Medical, Devices

Q3 Medical Devices Limited („Q3 Medical“) mit Sitz in Dublin, Irland, hat heute den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Medtronic plc (NYSE: MDT) für ARCHIMEDES bekannt gegeben.

15.05.2019 - 13:35:52

Q3 Medical Devices Limited schließt eine Vertriebsvereinbarung mit Medtronic über einen biodegradierbaren Gallen- und Pankreas Stent ab. ARCHIMEDES ist der erste biologisch vollständig abbaubare Gallen- und Pankreas-Stent, der als Alternative zu herkömmlichen Plastik Stents konzipiert wurde.

Q3 Medical wird seine Präsenz in Südostasien, Lateinamerika, Osteuropa und im Nahen Osten weiter ausbauen.

Während Gallen- und Pankreas-Stents typischerweise aus Kunststoff oder Metall bestehen, ist der ARCHIMEDES-Stent aus einer Kombination von sich auflösenden Materialien aufgebaut, die je nach den Bedürfnissen des Patienten unterschiedliche Degradationsraten zulassen. Die Verwendung von degradierbaren Materialien für Stents verringert die Anzahl an Nachbehandlungen, welche bei heutigen Stents üblich sind und bietet das Potential, die Operation zur Stententfernung zu vermeiden, was in nahezu allen Fällen von Plastik oder Metall Stents erforderlich ist. ARCHIMEDES hat eine CE Zulassung.

Eric Mangiardi, Präsident und CEO von Q3 Medical, erklärte: „Wir sind erfreut und glücklich darüber, dass wir mit Medtronic als weltweit führende Organisation für Medizinprodukte eine Partnerschaft eingegangen sind. Der Abschluss dieser Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt zu unserem Ziel, der weltweit führende Entwickler von bioresorbierbaren Implantaten zu werden. Mangiardi erklärte weiter; "ARCHIMEDES hat das Potenzial, die üblicherweise bei herkömmlichen Kunststoffstents erforderliche operative Entfernung zu vermeiden, so dass im globalen Gesundheitssystems Kosten in Milliardenhöhe gesenkt und gleichzeitig die Patientenversorgung verbessert werden können"

Informationen zu Q3-Medizinprodukten

Q3 Medical Devices Limited ist eine in Irland ansässige Holdinggesellschaft, die sich auf die Akquisition neuartiger Medizinprodukteunternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 10 Mio. EUR fokussiert. Die Holdinggesellschaft mit ihren expandierenden Aktivitäten in Winsen (QualiMed Innovative Medizinprodukte GmbH, AMG International GmbH); Shanghai, China (Q-San); und Charlotte, N. C. (QualiMed-USA), hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von minimalinvasiven Produkten zur Behandlung von Patienten mit kardiologischen, peripheren vaskulären und nicht vaskulären Erkrankungen spezialisiert.

Die hundertprozentigen Tochtergesellschaften legen ihren Fokus auf die kontinuierliche weltweite Entwicklung und Vermarktung ihrer Kern-, Mikroinvasiven-, Biodegradierbaren- und Drug Delivery-Technologien. Die Produkte des Unternehmens werden mittlerweile in über 50 Ländern weltweit über OEM-, Handelsmarken- und Eigenmarken-Netzwerke verkauft. Q3 Medical und seine Töchtergesellschaften konzentrieren sich auf drei Hauptziele: Bioresorbierbare Implantate, Microinvasive Technologien und Drug Delivery-Plattformen.

Q3 Medical Devices Limited wurde von einer globalen Gruppe von Unternehmern, Herstellern, Vertriebshändlern, Ärzten und Investoren gebildet, die sich auf die Entwicklung und den Erwerb von Unternehmen für medizinische Produkte konzentrieren. Menschen zu helfen ist das Ziel des Unternehmens.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.q3medical.com/

“CREATING VALUE BY HELPING PEOPLE”

@ businesswire.com