NZMP, Studie

NZMP SureStart™, Fonterras globale B2B-Marke von Ingredients für Kindernahrung, gibt heute seine Teilnahme an „Smarter Lives“ bekannt, einem 5-Jahres-Forschungsprogramm, das die Auswirkungen der Ernährung auf die Darm-Hirn-Achse untersucht.

11.04.2018 - 21:33:28

NZMP: Neue Studie soll Verständnis über Wechselwirkung zwischen Darm und Gehirn erschließen

Fonterras Programm-Manager für Ernährung und Gesundheit, James Dekker, erklärt: „Der Darm wird manchmal als „das zweite Gehirn“ bezeichnet, und das Forschungsprogramm Smarter Lives wird zur Aufklärung beitragen, was damit gemeint ist.

„Es wurde entscheidende Forschungsarbeit hinsichtlich der Rolle, die Milchderivate bei der Wahrnehmung (Kognition) und Darmgesundheit spielen, geleistet. Es muss jedoch noch mehr getan werden, um die Darm-Hirn-Achse und deren Bedeutung für Kindernahrung zu verstehen.

So wissen wir beispielsweise, dass Ingredients wie NZMP SureStart™ Lipid 100 sowohl Vorteile für eine gesunde Verdauung als auch für die Kognition bieten können, aber wir sind uns nicht hundertprozentig darüber im Klaren, wie diese beiden Funktionen zusammenhängen.

Bei einer anderen Studie stellte sich heraus, dass sich bei Flaschenkindern, die SureStart™ BifidoB 019 erhielten, die guten Darmbakterien vermehrten, was die Wirkung des Ingredient auf die Darmflora demonstriert1. Wir verstehen allerdings nicht hundertprozentig, wie sich Ingredients wie SureStart™ BifidoB 019 auf Verhalten und Kognition auswirken“, so James.

Diese Forschungstätigkeit wird vom Riddet Institute, dem Zentrum für Hirnforschung und dem Fonterrra Forschungs- und Entwicklungszentrum in Zusammenarbeit mit internationalen Forschern der Flinders University, der University of Illinois und dem University College Cork unterstützt.

„Wir wissen, dass die ersten Jahre im Leben eines Kindes eine sensible Phase sind, in der das Gehirn des Kindes für die Auswirkungen von Ernährung und Umwelt am empfänglichsten ist. Beide sind für die optimale Entwicklung des Gehirns von entscheidender Bedeutung.

„Das Forschungsprogramm Smarter Lives baut auf bestehenden Forschungsergebnissen auf und enthüllt uns, wie wir die wechselseitige Kommunikation zwischen Darm und Gehirn beeinflussen können, um die kognitive Entwicklung bei Flaschenkindern zu optimieren“, erklärt James.

Was versteht man unter Darm-Hirn-Achse?

Es gibt ein riesiges Geflecht aus Neuronen, enterisches Nervensystem genannt, die den Darm auskleiden. Die Forschung hat herausgefunden, dass zwischen dem Gehirn und dem enterischen Nervensystem eine direkte wechselseitige Kommunikation besteht. Das bedeutet, dass Einflüsse auf den Darm und dessen Funktionen, wie beispielsweise die Ernährung, eine Auswirkung auf Signale haben können, die an das Gehirn gesendet werden.

Muttermilch ist die ideale Nahrungsquelle für Säuglinge. Muttermilch ist die beste Nahrung, die Sie Ihrem Baby geben können. Sie enthält alles, was ein Baby für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung braucht, und ermöglicht Kindern den bestmöglichen Start ins Leben. Ersatzprodukte für Muttermilch werden von der Weltgesundheitsorganisation als sichere und nährstoffreiche Alternativen für Muttermilch für Säuglinge anerkannt, deren Mütter nicht stillen können oder wollen.

1 Oswari H, Prayitno L, Dwipoerwantoro PG, et al. Comparison of stool microbiota compositions, stoppl alpha1-antitrypsin and calprotectin concentrations, and diarrhoeal morbidity of Indonesian infants fed breast milk or probiotic/prebiotic-supplemented formula. Journal of Paediatrics and Child Health (2013).

Über Smarter Lives

Wissenschaftler des in Neuseeland ansässigen Instituts AgResearch leiten ein Forschungsprogramm, das die Zukunft von Nahrungsmitteln, die die Gehirnleistung steigern, untersucht. Der Endeavour Fonds des neuseeländischen Ministeriums für Wirtschaft, Innovation und Beschäftigung hat für diese Forschung über 12 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt.

Das Projekt läuft unter dem Namen „Smarter Lives: Neue Möglichkeiten für Milchprodukte für das ganze Leben“ und konzentriert sich darauf, wie Nahrungsmittel die Gehirnleistung über die „Darm-Hirn-Achse“ beeinflussen können. Diese Forschungstätigkeit erfolgt in Zusammenarbeit mit Fonterra, dem Riddet Institute, dem Zentrum für Gehirnforschung der University of Auckland, Australiens Flinders University, Irlands University College Cork und der University of Illinois in den Vereinigten Staaten.

Über SureStart™

SureStart™ ist NZMPs Marke von Ingredients für Kindernahrung. NZMP hat eine lange Tradition von Innovationen im Bereich der Pädiatrie. Von Anfang an von der Zusammensetzung der Muttermilch inspiriert, investiert NZMP in weltweit führende Forschungsarbeiten. Dies unterstützt die Innovation des SureStart™-Ingredient und ermöglicht es NZMP, im Bereich der Kindernahrung an der Spitze zu stehen. Die Schwerpunktgebiete von SureStart™ sind Kognition, Schutz, gesunde Verdauung sowie Wachstum und Entwicklung. Weitere Informationen finden Sie unter www.surestartnutrition.com.

Über NZMP

NZMP ist Fonterras globale Marke für Milchderivate. Die weltweit Vertrauen genießenden Ingredients von NZMP werden in über 130 Ländern verkauft und stehen bei einigen der namhaftesten Lebens- und Nahrungsmittelmarken der Welt im Mittelpunkt. NZMP verfügt über eines der breitesten Sortimente an Ingredients in der Milchindustrie und bietet damit Hunderte von Lösungen, um den Bedürfnissen von Kunden und Verbrauchern Tag für Tag gerecht zu werden.

Mit Unterstützung durch Fonterra profitiert NZMP von Neuseelands landwirtschaftlicher Tradition und Fachkenntnissen der Weidehaltung sowie den erstklassigen Verarbeitungsstandards und führenden Qualitätsstandards. Die Ingredients von NZMP bieten einen Markenvorteil, da sie aufgrund ihrer hohen Leistung und überragenden Qualität das Vertrauen der Verbraucher genießen. www.nzmp.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!