Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Rockwell, Automation

Rockwell Automation kündigt Wechsel in höherer Führungsebene an

01.10.2019 - 20:42:37

Rockwell Automation kündigt Wechsel in höherer Führungsebene an. Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) kündigt ab 1. November einen Wechsel in der höheren Führungsebene an, die direkt Blake Moret, Vorstandsvorsitzender und CEO, untersteht.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191001006064/de/

Ernest Nicolas, currently vice president, global supply chain, is promoted to senior vice president, Operations & Engineering Services, reporting to Blake Moret, Chairman, and CEO. (Photo: Business Wire)

Ernest Nicolas, gegenwärtig Vice President globale Lieferkette, wird zum Senior Vice President operative und technische Dienstleistungen (Operations & Engineering Services, OES) befördert. Er wird weltweit für die Leitung der sechs Aufgabenbereiche von OES zuständig sein: Globale Lieferkette (Strategisches Sourcing, Materialien, Logistik und Kundenbetreuung), Qualität und kontinuierliche Verbesserung, Technische Dienstleistungen, Herstellungsvorgänge, Herstellungsdienste und Workplace Services. Nicolas wird weltweit mehr als 9.500 Mitarbeitern und Auftragnehmern sowie 19 Fertigungsanlagen vorstehen.

Mike Laszkiewicz, Senior Vice President, operative und technische Dienstleistungen, kündigte seine Absicht an, zum 31. Januar 2020 in den Ruhestand zu gehen. Bis zu seiner Pensionierung wird er weiterhin Herrn Moret unterstehen und sich für einen erfolgreichen Übergang einsetzen. „Ich weiß Mikes kontinuierliche Arbeit zu schätzen – damit sind reibungslose Übergänge in der Führungsebene in den nächsten Monaten gewährleistet“, sagte Moret. „Mike hatte im Laufe seiner 30 Jahre währenden Karriere viele Führungsrollen inne, insbesondere die Leitung des Geschäftsbereichs Leistungssteuerung im Bereich CP&S, bevor er dann die leitende Führungsrolle im Bereich OES übernahm. Sein Rat war von enormem Wert für mich.“

„Ernest ist genau der Typ Führungspersönlichkeit, den ich mir für die Beschleunigung unseres Wachstums wünsche. Ernest bringt umfassende Erfahrung mit der Leitung von Aufgaben in den Bereichen Fertigung und Lieferkette sowie eine Leidenschaft für Menschen mit. Ihm ist wirklich am Erfolg seines Teams gelegen“, sagte Moret. „Ich schätze seinen wohlüberlegten strategischen Rat.“

Nicolas kam im Jahr 2006 als Lean, Six Sigma Project Manager zu Rockwell Automation. Er hatte mehrere Funktionen im Bereich Operations & Engineering Services (OES) inne, darunter Vice President Globale Lieferkette und Vice President Strategisches Sourcing und Angebotssteuerung, Leiter Herstellungsvorgänge Asien/Pazifik und Betriebsleiter Twinsburg Operations.

Vor seiner Zeit bei Rockwell Automation hatte Nicolas neun Jahre lang verschiedene Funktionen mit immer größerer Verantwortung bei der General Motors Corporation inne. Er ist Mitglied im Executive Leadership Council (ELC, Rat für die leitende Führungsebene) und im Beratungsgremium des Grainger Center of Supply Chain Management an der University of Wisconsin-Madison und sitzt im Vorstand der Milwaukee Urban League.

Nicolas hat einen Master in Betriebswirtschaft (Master of Business Administration, M.B.A.) im Bereich Betriebsführung von der University of Wisconsin-Madison, einen Master in Naturwissenschaften (Master of Science, M.S.) in Maschinenbautechnik von der University of Wisconsin-Madison und einen Bachelor in Naturwissenschaften (Bachelor of Science, B.S.) in Maschinenbautechnik von der Kettering University inne.

Über Rockwell Automation

Rockwell Automation Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen mit Schwerpunkt auf industriellen Automatisierungs- und Informatiklösungen, sorgt für mehr Ertrag bei seinen Kunden und für eine nachhaltigere Welt. Rockwell Automation hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, und beschäftigt etwa 23.000 Angestellte, die Kunden in mehr als 80 Ländern betreuen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com