SamanTree, Medical

SamanTree Medical, ein Medizintechnikunternehmen, das auf die Unterstützung von Klinikern bei ihren intraoperativen Entscheidungen und die Verbesserung von Ergebnissen in der Krebschirurgie spezialisiert ist, kündigte heute die Veröffentlichung klinischer Datenüber das Potenzial seiner proprietären medizinischen Bildgebungsplattform, dem Histolog® Scanner, an.

26.10.2022 - 20:21:23

SamanTree Medical SA gibt vielversprechende klinische Daten bekannt, die eine potenzielle Reduktion der Reoperationsraten von bis zu 75 % bei brusterhaltenden Operationen zeigen

wurde am St.-Vincenz-Krankenhaus in Paderborn (Deutschland) unter der Leitung von Professor Michael P. Lux durchgeführt. An der Studie waren 5 Brustchirurgen und ein Pathologe beteiligt, die den Histolog Scanner für den intraoperativen Einsatz evaluierten. „In den meisten Fällen sind Reoperationen auf verbleibende DCIS-Läsionen zurückzuführen, und unsere Studie hat gezeigt, wie gut der Histolog Scanner deren Erkennung zum Zeitpunkt der Operation ermöglicht. In unseren Händen hätte der Histolog Scanner bei 9 von 12 Patientinnen Reoperationen vermeiden können, was einer Reduzierung der Reoperationsrate um bis zu 75 % entspricht. Dies sind bahnbrechende Ergebnisse für die brusterhaltende Chirurgie. Die Senkung der Reoperationsrate ist nicht nur für die Patienten wichtig, sondern auch für die Krankenhausverwaltung, da diese Eingriffe in Deutschland nicht erstattet werden und einen erheblichen Kostenfaktor darstellen“, erklärte Professor Michael P. Lux.

Bastien Rachet, CEO von SamanTree Medical, kommentierte: „Diese Veröffentlichung ist eine aufregende Nachricht für uns und für die Gemeinschaft der brusterhaltenden Chirurgie, die mit einem ungedeckten medizinischen Bedarf konfrontiert ist. Die Ergebnisse sind Teil einer umfassenderen klinischen Arbeit, die wir seit mehr als drei Jahren durchführen, mit bevorstehenden Veröffentlichungen in den Bereichen Prostatakrebs, HNO und Gehirnkrebs. Der Histolog Scanner bringt eine völlig neue Bildgebungsmodalität in das Krankenhaus. Er unterstützt Kliniker auf dem gesamten Behandlungspfad der Patienten und bei verschiedenen Indikationen. Daher freuen wir uns über die Veröffentlichung dieser Ergebnisse, die die Einführung in Europa sicherlich beschleunigen werden.“

Einige Hinweise zu Prostatakrebs:

Anfang dieses Jahres präsentierte das Ärzteteam des Canisius-Wilhelmina-Krankenhauses (Niederlande) auf dem Europäischen Kongress für Pathologie vielversprechende Ergebnisse, die zeigen, dass der Histolog Scanner die Beurteilung der an die Prostata angrenzenden Nervenbündel mit einer mit dem NeuroSAFE-Verfahren vergleichbaren Leistung, aber mit einer Zeitersparnis von 80 % ermöglicht. Weitere Details zu dieser Studie werden in Kürze veröffentlicht.

Über SamanTree Medical

SamanTree Medical hat eine bahnbrechende medizinische Bildgebungsmodalität entwickelt, die neue medizinische Verfahren ermöglicht und die Krebsbehandlung verbessern soll. Der Histolog® Scanner ist seit 2016 ein CE-gekennzeichnetes Produkt für die hochauflösende Bildgebung der Oberfläche von Frischgewebe. Er basiert auf einer neuartigen ultraschnellen konfokalen Mikroskopie-Technologie, die 2010 an der EPFL entwickelt wurde. Diese Innovation findet ihre Anwendung entlang des gesamten Patientenpfads, von der Biopsieentnahme bis zur chirurgischen Diagnostik.

https://samantree.com/ / Kontalt: info@samantree.com

Über den Histolog® Scanner

Der Histolog® Scanner (CE-Kennzeichnung seit 2018) bietet eine bahnbrechende Innovation, die eine verbesserte intraoperative Orientierung ermöglicht. Mit dieser neuen Bildgebungsmethode können Kliniker frisches Gewebe in Echtzeit beurteilen; die Kliniker sind nur eine Berührung des Bildschirms davon entfernt, Krebszellen sofort während der Operation sichtbar zu machen. Der Scanner deckt ein breites Spektrum von chirurgischen und diagnostischen Anwendungen in der Onkologie ab. In den USA ist der Histolog Scanner ein Prüfgerät.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com