Wasser, Kunst

Österreich lebt im Luxus, doch selten ist uns das bewusst.

21.05.2017 - 10:01:35

Wasserwelten im Kunstraum. Bislang unbegrenztes Trinkwasser für alle - und das fast geschenkt. Sogar sauberes Trinkwasser in allen Städten - das gibt es sonst kaum wo auf diesem Planeten. Das Thema bewegt auch Künstler, deshalb hat der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien eine Ausstellung zum Thema Wasserwelten zusammen gestellt.

Wien (pts001/21.05.2017/10:00) - Österreich lebt im Luxus, doch selten ist uns das bewusst. Bislang unbegrenztes Trinkwasser für alle - und das fast geschenkt. Sogar sauberes Trinkwasser in allen Städten - das gibt es sonst kaum wo auf diesem Planeten. Das Thema bewegt auch Künstler, deshalb hat der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien eine Ausstellung zum Thema Wasserwelten zusammen gestellt.

Vernissage: 7. Juni 2017, um 18:00 Uhr Dauer der Ausstellung: bis 24. Juni Ort: der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien 1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144 Geöffnet: Montag bis Samstag 10:00-19:00 Uhr

Der tägliche Wasserverbrauch pro Kopf liegt in Österreich bei 135 Liter! Davon gehen 40 Liter die Toiletten-Spülung runter, 44 Liter brauchen wir für das Duschen. In welchem Luxus wir leben, veranschaulicht die Zeitschrift profil (Ausgabe 15. Mai 2017): "Wenn 82 Millionen Deutsche ab morgen nur mehr Wasser aus dem Bodensee trinken würden, dauert es 640 Jahre, bis sie ihn geleert haben. 48 Kubikkilometer Wasser sind in dem bis zu 252 Meter tiefen See gebunkert. Mehr, als etwa ganz Libyen an Wasser zur Verfügung steht."

40 internationale und österreichische Künstler beschäftigen sich in unterschiedlichen Formen mit dem Thema. Auch Niederösterreich ist mit fünf Künstlerinnen vertreten, und zwar mit der Leiterin der Mal-Akademie NÖ, Roswitha Eisenbock, Margot Holzapfel aus Ybbs, Richard Langthaler aus Kirchberg am Wechsel, Elisabeth Rubi aus Neulengbach und Alexandra Weinberger aus Stockerau. Das Kulturmagazin berichtet darüber in der aktuellen Ausgabe: https://issuu.com/mvmfm/docs/mvm_km1702_web

Alle Künstler der Ausstellung: http://www.kunstsammler.at/news1/413-wasserwelten-alle-teilnehmer-innen.html

Virtuelle Preview der Ausstellung: http://www.kunstsammler.at/galerie/index.php?/category/98

(Ende)

Aussender: der Kunstraum Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer Tel.: +43 699 1266 0929 E-Mail: hubert@thurnhofer.cc Website: www.kunstsammler.at

Wien (pts001/21.05.2017/10:00)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!