LEDVANCE, Mila

Mila, der europäische Marktführer für technischen Support auf Abruf, gibt seine Partnerschaft mit LEDVANCE bekannt, einem weltweiten Marktführer für innovative Smart-Lighting-Produkte, Leuchten und Lampen für Beleuchtungsprofis.

12.01.2022 - 06:02:50

LEDVANCE entscheidet sich für Mila als Installationspartner in Deutschland. Mila verfügt über mehr als 10.000 Techniker in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien. Die neuen Dienste werden LEDVANCE-Kunden in Deutschland angeboten.

auseinander, wonach die Beleuchtung von der Produktivität über Gesundheit, Lernfähigkeit und Emotionen bis hin zu Schlafzyklen alles beeinflusst. Die fortschrittlichen Beleuchtungssysteme des Unternehmens ahmen natürliches Licht in Geschäfts-, Bildungs- und Wohnumgebungen nach, was sich positiv auf die Stimmung auswirkt und die Sicherheit in Innenräumen erhöht.

„Die Auswahl von Mila als Partner für Installation und Verkaufsberatung in Deutschland stellt sicher, dass unsere Markenprodukte ordnungsgemäß vorgeführt werden und so funktionieren, wie sie sollen, um dem Anwender einen Nutzen zu bringen“, so Marc Gerster, Leiter des Bereichs B2C Sales und strategische Partnerschaften für LEDVANCE in Westeuropa. „Diese Partnerschaft wird es uns ermöglichen, mit der Weiterentwicklung von intelligenten Beleuchtungskonzepten den europäischen Markt noch stärker zu durchdringen.“

Mila-Techniker werden Smart-Lighting-Produkte installieren, die über WLAN, Bluetooth und ZigBee betrieben werden. LEDVANCE ist in mehr als 140 Ländern vertreten und hat Niederlassungen in mehr als 50 Ländern.

Über Mila

Seit 2016 bietet Mila in Echtzeit lokalen technischen Support auf Abruf und in überprüfter Qualität. Von der Schweiz aus hat Mila durch ein Netzwerk starker Einzelhandels- und Unternehmenspartnerschaften in neue Märkte expandiert und bietet nun auch Dienstleistungen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien an. Mit über 35 Unternehmenspartnern ist Mila der europäische Marktführer für technischen Support auf Abruf mittels Crowdsourcing.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com