PacSci, EMC

PacSci EMC gibt die Markteinführung seines neuen Modular Architecture Propulsion System (MAPS™) für kleine Satelliten bekannt.

22.03.2017 - 07:21:41

PacSci EMC führt neues kompaktes SmallSat-Antriebssystem ein. Die kompakte Konstruktion von MAPS stellt einen Durchbruch hinsichtlich Zeit- und Kosteneinsparung bei der Integration des Antriebssystems mit dem Satelliten und der Trägerrakete dar. Dank MAPS lässt sich die Zeit von der Herstellung und Testphase bis zur Integration auf der Trägerrakete um bis zu 78 Prozent reduzieren. Die Feststoffdüsen bieten eine präzise und verlässliche Leistung vom Einsatz bis zur Außerbetriebnahme des Satelliten.

„Ganz im Sinne des Leitbilds unseres Unternehmens bietet MAPS präzise und zuverlässige Leistung, wenn der Erfolg einer Mission davon abhängt, dass alle Systeme auf die Millisekunde genau im richtigen Moment funktionieren“, erklärte Steve Nelson, Vorstand des Ressorts für kommerzielle Produktlinien bei PacSci EMC. „Unser Entwicklungsteam ist darauf fokussiert, ein Antriebssystem zu konstruieren, das operative Effizienz von der Herstellung bis zum Start und eine präzise Leistung vom Moment des Einschusses des Satelliten in die Umlaufbahn bis zu seiner Außerbetriebnahme bietet.“

Während des Betriebs ist das Antriebssystem jederzeit innerhalb von 300 Millisekunden funktionsfähig. Die Triebwerke können paarweise, zu dritt oder in jeder anderen symmetrischen Kombination gestartet werden, um präzise, zuverlässige und wiederholbare Delta-V-Werte und eine variable Beschleunigung zu erzielen. Die hermetisch versiegelten Motoren sind zum Zeitpunkt des Satelliteneinsatzes funktionsbereit und können nach zehn oder mehr Jahren aus der Umlaufbahn entfernt oder stillgelegt werden.

MAPS lässt sich der Mission entsprechend flexibel konfigurieren, und die kompakte Konstruktion passt in das ungenutzte Trennsystem oder in andere Räume, sodass viel Platz für die Nutzlast verbleibt. MAPS kann darüber hinaus als alleinstehendes System konfiguriert werden, und zwar mit Lageregelung und Kommunikation für Satelliten und Raketenoberstufen. Dank der passgenauen kompakten Konstruktion entfällt eine komplexe Integration mit dem Satelliten.

ÜBER DIE PACIFIC SCIENTIFIC ENERGETIC MATERIALS COMPANY LLC (PacSci EMC):

PacSci EMC macht kritische Missionen möglich. Über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg lösen unsere Mitarbeiter die schwierigsten technischen Herausforderungen mit einer Hingabe zu „Safety First, Quality Every Time™“. Wir machen ermöglichen tagtäglich den Erfolg von unzähligen Missionen und Aufträgen und leisten einen positiven Beitrag zum Leben von Armeeangehörigen, Strafverfolgungsbeamten, Berufs- und Linienpiloten, Astronauten und Ölfeldbetreibern. Seit nahezu einem Jahrhundert stützt sich die Erfahrung und Fachkompetenz von PacSci EMC auf diejenigen Zeitpunkte, „When Milliseconds Matter™“ („wenn es auf Millisekunden ankommt“). Weitere Informationen erhalten Sie auf www.psemc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!