PacSci, EMC

PacSci EMC und Pyroalliance, eine Tochtergesellschaft der Airbus Safran Launchers wurden von RUAG Space AB als Zulieferer des Nutzlastabgabe- und Ablaufsteuerungssytems (Payload Release and Sequencing System, PRSS) ausgewählt, eine wichtige Komponente bei der Entsendung von Satelliten ins All im Rahmen eines Satellitenkonstellationsprojekts.

31.01.2017 - 13:13:55

PacSci EMC und Partner Pyroalliance erhalten Auftrag für Weltraum-Satellitenkonstellations-Projekt

„Dies ist ein bedeutender Erfolg für PacSci EMC und wir sind stolz darauf, Teil dieses einzigartigen und bahnbrechenden Projekts zu sein“, sagte Steve Nelson, Vice President of Commercial Product Line Management bei Pacific Scientific Energetic Materials Company. „Wir sind bekannt für Präzisionssysteme und konnten bei Raumflügen bewährte Technologien nutzen, um eine maßgeschneiderte Lösung zu entwerfen, mit der die Nutzlastträger jeden der 32 Satelliten präzise in der vorgegebenen Abfolge entsenden kann. Im Mittelpunkt der Lösung ist unsere Smart Energetics Architecture, die sich durch fehlerfreies Funktionieren in extremen Umgebungen bewährt hat.“

Die Smart Energetics Architecture (SEA™) des Unternehmens ist eine präzises, vernetztes Ablaufsteuerungssystem, das „smarte“ pyrotechnische Initiatoren abfeuert, die Pyroalliance-Trenngeräte ansteuern, um die Satelliten in die niedrige Erdumlaufbahn zu entsenden. Pyroalliance hat umfangreiche Erfahrung und Fachkenntnis im Konstrukktionsdesign, der Entwicklung und Herstellung von pyrotechnischen Komponenten und Ausrüstung zur Verwendung im Satelliten- und Raumfahrtmarkt.

Die SEA-Ablaufsteuerungssysteme bieten stabile, energiesparende, präzise sowie vernetzte Antriebsfähigkeiten für Anwendungen in extremen Betriebsumgebungen. Das System wurde zunächst für die Sicherheitstechnologie im Automobilbereich entworfen und danach für die Verwendung in Anwendungen in den Bereichen Raumfahrt und Rüstung, Handel und Gas abgewandelt. SEA hat Tausende erfolgreicher Antriebe im belastenden Flug- und Bodenbetrieb.

ÜBER PACIFIC SCIENTIFIC ENERGETIC MATERIALS COMPANY LLC (PacSci EMC):

PacSci EMC, ein Unternehmen der Fortive Corporation (NYSE: FTV), macht kritische Aufträge möglich. Über den gesamten Produktlebenszyklus lösen unsere Mitarbeiter selbst die schwierigsten technischen Herausforderungen mit einer Hingabe zu „Safety First, Quality Every TimeTM“. Wir machen tagtäglich bei unzähligen Aufträgen Erfolge möglich, leisten einen positiven Beitrag für das Leben von Armeeangehörigen, Strafverfolgungsbeamten, Berufs- und Linienpiloten, Astronauten und Ölfeldbetreibern. Seit nahezu einem Jahrhundert stützt sich die Erfahrung und Fachkenntnis von PacSci EMC auf die Zeitpunkte „When Milliseconds Matter“TM („wenn es auf Millisekunden ankommt“).

ÜBER PYROALLIANCE:

Pyroalliance, eine Tochtergesellschaft der Airbus Safran Launchers, entwirft, produziert und vermarktet eine breite Auswahl an pyrotechnischen Komponenten, Ausrüstungen und damit verbundene Lösungen für Rüstungs-, Weltraum- und Industriemärkte, wo Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit an oberster Stelle stehen. Pyroalliance, führender Anbieter in Europa, entwickelt in Zusammenarbeit mit Hauptakteuren der Branche die energetischen Anlagen von morgen.

ÜBER RUAG Space:

RUAG Space ist Europas führender unabhängiger Anbieter von Weltraumprodukten für die Industrie. Mit 1.180 Mitarbeitern an acht Standorten in der Schweiz, Schweden, Finnland und in Österreich hat RUAG Space Division im Jahr 2014 Umsätze in Höhe von 265 Millionen Euro erzielt.

Die Hauptprodukte von RUAG Space Sweden sind Computer, Mikrowellen-Elektronik und Antennen für Satelliten, Adapter und Trennsysteme für Weltraum-Abschussgeräte. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göteborg (Schweden), betreibt einen Standort für mechanische Systeme im schwedischen Linköping und einen für elektronische Systeme im finnischen Tampere. RUAG Space AB hat 450 Mitarbeiter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!