Oberthur, Cash

Oberthur Cash Protection und sein Geschäftsführer, Patrice Rullier, erhalten ATMIAs' 2018 Cash Security Excellence Auszeichnung

11.07.2018 - 14:28:38

Oberthur Cash Protection und sein Geschäftsführer, Patrice Rullier, erhalten ATMIAs' 2018 Cash Security Excellence Auszeichnung. Die Preisträger der ATMIA Security 2018 Auszeichnungen wurden am 12. Juni 2018 während der “ATM Customer Experience & Security Summit ACESS)” in London bekannt gegeben.

Oberthur Cash Protection and its Managing Director, Patrice Rullier awarded ATMIA's 2018 Cash Security Excellence Award (Photo: Oberthur Cash Protection)

Oberthur Cash Protection und seinem Geschäftsführer, Patrice Rullier wurden der Cash Security Excellence Award 2018, für außerordentliche und langjährige Beiträge auf dem Gebiet „Bargeldsicherung“, sowohl zum Schutz des Bargeldes in Geldautomaten als auch beim Transport durch Werttransportunternehmen, verliehen.

"Dieser Preis ist für mich eine große Ehre“, erklärte Patrice Rullier (Geschäftsführer von Oberthur Cash Protection), "eine Anerkennung unseres Engagements im Bereich Sicherung von Geldautomaten und Geldtransporten sowie eine Anerkennung für die herausragende Qualität von Oberthur Cash Protection Produkten".

Mike Lee, CEO von ATMIA sagte: "Die 3 Preisrichter des 2018 Security Awards waren einstimmig der Ansicht, dass Patrice Rullier, einen auf lange Sicht gesehenen, wesentlichen Beitrag zur globalen Sicherung des Bargeldes geleistet hat, in dem unter seiner Leitung Oberthur Cash Protection Produkte mit hoher Abschreckungswirkung im Bereich Bargeldkriminalität am Markt zur Verfügung stellt.“

Über Oberthur Cash Protection:

OBERTHUR CASH PROTECTION ist auf die Entwicklung, die Herstellung, den Verkauf und den Betrieb intelligenter Bargeldsicherungssysteme und Sicherheitslösungen im Bereich Werttransport, Geldautomaten und Einzelhandel weltweit spezialisiert. Unsere Systeme erkennen, unter Verwendung modernster Technologien, einen versuchten Angriff oder Diebstahl. Das Bargeld wird durch permanente Markierung geschützt, als gestohlen gekennzeichnet und somit wertlos. Über 60000 Systeme weltweit schützten täglich Milliarden von Banknoten und Millionen von Leben.

www.oberthurcp.com

Über ATMIA:

Die ATM Industry Association (ATMIA) ist eine globale „non-profit trade association“ mit über 11,000 einzelnen Mitgliedern aus ca. 70 Ländern.

Ihr Ziel ist es, Benutzerkomfort im Umgang mit Geldautomaten (ATM), Wachstum und Nutzung weltweit zu fördern und zu verbessern, die Interessen der Branche zu vertreten und zu schützen, das Image sowie das öffentliche Vertrauen in diese Systeme zu verbessern und auszubauen. ATMIA unterstützt dabei ihre Mitglieder bei Weiterbildung, veröffentlicht wegweisende Lösungen (Best Practice) und vertritt sowohl als Netzwerkpartner als auch starke politische Stimme die Interessen ihrer Mitgliedsorganisationen.

www.atmia.com

@ businesswire.com