Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Seoul, Viosys

Seoul Viosys (KOSDAQ:092190), ein führender Anbieter von Verbundhalbleiterlösungen, gab bekannt, dass es die neue Violeds-Technologie-Lösung, die weltweit erste Ultraviolett-LED-Technologie, die nachweislich neue Coronaviren sterilisiert, für Klima- und Heizungsanlagen fördert.

25.08.2020 - 03:45:26

Seoul Viosys fördert innovative Violeds-Technologie-Lösung zur Sterilisation neuer Coronaviren für Klima- und Heizungsanlagen

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200824005662/de/

Klimaanlage mit der Technologie-Lösung Violeds von Seoul Viosys (Grafik: Business Wire)

Seoul Viosys wird bis zum 31. August 2020 eine Kampagne zur Pilotinstallation der neuen Violeds-Technologie-Lösung durchführen, die sich auf öffentliche Einrichtungen wie Büros, Einkaufszentren und Flughäfen auf der ganzen Welt als Teil des Koronavirusschutzes konzentriert. Anfragen und Anträge sind auf der Webseite (www.seoulviosys.com/en/) verfügbar und die Partner von Seoul Viosys werden nach Abschluss der ersten Kampagnenperiode zusätzliche Anfragen unterstützen.

Seoul Viosys beliefert einen großen Hersteller von Klimaanlagen mit optimierten UV-LED-Lösungen, die auf den erfolgreichen Testergebnissen einer 99,9%igen Sterilisation des neuen Coronavirus in 30 Sekunden durch die Forschungsgruppe der Korea University basieren. Im Juni hat ein globaler Hersteller von Klimaanlagen mit einer Jahresproduktion von 40 Millionen Stück die Violeds-Technologie für seine dreißig Modelle übernommen.

Mit den Ergebnissen von Tests des Guangzhou-Instituts für Mikrobiologie in China (CGMT) kann Gree zeigen, dass seine neue Klimaanlage „Fresh Air“ mit der UV-LED-Technologie Violeds leistungsfähig genug ist, um 99,15 % der Viren und Bakterien, 98 % der Enteroviren wie EV71 und H1N1 und 99 % der Staphylococcus albus-Bakterien zu sterilisieren. Außerdem wurde nachgewiesen, dass 90 % der verschiedenen schädlichen Viren in der Luft innerhalb von zwei Stunden sterilisiert werden, wenn man die Klimaanlagen des Unternehmens benutzt.

Die Violeds-Technologie wurde nicht nur vom chinesischen Hersteller von Klimaanlagen Gree übernommen, sondern auch von einem führenden Anbieter von Luftaufbereitungsanlagen in den USA. Seoul Viosys wird seine Technologie für Klimaanlagen einer führenden Elektronikmarke bereitstellen.

Konventionelle Klimaanlagen saugen normalerweise Außenluft in die AC-Einheit und geben diese Luft nach Kühlung und Filterung wieder in den Innenraum ab, wo sie kontinuierlich rezirkuliert wird. Diese Neuverteilung der Luft aus dem Innenbereich könnte aufgrund der Übertragung durch Aerosole ein höheres Infektionsrisiko mit sich bringen, wenn Viren im Raum enthalten sind. Durch die Menge an Staub und Feuchtigkeit auf dem Kühlfilter können ebenfalls schädliche Viren übertragen werden. Konventionelle Filter in Luftreinigungssystemen können allgemeine Tröpfchen oder Feinstaub von mehr als 0,3 ?m herausfiltern, aber Viren wie das neue Coronavirus und das SARS-Virus selbst, die nur 0,1 ?m groß sind, können die HEPA-Filter so passieren, wie sie sind.

„Aufgrund der erfolgreichen Produktionsgenehmigung für die Lieferung von Produkten von Violeds und der wachsenden Kundennachfrage wurden Violeds UV-LEDs ausdrücklich als unverzichtbare Technologie für HVAC-Systeme (Heizung, Lüftung und Klimaanlagen) anerkannt. Wir glauben, dass unsere neue Violeds-Technologie-Lösung zur Desinfektion von Klimaanlagen und Heizungssystemen dazu beiträgt, Viren in der Luft zu eliminieren und die Menschen vor der COVID-19-Pandemie zu schützen“, sagte ein Vertreter von Seoul Viosys.

Über Seoul Viosys

Seoul Viosys ist ein Komplettanbieter für UV-LED, VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser), die Lichtquelle der nächsten Generation für 3D-Sensoren und -Laser, und ein Einzelpixel-RGB-„Micro-Clean-Pixel“ für Displays. Das 2002 als Tochterunternehmen von Seoul Semiconductor gegründete Unternehmen ist führend in der UV-LED-Industrie (LEDinside, 2018). Seoul Viosys verfügt über ein umfangreiches UV-LED-Portfolio mit allen Wellenlängen (200 nm bis 1600 nm), einschließlich ultravioletter Strahlen (UV), sichtbarer Strahlen und Infrarotstrahlen. Das Unternehmen hält mehr als 4.000 Patente im Zusammenhang mit UV-LED-Technologie. Violeds, die prominenteste UV-LED-Technologie des Unternehmens, bietet einer Vielzahl von Branchen optimale Lösungen für starke Sterilisation und Desinfektion (UVC), Hautregeneration (UVB), Wasser-/Luftaufbereitung und effektive Kultivierung von Pflanzen. 2018 erwarb Seoul Viosys den führenden Optoelektronik-Spezialisten RayCan, um die fortschrittliche VCSEL-Technologie hinzuzufügen, die die Gesichtserkennung von Smartphones und autonomes Fahren unterstützt, und hat mit der Massenproduktion begonnen. Im Januar 2020 wurde ein disruptives „Micro Clean Pixel“ eingeführt, das das Potenzial hat, den Display-Markt grundlegend zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.seoulviosys.com/en/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com