Pharnext, PLEODRUG™

Pharnext stellt PLEODRUG™ PXT3003 auf dem Annual Patient-Centered Summit der Hereditary Neuropathy Foundation vor

26.10.2017 - 21:06:18

Pharnext stellt PLEODRUG™ PXT3003 auf dem Annual Patient-Centered Summit der Hereditary Neuropathy Foundation vor. Pharnext SA (FR0011191287 - ALPHA) (Paris: ALPHA), ist ein biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier eines neuen Ansatzes zur Entwicklung innovativer Medikamente auf Basis der Kombination und Neupositionierung bekannter Wirkstoffe. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass es an der am 3. November 2017 in Boston (USA) stattfindenden patientenorientierten Jahrestagung für Charcot-Marie-Tooth (CMT) und erblich bedingte Neuropathie mit Neigung zu Drucklähmungen (HNPP) der „Hereditary Neuropathy Foundation“ (HNF) teilnehmen wird. Auf dieser Tagung wird Pharnext in einer Posterpräsentation und im Rahmen eines Vortrages ein Update zu der laufenden zulassungsrelevanten klinischen Phase-3-Studie mit seiner führenden PLEODRUG™ PXT3003 zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A (CMT1A) geben.

Details der Präsentationen:

Vortrag, 3. November 2017 von 16:15 bis 17:15 Uhr EST Titel: Update zu laufenden klinischen Studien für CMT/HNPP Referenten: René Goedkoop, MD, Chief Medical Officer, Pharnext, Frankreich, und Kenneth Attie, MD, VP-Medical Research, Acceleron, USA Posterpräsentation, 3. November 2017, ganztägig Titel: „Status of the ongoing phase III study assessing the efficacy and safety of PXT3003 for CMT1A (PLEOCMT)“, S. Attarian et al. Referent: René GoedKoop, MD, Chief Medical Officer, Pharnext, Frankreich

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter https://www.hnf-cure.org/cmtsummit/summit2017/.

Über die Hereditary Neuropathy Foundation

Die „Hereditary Neuropathy Foundation“ (HNF) ist eine gemeinnützige 501(c)3 Organisation in den USA, deren Aufgabe es ist, das Bewusstsein für die Charcot-Marie-Tooth-Krankheit und verwandte vererbte Neuropathien zu stärken, die Genauigkeit der Diagnose sowie die Lebensqualität zu verbessern und die Forschung zu unterstützen. Die HNF hat insbesondere das Programm „Therapeutic Research in Accelerated Discovery“ (TRIAD) entwickelt, eine Kooperation von Wissenschaft, Regierung und Industrie, um die Entwicklung von Therapien zur Behandlung von CMT zu unterstützen und zu beschleunigen. Weitere Informationen zur HNF finden Sie unter www.hnf-cure.org.

Über PXT3003

PXT3003, entwickelt mithilfe von Pharnexts F&E Plattform PLEOTHERAPYTM, ist eine neuartige orale Kombination von (RS)-Baclofen, Naltrexonhydrochlorid und D-Sorbitol und hat den Status „Orphan Drug“ in Europa und den USA.

Über Pharnext

Pharnext ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Produkten im fortgeschrittenen Stadium der klinischen Entwicklung, das von renommierten Wissenschaftlern und Unternehmern, darunter Professor Daniel Cohen, einem Pionier der modernen Genomik, gegründet wurde. Pharnext hat zwei Leitprodukte in der klinischen Entwicklung: PXT3003 befindet sich momentan in einer internationalen Phase-3-Studie zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A und hat den Orphan-Drug-Status in Europa und den USA erhalten. PXT864 zeigte positive Ergebnisse in einer Phase-2-Studie zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Pharnext ist ein Pionier einer neuen Form der Wirkstoffentwicklung namens PLEOTHERAPY™. Das Unternehmen identifiziert und entwickelt synergistische Kombinationen mit neu positionierten Medikamenten in niedriger Dosierung. Diese PLEODRUG™ bieten eine Reihe wesentlicher Vorteile: Wirksamkeit, Sicherheit und Patentschutz; eine Reihe von Produkt- und Gebrauchsmusterpatenten wurden bereits erteilt. Das Unternehmen wird von einem wissenschaftlichen Team von Weltrang unterstützt.

Pharnext ist an der Euronext Growth Stock Exchange in Paris (ISIN-Code: FR0011191287) gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pharnext.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!