Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

OpenGate, Fonds

OpenGate Capital, ein weltweit tätiges Private-Equity-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es seinen zweiten institutionellen Fonds, OpenGate Capital Partners II & II-A, LP, mit rund 585 Millionen US-Dollar geschlossen hat, ein Betrag, der 30 % über seinem ursprünglichen Ziel von 450 Millionen US-Dollar liegt.

04.11.2019 - 22:20:36

OpenGate schließt zweiten institutionellen Fonds mit Zusagen in Höhe von 585 Millionen US-Dollar ab. Der neue Fonds unterstützt die aktuelle Strategie von OpenGate, Investitionen in Unternehmen des unteren mittleren Marktsegments in Nordamerika und Europa in vier Schwerpunktbranchen zu tätigen: Industrie, Technologie, Verbraucher- und Unternehmensdienstleistungen.

Andrew Nikou, Gründer und CEO, erklärte: „Es ist uns eine große Ehre, das Vertrauen und die Zuversicht unserer bestehenden Investoren zu besitzen, die sich erneut für uns entschieden haben. Außerdem freuen wir uns, mit unseren neuen Investoren zusammenzuarbeiten, die einige der anspruchsvollsten institutionellen Investoren vertreten. Das gesamte OpenGate-Team freut sich darauf, weiterhin mit all seinen Limited Partners zusammenzuarbeiten und in die Geschäfte in unseren beiden Portfolios zu investieren und diese zu optimieren. Unsere tiefste Wertschätzung gilt auch UBS, Kirkland und Ellis, die uns erneut als vertrauenswürdige Berater und Partner geholfen haben, Fonds II über die Ziellinie zu bringen.“

Der zweite institutionelle Fonds von OpenGate umfasst 23 Anleger aus sieben Ländern, darunter Pensionskassen, Vermögensverwalter, Berater, Dachfonds, Vermögensverwalter und Versicherungsunternehmen aus den USA, Europa und dem Nahen Osten.

UBS Securities, LLC fungierte als privater Platzierungsagent, während Kirkland & Ellis, LLP als rechtliche Berater im Zusammenhang mit der Fondsbeschaffung agierten.

OpenGate hat in diesem Jahr bereits sechs Plattforminvestitionen mit seinem zweiten Fonds abgeschlossen, darunter Fiven, SMAC, Sargent & Greenleaf, Duraco, InRule Technologies und CoreMedia.

OpenGates erster Fonds, Jahrgang 2015, schloss neun Plattforminvestitionen ab, darunter Power Partners, Bois & Matériaux, Energi Fenestration Solutions, Alfatherm, EverZinc, Hufcor, Mersive Technologies, Jotul/Ravelli und Fichet Security Solutions.

Über OpenGate Capital

OpenGate Capital wurde im Jahr 2005 gegründet und ist eine weltweit tätige private Beteiligungsgesellschaft, die anstrebt, Unternehmen des unteren mittleren Marktsegments in ganz Nordamerika und Europa zu übernehmen und zu optimieren. Die Firma kann mit ihrer strategischen internationalen Präsenz und einem Fokus auf Unternehmensausgliederungen und komplexe Situationen dank ihrer Expertise die Veräußerungsziele eines Verkäufers umsetzen und gleichzeitig die mit dem Übergang zur Unabhängigkeit eines Unternehmens verbundenen Risiken mindern. OpenGate hat seinen Sitz in Los Angeles und Paris und beschäftigt ein erfahrenes internes Team aus Fachleuten, die den gesamten Lebenszyklus jeder Investition überblicken. Weitere Informationen über OpenGate finden Sie unter www.opengatecapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com