Neugründung, PublicisSapient

Publicis.Sapient, Teil der Publicis Groupe [Euronext Paris: FR0000130577, CAC40] und weltweit modernste Plattform für digitale Business Transformation, gab heute eine gemeinsame Neugründung mit TQI Ventures (TQI) bekannt.

05.04.2018 - 13:16:34

Neugründung von Publicis.Sapient und TQI Ventures unterstützt digitale Business Transformation europäischer Unternehmen auf Basis von Salesforce. Das neu gegründete Beratungsunternehmen Sapient.i7 bietet umfassende Dienstleistungen an, die auf Salesforce-Lösungen basieren und die digitale Business Transformation großer Unternehmen in Europa entscheidend vorantreiben.

Durch das Joint Venture mit TQI bietet Publicis.Sapient seinen Zielgruppen eine deutlich verbesserte digitale Kundenbindung über die gesamte Customer Journey hinweg. Eine zentrale Rolle spielen dabei die zukunftsweisenden Public-Cloud-/Datenplattformen von Salesforce, die auf größere Personalisierung, höhere Konversionsraten und engere Kundenbindung abzielen.

TQI hat bereits diverse neue Praktiken für Technologie-Services in jeweils sehr kurzer Zeit aufgebaut. Damit auch Sapient.i7 schnell wachsen kann, hat das Unternehmen strukturelle strategische Vereinbarungen mit den führenden Personalberatungsunternehmen Frank Recruitment Group und SThree geschlossen.

„Das Joint Venture mit TQI hilft uns, unser Salesforce-Know-how in der EMEA-Region in Rekordzeit auszubauen. Überdies löst Publicis.Sapient damit sein Leistungsversprechen ein, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Dienstleister für digitale Business Transformation zu sein. Salesforce ist eine führende Plattform für die Bindung von Unternehmenskunden. Ihre Kunden sind Firmen, die die Interaktion zwischen Marke und Verbraucher grundlegend verbessern wollen“, erklärt Nigel Vaz, CEO von Publicis.Sapient EMEA und APAC.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für den Ausbau der neuen Salesforce Practice in Europa einen so starken Partner wie Publicis.Sapient haben, eine der führenden Marken im Bereich digitaler Business Transformation. Unser Ziel ist es, den Talent-Pool im Salesforce-Ökosystem durch Akquise von Top-Talenten zu vergrößern und ihnen das Salesforce-Know-how in kürzester Zeit zu vermitteln“, fügt Joe O’Neill, Vorsitzender von Sapient.i7 und Vorstandsmitglied bei TQI, hinzu.

„Wir sind begeistert, dass sich Publicis.Sapient und TQI Ventures in der EMEA-Region zusammengetan haben, um in die digitale Business Transformation von Unternehmen zu investieren. Mithilfe der Salesforce-Lösungen unterstützen sie ihre Klientel dabei, außergewöhnliche, personalisierte Kundenerlebnisse zu schaffen“, sagt Don Lynch, SVP Worldwide Alliances von Salesforce.

Über Publicis.Sapient
Publicis.Sapient, der Hub für digitale Business Transformation der Publicis Groupe, unterstützt Unternehmen bei der Umstellung auf das digitale Zeitalter und erlaubt die nahtlose Anpassung an eine Welt, in der Konsumentenverhalten und disruptive Technologien als Katalysatoren eines sozialen und wirtschaftlichen Wandels fungieren. Publicis.Sapient beschäftigt 19.000 Mitarbeiter und ist an 100 Standorten weltweit vertreten. Das Know-how des Unternehmens umfasst Technologien, Datenwissenschaften, Beratung sowie kreative Leistungen und erlaubt es, in komplexen Transformationsinitiativen mitzuwirken, die die Entwicklung und das Wachstum der Kundenunternehmen beschleunigen sowie ihren Wert steigern. Weitere Informationen unter www.publicis.sapient.com.

Über TQI Ventures
TQI Ventures verfügt über eine siebenjährige Erfolgsgeschichte im Salesforce.com Ökosystem. Seine Neugründung Tquila UK, eine 150 Mitarbeiter umfassende Beratungspraxis, war bei der Akquisition durch Accenture im Mai 2015 das am schnellsten wachsende Pure-Play-Business von Salesforce.com. Durch ein Joint Venture mit Pasona Group (TKS: 2168) hat TQI Ventures neben dem UK-Geschäft auch eine erfolgreiche 120 Mitarbeiter umfassende Praxis in Japan aufgebaut. Ein weiteres Unternehmen in Australien, Tquila ANZ (http://www.tquilaanz.com), wuchs in kürzester Zeit auf 60 Mitarbeiter an.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!