OPEX-Niederlassung, Deutschland

OPEX Corporation, ein weltweit tätiger Anbieter von innovativen Lösungen für die Lager-, Dokumenten- und Postautomatisierung, eröffnet eine neue Niederlassung in Deutschland.

09.11.2021 - 23:03:39

Neue OPEX-Niederlassung in Deutschland präsentiert Automatisierungslösungen der nächsten Generation für Kunden aus aller Welt. Dort werden Kunden und Händler die Automatisierungstechnologie von OPEX, die Arbeitsabläufe optimiert, Veränderungen beschleunigt und die Effizienz der Infrastruktur steigert, kennenlernen und ausprobieren können.

und automatisierte Lagersysteme tragen zur Optimierung des E-Commerce-Fulfillment, des Micro-Fulfillment und der Rücknahmelogistik bei, um Retouren schnell und mit geringerem Arbeitsaufwand bearbeiten zu können.

Darüber hinaus bieten die Dokumenten- und Postautomatisierungslösungen von OPEX nahtlose und zuverlässige Tools für die Postsortierung, das Scannen von Dokumenten und die Zahlungsverarbeitung. Damit lassen sich Geschäftsabläufe optimieren und der Durchsatz steigern. Gleichzeitig wird die arbeitsintensive Dokumentenvorbereitung reduziert oder entfällt gänzlich.

Über das Unternehmen

OPEX Corporation bietet Kunden aus aller Welt Automatisierungslösungen der nächsten Generation, unter anderem Lager-, Dokumenten- und Postautomatisierungslösungen. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Moorestown im US-Bundesstaat New Jersey. Das Unternehmen betreibt weitere Niederlassungen in Pennsauken (New Jersey/USA), in Plano bei Dallas (Texas/USA), in Frankreich, Deutschland, der Schweiz und in Großbritannien. OPEX beschäftigt mehr als 1.450 Mitarbeiter, die sich für die Entwicklung und Bereitstellung innovativer, skalierbarer, spezieller Technologielösungen einsetzen, um die unternehmerischen Herausforderungen von heute zu lösen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com