QIAGEN, Europa

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Einführung des neuartigen therascreen PITX2 RGQ PCR Kits, des ersten klinisch validierten DNA-Methylierungstest zur Prognose des Behandlungserfolgs Anthrazyklin-basierter Chemotherapie bei bestimmten Hochrisiko-Brustkrebspatienten, in Europa bekannt.

06.02.2018 - 22:07:38

QIAGEN führt in Europa prädiktiven therascreen-PITX2-Test zur Steuerung der Behandlung von Hochrisiko-Brustkrebs ein. QIAGENs erster epigenetischer Brustkrebstest mit CE-IVD-Kennzeichnung stellt die neueste Ergänzung zu QIAGENs umfassendem Portfolio an therascreen-Tests für personalisierte genetische Erkenntnisse zur medizinischen Entscheidungsfindung bei Lungen-, Darm- und anderen Krebsarten dar.

„Wir freuen uns, den Bereich personalisierte Medizin mit diesem wichtigen Test zur Bestimmung der optimalen Behandlung von Hochrisiko-Brustkrebspatienten zu erweitern. Der zuverlässige, klinisch validierte Assay erkennt anhand der PITX2-DNA-Methylierungsrate, bei welchen Patienten ein positives Ansprechen auf Anthrazyklin erwartet werden kann“, erklärt Thierry Bernard, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Molekulare Diagnostik bei QIAGEN. „Der einfache Workflow des therascreen-PITX2-Assays ermöglicht eine automatisierte Verarbeitung von der Probe bis zum Testergebnis in weniger als 48 Stunden. Kunden, die bereits andere therascreen-Assays auf unserer weit verbreiteten QIAsymphony-Automationsplattform nutzen, können den Test ganz leicht einführen.“

Das therascreen PITX2 RGQ PCR Kit ist ein einzigartiger DNA-Methylierungstest, der den prozentualen Methylierungsanteil (PMR) in Promotor 2 des PITX2-Gens (Pituitary Homeobox Transcription Factor 2) als neuartigen Biomarker bestimmt. Die klinische Leistung des therascreen-PITX2-Assays wurde in einer retrospektiven klinischen Studie zu Anthrazyklin-basierter Chemotherapie bei Lymphknoten-positiven, Östrogenrezeptor-positiven und HER2-negativen Hochrisiko-Brustkrebspatienten beurteilt. Patienten mit einem niedrigen PMR zeigten bei der Folgeuntersuchung nach 10 Jahren, dem primären Studienendpunkt, ein besseres krankheitsfreies Überleben.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier

Link: (https://corporate.qiagen.com/newsroom/press-releases/2018/20180206_PITX2_CE_IVD?sc_lang=de-DE)

###

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!