PSE, Model-Based

Process Systems Enterprise (PSE), das Advanced Process Modelling-Unternehmen, gab heute die Gewinner seines angesehenen Model-Based Innovation (MBI) Preises des Jahres 2017 bekannt.

26.10.2017 - 23:22:12

PSE vergibt Model-Based Innovation -Preise in Gesamthöhe von 5000 Euro auf der AIChE-Jahrestagung

Die Gewinner des Hauptpreises sind Qinglin Su*, Chris D. Rielly und Keddon A. Powell von der Loughborough University, und Zoltan K. Nagy von der Purdue University. Sie erhalten die Auszeichnung für ihren im AIChE Journal veröffentlichen Artikel mit dem Titel Mathematische Modellierung und experimentelle Validierung einer neuartigen periodischen Fluss-Kristallisierung mittels MSMPR-Kristallisatoren.

Die Preisrichter fassten die in dem Artikel vorgestellte Forschungsarbeit mit folgenden Worten zusammen: „Eine hervorragende Arbeit, die ein integriertes gPROMS-basiertes Rahmenwerk für die dynamische Modellierung, Simulierung und Abschätzung von konventionellen kontinuierlichen MSMPR (Mixed-Suspension Mixed-Product Removal)-Kristallisierungsprozessen darlegt, wobei als Betriebsart ein periodischer Fluss verwendet wird”.

Die weiteren Preise gingen an Daeho Ko von GS Engineering & Construction, Korea, für ihre Arbeit Optimierung von Vakuum-Druck-Schwing-Adsorptionsprozessen zur Sequestrierung von Kohlendioxid aus Kohleflöz-Methan (CBM) und Chen Chen*, Lu Han und George M. Bollas von der University of Connecticut für ihre Arbeit Dynamische Simulierung von Fixed-Bed-CLC (Chemical Looping Combustion)-Reaktoren, die in GuD-Anlagen integriert sind. Sämtliche Informationen sind auf der PSE-Website verfügbar.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury aus führenden Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Anlagenbaus: Prof. Stratos Pistikopoulos (Vorsitzender) vom Texas A&M Energy Institute, Associate Prof. Michael Georgiadis von der Aristotle University Thessaloniki, Griechenland, und Prof. Eva Sorensen vom University College London.

gPROMS finden in den Sektoren Chemikalien, Energie, Petrochemie, Lebensmittel und Pharma breite Anwendung, u.a. in rund 200 wissenschaftlichen Einrichtungen. Mark Matzopoulos, PSE Deputy MD, kommentiert: „Wir arbeiten eng mit Wissenschaftlern in aller Welt zusammen, um mit unserem wissenschaftlichen Programm, dem MBI-Preis, unseren Partnerships for Advanced Process Modelling und dem PSE Academic Teaching Highway (PATH) Innovation zu fördern. Wir beglückwünschen unsere Preisträger zur hohen Qualität ihrer Arbeit.”

Hinweise an Redakteure:

www.psenterprise.com/news/pr171026

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!