Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MSCI, Allianz

MSCI Inc.

23.07.2020 - 18:27:12

MSCI kündigt strategische Allianz mit Microsoft zur Innovationsbeschleunigung in der weltweiten Investmentbranche an. (NYSE:MSCI) und Microsoft Corp. haben eine strategische Allianz zur Innovationsbeschleunigung in der weltweiten Investmentbranche gebildet. Durch die Bündelung der Möglichkeiten der Cloud- und KI-Technologien von Microsoft und der globalen Reichweite von MSCI mithilfe des Toolportfolios zur Unterstützung von Anlageentscheidungen werden die Unternehmen neue Innovationen für die Branche erschließen, während MSCI das Kundenerlebnis unter den weltweit anspruchsvollsten Investoren wie Vermögensverwaltern, Vermögensbesitzern, Hedgefonds und Banken verbessern wird.

und Analytics, gefolgt von den Produkten und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG), Daten und Lösungen rund um Immobilien sowie die Risikoanalyse-Plattform Beon von MSCI. Durch die Modernisierung der Dienste und Infrastruktur für Daten und Analytik von MSCI können die Unternehmen neue Funktionen bereitstellen, die den Anlegern eine schnellere und effizientere Datenverwaltung und ein besseres Verständnis der Risiko- und Performancetreiber ermöglichen.

Überdies werden MSCI und Microsoft Kooperationsmöglichkeiten zur Entwicklung von Klimarisiko- und ESG-Lösungen erkunden und dabei die Azure und Power Platform von Microsoft und die ESG- und Klimalösungen von MSCI nutzen. Entsprechend dem Engagement beider Unternehmen für Nachhaltigkeit soll die zukünftige Zusammenarbeit Anlegern dabei helfen, die Geschäftsrisiken und Chancen des Klimawandels besser zu verstehen und zu deuten.

„Der Bedarf von Investoren an zügiger Innovation und Anpassung im Zusammenhang mit der Entwicklung von Strategien und Geschäftsmodellen, dem Aufbau und der Verwaltung von Big Data und der Verbesserung der betrieblichen Effizienz nimmt weltweit mit rasanter Geschwindigkeit zu“, sagte Henry Fernandez, Chairman und CEO von MSCI. „Unsere strategische Allianz mit Microsoft unterstreicht das Bekenntnis von MSCI zur unermüdlichen Förderung von Innovationen in der Technologie unserer Produkte und Dienstleistungen, um Investoren bei der Erzielung der gewünschten Anlageergebnisse zu unterstützen.“

„Unsere strategische Zusammenarbeit mit Microsoft ist der jüngste Schritt unserer langen und etablierten Tradition der Innovation und wir freuen uns über das langfristige Potenzial dieser Beziehung“, ergänzte Jigar Thakkar, Chief Technology Officer und Head of Engineering bei MSCI. „MSCI ist ein zukunftsgerichtetes Unternehmen und mit Azure können wir nicht nur unsere aktuellen Kapazitäten und Kundenlösungen verbessern, sondern auch die erforderliche Plattform bieten, um unseren Kurs bei der Entwicklung erstklassiger Technologien und Instrumente zur Lösung der Herausforderungen der Investmentbranche von morgen zu beschleunigen.“

„Anleger nutzen modernste Technologien für intelligente Einblicke, das Risikomanagement und die Erkennung von Unregelmäßigkeiten, damit sie ihren Kunden bei der Erreichung ihrer Anlageziele helfen können“, sagte Scott Guthrie, Executive Vice President, Cloud +AI, Microsoft. „Durch die Ausschöpfung der Möglichkeiten von Azure und den entsprechenden KI-Funktionen sowie der Expertise und Position von MSCI in der Investmentbranche können wir neue Innovationen beschleunigt vorantreiben, die Investoren dabei helfen, die Wertentwicklung ihrer Kunden stärker zu optimieren.“

„Diese Allianz eröffnet der weltweiten Anlegergemeinschaft spannende Möglichkeiten“, sagte Merrie Williamson, Microsoft VP von Azure Apps and Infrastructure. „Die Kombination des unermüdlichen Innovationsstrebens von MSCI mit der fundierten Datenexpertise, dem ausgedehnten Partner-Ökosystem und den Markteinführungsfähigkeiten von Microsoft hat das Potenzial, die Investmentbranche voranzubringen.“

Über MSCI

MSCI ist ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Investmentgemeinschaft. Mit über 45 Jahren Erfahrung in den Bereichen Forschung, Daten und Technologie ermöglichen wir fundiertere Investitionsentscheidungen, indem wir unseren Kunden helfen, die wichtigsten Treiber für Risiken und Renditen zu erkennen und zu analysieren und effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, analysengestützte Lösungen, mit denen Kunden Einblicke in die Investitionsprozesse erhalten und von einer verbesserten Transparenz profitieren können. Weitere Informationen finden Sie auf www.msci.com.

Über Microsoft

Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ermöglicht die digitale Transformation für das Zeitalter der intelligenten Cloud und der Intelligent Edge. Die Mission des Unternehmens ist es, jede Person und jede Organisation auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder auf die zukünftige finanzielle Wertentwicklung und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Wertentwicklungen oder Erfolge wesentlich von den in diesen Aussagen ausgedrückten oder implizierten zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Wertentwicklungen oder Erfolgen abweichen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „können“, „könnten“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „anstreben“, „vorhersehen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potentiell“ oder „fortsetzen“ oder durch die Verwendung von Verneinungen dieser Begriffe oder anderer vergleichbarer Terminologie identifizieren. Sie sollten sich jedoch nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, da diese bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die in einigen Fällen außerhalb der Kontrolle von MSCI liegen und die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Wertentwicklungen oder Erfolge wesentlich beeinflussen könnten.

Andere Faktoren, die die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Wertentwicklungen oder Erfolge wesentlich beeinflussen könnten, sind im Jahresbericht von MSCI auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr zu finden, der am 18. Februar 2020 bei der US-Finanzaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereicht wurde, sowie in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und in den aktuellen Berichten auf Formular 8-K, die bei der SEC eingereicht bzw. vorgelegt wurden. Sollte eines dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die MSCI zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den von MSCI prognostizierten Ergebnissen abweichen. Jede zukunftsgerichtete Aussage in dieser Pressemitteilung spiegelt die aktuellen Ansichten von MSCI im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider und unterliegt unterschiedlichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, Betriebsergebnisse, Wachstumsstrategie und Liquidität von MSCI. MSCI übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen aus irgendeinem Grund öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com