Sechs, Upgrades

RoboSense, ein weltweit führender Anbieter von intelligenten LiDAR-Sensorsystemen, hat ein verbessertes 128-Strahl-LiDAR, das RS-Ruby Plus, vorgestellt, das für autonomes Fahren im kommerziellen Einsatz entwickelt wurde.

13.09.2022 - 20:01:24

Sechs Upgrades, die autonomes Fahren der Stufe 4 garantieren! RoboSense liefert Upgrade für 128-strahliges LiDAR RS-Ruby Plus. Das System wurde auf der CES2022 vorgestellt. Inzwischen sind zahlreiche Aufträge von mehreren Herstellern autonomer Fahrzeuge weltweit eingegangen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220913005767/de/

RS-Ruby Plus (Photo: Business Wire)

Der RS-Ruby Plus durchbricht die Beschränkungen der vorherigen Generation des RS-Ruby und verwendet eine neue modulare Architektur, die seine Größe und sein Gewicht im Vergleich zur vorherigen Generation um 50 % reduziert, und und den Stromverbrauch auf 30 W senkt, was 33 % weniger ist als beim RS-Ruby. In den vergangenen zwei Jahren hat RS-Ruby mit seiner stabilen und zuverlässigen Betriebsleistung Momenta, IdriverPlus, DeepRoute.ai, AutoX, Mushroom Car Alliance und Tausende von RoboTaxi-Flotten im kommerziellen Pilotbetrieb unterstützt.

Die sechs Upgrades von RS-Ruby Plus?

1. „Automotive-Grade“ Design für Zuverlässigkeit auf Referenzniveau

RoboSense hat für den RS-Ruby Plus ein neues Architekturdesign entwickelt, das sich an den Standards der Automobilindustrie orientiert, um sicherzustellen, dass das Produkt sämtliche Zuverlässigkeitstests für die Automobilindustrie besteht, darunter mechanische Stöße, unterschiedliche Vibrationen, Betrieb bei niedrigen Temperaturen, Hochdruck-Wassereinwirkung und EMV.
Anschauen?RS-Ruby Plus hat Dutzende von Zuverlässigkeitstests bestanden

2. Umfassende Verbesserung des Wahrnehmungsabstands

RoboSense hat mit 905 nm LiDAR einen Durchbruch beim Erfassungsbereich erzielt, unter der Prämisse, die Sicherheit des menschlichen Auges zu gewährleisten. Das Produkt erreichte eine Super-Erfassungsreichweite von 240 m bei 10 % Standardreflexion (unter 100.000 Lux Sonnenlicht) und die Gesamtleistung beim Erfassungsbereich verbesserte sich um 20 %.

Im Hochleistungsmodus kann Ruby Plus die horizontale Winkelauflösung von 128 Kanälen von 0,2° auf 0,1° bei einer Bildwiederholfrequenz von 10 Hz erhöhen und so mehr Punktwolkendaten in horizontaler Richtung liefern. Die vertikale Auflösung auf 104 Kanälen beträgt 0,1°, darunter 32 Kanäle mit ultralangem Erfassungsbereich. Der RS-Ruby Plus erkennt Autos in 218 Metern Entfernung mit 4 Linien und 13 Punkten.
Anschauen?Punktwolke des RS-Ruby Plus in verschiedenen Szenarien

3. Erhöhte Erkennungsleistung bei schwarz lackierten Fahrzeugen

Dank des extrem großen Erfassungsbereichs verbessert RS-Ruby Plus die Erkennungs- und Wahrnehmungsfähigkeiten für schwarze Fahrzeuge erheblich.

Die Fähigkeit von RS-Ruby Plus zur Erkennung von Fahrbahnlinien wurde verbessert; er erkennt stabil 85-90 Meter, was die Sicherheit und das Benutzererlebnis von autonomen Fahrzeugen beim Spurwechsel und beim Befahren von Auf- und Abfahrten weiter verbessert.

4. Höhere Genauigkeit und feinere Abbildung

Verbesserung der Erfassungsgenauigkeit des RS-Ruby Plus

Nahfeldbereich 0,4~3 m, Genauigkeit bis zu ±3 cm (@100,000 Lux Umgebungsbeleuchtung)Fernfeldbereich 3~240 m, Genauigkeit bis zu ±2 cm (@100,000 Lux Umgebungsbeleuchtung)

Je höher die Genauigkeit des LiDAR, desto präziser und klarer kann die Form von kleinen Objekten wie Steinpfeilern, Laternenmasten und Verkehrskegeln erkannt werden.

5. Umfassende Anti-Interferenz

RS-Ruby Plus verwendet die neueste Laserverschlüsselungstechnologie. RS-Ruby Plus widersteht effektiv Interferenzen durch andere LiDARs sowie Umgebungslicht und Sonnenlicht (100.000 Lux Lichtstärke).

6. Fahrzeug-Ethernet, gPTP, PTP

RS-Ruby Plus verfügt über eine Fahrzeug-Ethernet-Schnittstelle. Das Produkt unterstützt sowohl GPS-Synchronisation als auch Netzwerksynchronisation (PTP- und gPTP-Zeitsynchronisation), was die Verzögerung bei der Datenübertragung erheblich reduziert und die Kabelführung vereinfacht.

RoboSense wird immer fortschrittlichere technologische Innovationen einsetzen und eine immer bessere Leistung bieten, um seine Industriepartner zu unterstützen und die Kommerzialisierung des autonomen Fahrens in großem Umfang zu fördern.

Weitere Infos: RoboSense liefert Upgrade für 128-strahliges LiDAR RS-Ruby Plus

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com