Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Schlumberger, Preisgestaltung

Schlumberger gibt Preisgestaltung des Übernahmeangebots für alle ausstehenden 3,300 % Senior Notes von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeit 2021 bekannt

24.06.2020 - 20:59:33

Schlumberger gibt Preisgestaltung des Übernahmeangebots für alle ausstehenden 3,300 % Senior Notes von Schlumberger Investment SA mit Fälligkeit 2021 bekannt. Schlumberger Limited („Schlumberger“) gab heute bekannt, dass Schlumberger Investment SA, eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft von Schlumberger („SISA“), das zuvor angekündigte Cash-Übernahmeangebot für alle ausstehenden 3,300%igen Schuldscheindarlehen von SISA mit Fälligkeitsdatum 2021 (die „Schuldscheine“) zu den im Übernahmeangebot vom 17. Juni 2020 festgelegten Bestimmungen und Bedingungen (das jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, das „Übernahmeangebot“) und die dem Übernahmeangebot beigefügte betreffende Bescheinigung der Liefergarantie (die jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, die „Bescheinigung der Liefergarantie“), bepreist hat. Das Übernahmeangebot wird im Folgenden als „Angebot“ bezeichnet. Im Folgenden werden das Übernahmeangebot und die Bescheinigung der Liefergarantie zusammen als „Angebotsunterlagen“ bezeichnet.

erreichen. Kopien des Kaufangebots und der Bescheinigung der Liefergarantie sind auch erhältlich unter www.dfking.com/slb. Bei Fragen bezüglich der Angebotsbedingungen wenden Sie sich bitte an Goldman Sachs & Co. LLC in 200 West Street, New York, NY 10282, Telefon (212) 902-6351 (gebührenpflichtig), (800) 828-3182 (gebührenfrei), Attn: Liability Management; oder an J.P. Morgan Securities LLC in 383 Madison Avenue, New York, NY 10179, Telefon (212) 834-3424 (gebührenpflichtig), (866) 834-4666 (gebührenfrei), Attn: Liability Management Group.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot und keine Aufforderung zum Wertpapierkauf dar. Das Angebot wird alleinig mittels der Angebotsunterlagen unterbreitet. Das Angebot richtet sich nicht an Inhaber von Schuldscheinen in Gerichtsbarkeiten, in denen die Abgabe oder Annahme eines solchen Angebots gegen die geltenden Wertpapiergesetze, Blue-Sky- oder andere Gesetze verstoßen würde. In jeder Gerichtsbarkeit, in der die Wertpapiergesetze oder Blue-Sky-Gesetze verlangen, dass das Angebot von einem lizenzierten Broker oder Händler gemacht wird, gilt das Angebot als im Namen der SISA von einem Dealer Manager oder einem oder mehreren registrierten Brokern oder Händlern gemacht, die nach den Gesetzen dieser Rechtsordnung lizenziert sind.

Warnhinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden US-Wertpapiergesetze. Das heißt Aussagen zu zukünftigen Ereignissen, nicht vergangenen Ereignissen. Solche Aussagen enthalten oft Begriffe wie „erwarten“, „mögen“, „glauben“, „planen“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „voraussehen“, „sollte“, „könnte“, „wird“, „voraussehen“, „wahrscheinlich“ und andere ähnliche Wörter. Zukunftsgerichtete Aussagen behandeln Themen, die zu unterschiedlichen Graden unsicher sind, z. B. Aussagen zu Bedingungen und Ablaufzeit des Angebots, einschließlich der Annahme zum Kauf von gültig angedienten Schuldscheinen und deren erwarteter Ablaufzeit und erwartetem Erfüllungsdatum. Schlumberger und SISA können keinerlei Garantie gewähren, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen werden. Diese Aussagen unterliegen unter anderem den Risiken und Unwägbarkeiten, die in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten oder hinterlegten aktuellen Formblättern 10-K, 10-Q und 8-K von Schlumberger erläutert werden. Tatsächliche Ergebnisse können erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen von Schlumberger angegeben sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten lediglich zum Datum dieser Pressemitteilung, und Schlumberger und SISA verneinen jegliche Absicht zur Überarbeitung oder öffentlichen Aktualisierung solcher Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitiger Gegebenheiten, und lehnt jegliche derartige Verpflichtung ab.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com