Experten, Moody’s

Moody’s Analytics freut sich, die Veröffentlichung des neuen Buches The New Impairment Model under IFRS 9 and CECL bekannt geben zu können.

09.04.2018 - 08:01:25

Experten von Moody’s Analytics beteiligen sich an einer Buchveröffentlichung zum Thema IFRS 9 und CECL. Das neue Buch – zusammengestellt und herausgegeben von Jing Zhang (Managing Director und Global Head of Research and Modeling), ist im Risk Books Verlag erschienen. Unter den Autoren des Buches befinden sich auch weitere Experten von Moody’s Analytics, darunter Cristian deRitis, Douglas W. Dwyer, Amnon Levy, Juan M. Licari und Yashan Wang.

The New Impairment Model bietet umfassende und aufschlussreiche Einblicke in die Anforderungen der Standards, deren Umsetzung sowie deren geschäftlichen und strategischen Auswirkungen. Der Herausgeber Jing Zhang hat Beiträge von ausgewiesenen Experten von Aufsichtsbehörden, Banken, Beratungsfirmen und Analysten gesammelt. Alle Autoren verfügen über eine tiefgreifende Expertise und Sachkenntnisse in ihren jeweiligen Fachgebieten. Hierdurch liefert die Publikation interdisziplinäre und sich ergänzende Einblicke.

„Mit diesem Buch liefern wir wertvolle Impulse und zeigen Chancen auf, wie Unternehmen sich ECL zunutze machen können, um ihre Daten, IT- und Systeminfrastruktur, Modellerstellungs- und Risikomanagementpraxis zu stärken und zu optimieren. Gleiches gilt auch für Governance und Anwendungssteuerung, die über die Bereiche Rechnungslegung und Compliance hinausgehen“, erklärte Zhang. „Allerdings sollten Unternehmen sich auch über die potenziellen negativen und unbeabsichtigten Konsequenzen bewusst sein, welche auftreten können. Wir hoffen, dass dieses Buch zu einer dringend notwendigen Diskussion dieser Themen beiträgt, welche konstruktive Lösungen für die gesamte Branche liefern wird. Falls Sie weiterführende Informationen benötigen oder ein Exemplar des Buches erwerben möchten, dann klicken Sie bitte hier. Das Buch ist auch bei Amazon erhältlich.

Für Informationen zu den IFRS 9- und CECL-Lösungen von Moody’s Analytics klicken Sie bitte hier.

Über Moody's Analytics

Moody’s Analytics unterstützt seine Kunden mit Tools für Financial Intelligence und Analysen bei der Verwirklichung ihrer Ziele hinsichtlich Wachstum, Effizienz und Risikomanagement. Die Kombination aus unserer beispiellosen Expertise in Sachen Risiko, umfassenden Informationsressourcen und innovativer Technologieanwendung ist den Führungskräften von heute behilflich, sich in einem im Wandel befindlichen Markt souverän zurechtzufinden. Unsere branchenführenden Lösungen, umfassenden Recherchen, Daten, Software und Beratungsdienste sind weithin dafür bekannt, ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten. Dank unseres kompromisslosen Engagements für Qualität, Kundendienst und Integrität sind wir ein zuverlässiger Partner von Tausenden von Organisationen in der ganzen Welt.

Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 4,2 Milliarden US-Dollar meldete, weltweit rund 11.900 Mitarbeiter beschäftigt und in 41 Ländern präsent ist. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie unter www.moodysanalytics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!