Justin, Sun

S.E. Justin Sun, Botschafter, Ständiger Vertreter Grenadas bei der WTO und Gründer von TRON, gab heute bekannt, dass er den Zuschlag für den ersten Sitz auf der Eröffnungsrakete New Shepard von Blue Origin abgegeben hat.

22.12.2021 - 23:04:21

S.E. Justin Sun, Botschafter, Gründer von TRON und Gewinner der Blue Origin-Auktion, nimmt fünf Besatzungsmitglieder mit ins All durch die „Meer der Sterne“-Kampagne. Der volle Gebotsbetrag von 28 Millionen US-Dollar ging an den Stiftungsclub für die Zukunft von Blue Origin, der wiederum 19 weltraumbasierten Wohltätigkeitsorganisationen zugute kam, um zukünftige Generationen zu inspirieren, Karrieren im MINT-Bereich einzuschlagen und dabei zu helfen, die Zukunft des Lebens im Weltraum zu erfinden. Sun und fünf Crewmitglieder werden 2022 auf einem New Shepard-Flug fliegen. S.E. Herr Sun wird der erste Grenader, internationale Diplomat und Marktführer der Blockchain-Branche sein, der ins All aufsteigt. Er wird die grenadische Flagge auf seine Reise mitnehmen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211222005127/de/

(Graphic: Business Wire)

Blue Origin, dessen Vision eine Zukunft von Millionen von Menschen ist, die zum Wohle der Erde im Weltraum leben und arbeiten, absolvierte am 20. Juli seinen ersten menschlichen Flug und kehrte erfolgreich aus dem suborbitalen Raum oberhalb der Kármán-Linie, der international anerkannten Grenze des Weltraums, zurück.

Im Rahmen seiner geplanten Reise startet Sun die nach dem chinesischen Idiom „????“ benannte „Meer der Sterne“-Kampagne, um zu vermitteln, dass auf der Erde das Kapitel des menschlichen Lebens für unsere zukünftigen Generationen beginnt und nicht dort endet, wo es endet. Das grenzenlose Sternenmeer ist die wahre nächste Grenze. In den kommenden Monaten wird S.E. Herr Sun wird fünf außergewöhnliche Männer und Frauen nominieren, die ihn auf seiner Reise begleiten. Zu den Nominierten kann ein Mitglied der TRON DAO-Community gehören, die aus langjährigen Inhabern von TRX, BTT, JST, SUN, NFT und WIN sowie anderen herausragenden Führungskräften aus den Bereichen Mode, Kunst, Technologie, Weltraumforschung und Unternehmertum besteht. Details zum Nominierungsprozess und zu den Kriterien werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben.

„Angesichts der rasanten Entwicklung der kommerziellen Luft- und Raumfahrt kann der Eintritt in den Weltraum zu einem Traum werden, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens verwirklichen kann. Wir treten in die Ära der großartigen Raumfahrt ein. Diese großartige Reise erfordert, dass sich mehr Menschen engagieren“, sagte S.E. Herr Sun. „Die Initiative von Blue Origin, mehr Menschen ins All zu bringen, um die Erde als unser einzigartiges gemeinsames Zuhause zu sehen, ist außergewöhnlich. Club for the Future bietet eine Möglichkeit, diese Erfahrung zu nutzen, um Jugendliche auf der ganzen Welt dazu zu inspirieren, ihre Träume von Wissenschaft, Technologie und Weltraumforschung zu träumen und zu verwirklichen. Ich fühlte mich gezwungen, diese Vision durch mein Angebot voranzutreiben.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com