Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Machbarkeitsstudie, Schweizer

SAV-IOL (Swiss Advanced Vision) arbeitet an der Entwicklung des R-TASC-Projekts, der ersten elektronischen Intraokularlinse (IOL) mit Echtzeit-Autofokus, die die Sehkraft nach einer Kataraktoperation vollständig wiederherstellen soll.

05.09.2019 - 10:01:48

Nach erfolgreicher Machbarkeitsstudie sucht das Schweizer Unternehmen SAV-IOL Investoren für die Entwicklung einer intelligenten aktiven Intraokularlinse für die Kataraktchirurgie. R-TASC wird in der Ophthalmologie in den nächsten 5 bis 7 Jahren neue Maßstäbe setzen. SAV-IOL hat bereits die technische Machbarkeit dieses Projekts bestätigt und strebt nun eine Kapitalaufnahme von 20 Mio. USD an, um dieses bahnbrechende Implantat auf den Markt zu bringen.

(Stand I123, Pavillon 7) und im November 2019 auf der MEDICA in Düsseldorf (Swiss Start-Ups Corner) vorstellen.

Über SAV-IOL: Das Schweizer Unternehmen SAV-IOL entwickelt, produziert und vermarktet EDOF-IOLs. Das Portfolio von SAV-IOL umfasst drei Produkte: Harmonis, eine anpassbare EDOF-IOL, Eden, eine Premium-EDOF-IOL und Lucidis, eine erschwingliche EDOF-IOL. SAV-IOL ist nach ISO 13485: 2016 zertifiziert (MD 615363), und die Linsen sind CE-gekennzeichnet (CE 615365).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com