Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Northleaf, Capital

Northleaf Capital Partners (Northleaf) gibt erfreut bekannt, dass von Northleaf verwaltete Fonds eine 90%-Beteiligung an Douglas Terminals von Hartree Partners (UK) Limited (Hartree) und Ghent Transport & Storage NV (GTS) erworben haben.

08.01.2020 - 17:21:18

Northleaf Capital Partners erwirbt 90%-Beteiligung an Flüssiggut-Lagerterminal in Belgien

Bei Douglas Terminals handelt es sich um ein 557.000 Kubikmeter großes Flüssiggut-Lagerterminal im Hafen von Gent (Belgien). Die Anlage besteht aus 17 hochwertigen Tanks, die zur Zeit für die Lagerung von Turbinenkraftstoff, Gasöl, Diesel und Biodiesel verwendet werden. Hartree und GTS haben den kommerziellen Betrieb des Terminals 2017 aufgenommen. GTS wird eine Beteiligung von 10% behalten und den Betrieb des Terminals im Rahmen eines Management-Dienstleistungsvertrags fortführen. Im Rahmen der Transaktion haben Hartree, GTS und Northleaf ferner die gemeinsame Entwicklung von Max Terminals vereinbart, einem neuen Flüssiggut-Lagerterminal, das auf einem an das Gelände von Douglas Terminals angrenzenden Areal errichtet werden soll.

“Direkte Investitionen in qualitativ hochwertige Flüssiggut-Lagerungsanlagen passen genau in die Northleaf-Strategie und eröffnen unseren Investoren ein erhebliches Potenzial für stabile, langfristige Erträge”, sagte Roderick Gadsby, Managing Director bei Northleaf. “Diese Investition stärkt und diversifiziert das Northleaf-Portfolio von Anlagen zur Lagerung von flüssigem Massengut, das jetzt Investitionen in den USA, Großbritannien, Belgien, Australien und Neuseeland umfasst.”

“Wir freuen uns, diese Transaktion bekannt geben zu können und sind überzeugt, dass Northleaf aufgrund seiner Erfahrung im Bereich der Flüssiggutlagerung der richtige Mehrheitseigentümer von Douglas Terminals ist”, sagte Heiko Voelker, Director bei Hartree. “Wir sehen der zukünftigen Zusammenarbeit mit Northleaf bei der Entwicklung von Max Terminals erwartungsvoll entgegen.”

“Mit Northleaf haben wir unseren idealen langfristigen Partner gefunden und freuen uns, dass er die zukünftige Strategie von Douglas Terminals unterstützt”, sagte Yves Bienfet vom Miteigner GTS. “Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit Northleaf in Bezug auf Douglas Terminals, die Entwicklung von Max Terminals und die zukünftigen Investitionschancen in der Flüssiggutlagerung.”

Über Northleaf Capital Partners

Northleaf Capital Partners ist eine unabhängige und weltweit tätige Private-Markets-Investmentgesellschaft, die im Auftrag von öffentlichen, Unternehmens- und arbeitgeberübergreifenden Pensionskassen, Schenkungen, Stiftungen, Finanzinstitutionen und Family Offices ein Vermögen von über 13 Mrd. US-Dollar an Privatkapital-, Privatkredit- und Infrastruktur-Einlagen verwaltet. Die 140 Mitarbeiter des Northleaf-Teams an den Standorten Toronto, Montreal, London, New York, Chicago, Menlo Park und Melbourne konzentrieren sich ganz auf die Beschaffung, Prüfung und Verwaltung von Private-Markets-Investitionen in aller Welt. Das Portfolio von Northleaf umfasst mehr als 350 aktive Investitionen in 34 Ländern, wobei der Schwerpunkt auf mittelständischen Firmen und Vermögenswerten liegt. Northleaf verwaltet aktuell sieben globale Private-Equity-Fonds, zwei spezielle globale Private-Equity-Secondaries-Fonds, drei globale Private-Credit-Fonds, drei direkte Infrastruktur-Fonds mit Schwerpunkt auf OECD-Projekten und eine Reihe von maßgeschneiderten Anlagemandaten, die auf die speziellen Bedürfnisse von institutionellen Investoren und Family Offices ausgerichtet sind. Weitere Informationen zu Northleaf finden Sie unter www.northleafcapital.com.

Über Hartree Partners (UK) Limited

Hartree Partners ist ein weltweit tätiges Handelsunternehmen, das sich auf die Bereiche Energie und Rohstoffe sowie die damit verbundenen Industriezweige spezialisiert hat. Die im Jahr 1997 gegründete Firma unterhält heute über 10 Büros weltweit. Sie konzentriert sich vor allem darauf, den Marktwert der Produktion, der Veredelung, des Transports und des Verbrauchs von handelbaren Gütern zu ermitteln und Investitionschancen in der Lieferkette zu identifizieren. Die Handels-, Investment- und Fondsmanagement-Sparten von Hartree Partners sind vor allem auf den Energie- und Metallmärkten sowie den wachsenden Kohlenstoff- und Emissionshandelsmärkten aktiv.

Über die Ghent Transport & Storage NV

GTS ist ein Familienunternehmen, das auf den Massengutumschlag spezialisiert ist und drei eigene Terminals im Hafen von Gent betreibt. Zum Angebot gehört eine breite Palette von hafenbezogenen Dienstleistungen einschließlich der Lagerung von Schütt- und Flüssiggütern sowie der zugehörigen Lager- und Speditionslogistik.

Berater

ABN AMRO war exklusiver Finanzberater von Hartree Partners und GTS, wobei Lydian als Rechtsberater tätig war.

Macquarie Capital war exklusiver Finanzberater von Northleaf Capital Partners, wobei Ashurst als Rechtsberater tätig war.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com