OptraSCAN®, CE-Markengenehmigung

OptraSCAN®, ein führender Anbieter von digitalen Lösungen für die Pathologie, gab heute bekannt, dass seine „Whole-slide“-Scanner die CE-Markengenehmigung für die europäischen Standards erhalten haben, die für die EU-Richtlinie „In-Vitro Diagnostics Directive (IVDD)“ 98 / 79 / EC zur Verwendung bei In-vitro-Diagnosen Anwendung finden.

13.09.2018 - 02:50:38

OptraSCAN® erhält CE-Markengenehmigung für In-Vitro-Diagnose. Die CE-Marke ermöglicht den Verkauf der OptraSCAN-Scanner in Ländern, die zur Europäischen Union (EU) gehören oder jenen, die, angegliedert an die EU, die CE-Marke anerkennen.

von OptraSCAN sind Cloud-kompatibel und bieten optimale Flexibilität für das Speichern, Archivieren und Verwalten von digitalen Aufnahmen und Metadaten. Die platzsparenden Scanner mit geringem und hohem Durchsatz sind völlig integriert, kostengünstig und leicht, sodass sie gut auch in kleine Arbeitsflächen passen.

„Die CE-Marke bezieht sich speziell auf die Punkte der Sicherheit, Qualität und Leistung in In-Vitro Diagnostics Directives (IVDDs) (98/79/EC) und zertifiziert, dass das Gerät für die Erfüllung der strengen Sicherheits- und Gesundheitskriterien zum Vertrieb in der EU (Europäischen Union) entwickelt und hergestellt wurde. Wir freuen uns, diese Genehmigung erhalten zu haben, denn sie unterstreicht unser Bestreben, robuste, hochwertige Lösungen zu bieten, die den Bedürfnissen verschiedenster Anbieter im Gesundheitswesen in der EU und den angegliederten Ländern entsprechen“, erklärte Abhi Gholap, Gründer und CEO.

Weiterhin sagte Abhi Gholap: „Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein für OptraSCAN und die Unterstützung von Pathologen in Europa dahingehend dar, die digitale Pathologie langsam entsprechend Ihrer Bedürfnisse anzuwenden.“

Über OptraSCAN:

OptraSCAN® (www.optrascan.com) ist als Anbieter von digitalen Komplettlösungen im Pathologiebereich gemäß ISO 13485 zertifiziert. OptraSCAN legt den Schwerpunkt auf voll integrierte, kostengünstige Lösungen, die den Return on Investment optimieren und die Leistung Ihrer Dienstleistungen in der Pathologie verbessern. OptraSCAN® ist als Pionier im Bereich der „On-Demand Digital Pathology®“-Systeme bemüht, die Hürden auszuräumen, die einer Digitalisierung (Go Digital) im Weg stehen, unabhängig von der Größe, dem Durchsatz und dem Standort des Pathologielabors.

OptraSCANs Komplettlösung bietet eine effektive Erstellung von „Whole-slide Images“, das Einsehen, Speichern, Austauschen, die Berichterstellung, Analyse und Verwaltung von digitalen Bildern und verwandten Metadaten, entweder in Form einer „On-Demand“-Lösung oder durch den Erwerb des Geräts. Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com