Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

REDAVIA, Menengai

REDAVIA, ein weltweit führender Anbieter von kostengünstigen, zuverlässigen und sauberen Solarenergielösungen für Unternehmen, hat seinen ersten Solarpark in Kenia für Menengai Farmers Ltd, einer Teefarm in Tigoni, eingerichtet.

29.07.2020 - 13:49:41

REDAVIA stellt bei Menengai Farmers Ltd einen ersten Solarpark in Kenia auf

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200729005513/de/

REDAVIA Solarpark bei Menengai Tea Farm (Photo: Business Wire)

In den ersten 20 Jahren seines Betriebs hat Menengai Farmers Ltd erfolgreich Tee ohne großen Strombedarf angebaut. Mitte der 80er Jahre änderten sich jedoch die Wetterbedingungen in Tigoni und erforderten die Installation eines Bewässerungssystems. Durch das Wachstum der Teefarm und des Bewässerungssystems stieg auch der Energiebedarf von Menengai Farmer Ltd, was zu einer Belastung des Betriebsbudgets führte.

Menengai Farmers Ltd wandte sich an REDAVIA, um eine kosteneffiziente Lösung zu finden. REDAVIA stellt Solarenergie unter einem flexiblen Pachtvertrag bereit, wodurch es Menengai Farmers Ltd ermöglicht wurde, Kosten zu senken und seine betriebliche Flexibilität zu steigern.

REDAVIA’s Vertrag ist besonders einfach aufgebaut und umfasst auch die Installation, Wartung und technische Überwachung rund um die Uhr. Die Techniker von REDAVIA haben die am Boden montierte Solareinheit bei Menengai Farmers Ltd vor Ort aufgebaut. Nach einem reibungslosen Einsatz und einem ersten Betriebszeitraum planen beide Parteien bereits, den Solarpark in einer zweiten Phase mit einem Energiespeicher zu erweitern, welcher die Unabhängigkeit vom nationalen Stromnetz gewährleistet.

„Wir freuen uns, ein Unternehmen gefunden zu haben, um die Stromkosten unseres Bewässerungssystems zu verwalten”, sagte Gideon Katiku, Farm Manager bei Menengai Farmers Ltd. „Die Einsparungen, die wir dank REDAVIA erzielen, werden es uns ermöglichen, unsere Farm weiter auszubauen.”

Erwin Spolders, CEO & Gründer von REDAVIA, bestätigte: „Solarenergie senkt Kosten, wodurch Einsparungen erbracht werden, die wiederum in das Unternehmen investiert werden können, während gleichzeitig die Kohlenstoffbilanz des Unternehmens verbessert wird. Wir haben also ein Win-Win-Szenario.”

Über Menengai Farmers Ltd
Menengai Farmers Ltd wurde am 21. Mai 1964 gegründet und umfasst 320 Morgen Land. Das Unternehmen hat sich auf den Massenanbau von Teeblättern spezialisiert, welche es anschließend an die Maramba Tea Factory (eine Tochtergesellschaft von Menengai Farmers Ltd) ausliefert, wo sie verarbeitet sowie verpackt und sowohl an lokale als auch Exportmärkte verkauft werden.

Über REDAVIA
REDAVIA bietet Unternehmen in West- und Ostafrika hochwertige Solaranlagen. Das REDAVIA-System basiert auf einem vorkonfigurierten Modell, das leistungsstarke Solarmodule und elektrische Komponenten umfasst. Es lässt sich leicht transportieren, aufstellen, skalieren und wiederverwenden. Unternehmen profitieren von einer kosteneffizienten, zuverlässigen und sauberen Energielösung, die minimale Vorabinvestitionen und technische Kenntnisse erfordert. Erfahren Sie mehr darüber unter www.redaviasolar.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com