MHW, Ltd

MHW, Ltd., der führende Service-Anbieter für Wein, Bier, Apfelwein und Spirituosen in den USA, hat eine bedeutende internationale Geschäftsexpansion angekündigt.

09.10.2018 - 10:01:51

MHW Ltd. startet bedeutende internationale Expansion – Innovative Service-Plattform erleichtert Export von alkoholischen Getränken nach Europa. Das Unternehmen bietet US-amerikanischen und internationalen Anbietern von alkoholischen Getränken ab sofort ein Geschäftsmodell für den Ausbau ihres Exportgeschäfts nach Europa an, wobei andere Regionen der Welt demnächst hinzukommen sollen. Im Rahmen seiner globalen Expansion hat MHW ebenfalls angekündigt, dass Templeton Rye, ein führender Anbieter von Spezialspirituosen, als erste bedeutende Marke über die neue Service-Plattform auf europäischen Märkten vertrieben wird.

John Beaudette, President von MHW, Ltd., ergänzte: „Es besteht eine zunehmende Nachfrage nach US-amerikanischen Boutique-Produkten in Europa, und wir können die Kunden nun mit einem tiefgreifenden und weitreichenden Vertrieb bedienen, der Produzenten bisher ohne erhebliche Investitionen nicht zur Verfügung stand. Unser Ziel besteht darin, ein zuverlässiger Berater für Marken zu werden, die in europäische Märkte vorstoßen möchten. Dabei setzen wir die Methoden ein, die sich in den USA jahrzehntelang bewährt haben.“

MHW ist seit 1995 kontinuierlich bestrebt, neue Geschäftschancen aufzudecken und innovative Geschäftslösungen bereitzustellen. Als landesweit lizenzierter Importeur und Vertrieb bedient MHW mehr als 350 Kunden in den USA mit Weinen, Spirituosen und Bieren aus über 80 verschiedenen Ländern. Das jährliche Verkaufsvolumen liegt dabei zwischen 100 und 1 Million Kästen. MHW verfügt insbesondere über jahrzehntelange Betriebserfahrung in der Bedienung des europäischen Marktes, beispielsweise: (1) nahtloser Übergang für Marken, die ihr Exportgeschäft steigern möchten; (2) kostengünstiges Modell für den Markteintritt, das auf ein Land oder mehrere Länder zugeschnitten werden kann; und (3) die Fähigkeit, eine europäische Geschäftsinfrastruktur mit einem einzigen Dienstanbieter und ohne Back-Office-Personalkosten aufzubauen.

„Templeton Rye freut sich sehr, in Partnerschaft mit MHW erstmals in die europäischen Märkte vorzustoßen“, so Shane Fitzharris, Executive Vice President of Global Sales bei Templeton Rye. „Wir beobachten eine beispiellose Nachfrage nach Templeton Rye Whiskey im Ausland, und wir können uns auf den Markenaufbau für unsere europäischen Kunden konzentrieren, während MHW sich um die wichtige Betriebsunterstützung kümmert, die für den Erfolg unerlässlich ist.“ Zusätzlich zu der Vereinbarung mit MHW über Europa hat Templeton Rye unlängst auch mit dem Export nach Japan, Neuseeland, Südkorea und Indien begonnen. Für 2018 und 2019 bestehen zudem weitere Pläne für die Ausdehnung der internationalen Präsenz des Unternehmens. Die Umsetzung einer weltweiten Einführung der Marke wurde im August 2018 mit der Eröffnung der neuen Whiskeybrennerei im Wert von 35 Millionen US-Dollar in Iowa gefördert.

Die europäische MHW-Plattform wird über einen Logistikknoten in den Niederlanden betrieben mit zusätzlichen Kompetenzen in Großbritannien und betriebsbereitem Back-Office-Support von mehr als 100 Fachleuten in New York. Zu den verfügbaren Dienstleistungen gehören: Auflageneinhaltung und Beratung zu europäischen Gesetzen, Kundendienst, Betriebsunterstützung und Rechnungslegung, jeweils untermauert durch eine erstklassige Technologie-Suite, die den Kunden Geschäftsinformationen in Echtzeit bereitstellt.

Für weitere Informationen, auch zur Vereinbarung von Gesprächen mit dem Geschäftsleitungsteam, wenden Sie sich bitte an Helen Gregory, helen@gregoryvine.com, und Natasja Mallory, natasja@gregoryvine.com.

ÜBER MHW, Ltd.

MHW, Ltd. ist ein seit 1934 branchenführender und landesweit lizenzierter Importeur, Vertrieb und Dienstanbieter für alkoholische Getränke in den USA. Mit Alkohollizenzen in allen 50 US-Bundesstaaten ist MHW der bevorzugte Partner für etablierte und aufstrebende Wein-, Bier- und Spirituosenmarken. MHW arbeitet mit Anbietern in über 80 Ländern zusammen und stellt seinen Kunden Dienstleistungen in Sachen Geschäftsbetrieb, Logistik, Compliance, Vertrieb, Marketing und neue Markenentwicklung bereit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mhwltd.com.

ÜBER TEMPLETON RYE

Templeton Rye Whiskey hat seine Ursprünge Anfang der 1920er Jahre, als die Einwohner von Templeton einen sehr begehrten Whiskey aus Roggen brannten. Das Schwarzmarktunternehmen musste in der Zeit des Alkoholverbots zwar untertauchen, gedieh jedoch trotzdem weiter. Heute schmeckt der Whiskey wohl etwas anders, da er nicht mehr in Kellern und Scheunen gebrannt wird. Das Unternehmen verfügt nun über eine moderne, legale Brennerei, aber der Unternehmergeist ist noch immer tief in den Ursprüngen von Templeton verwurzelt. Am 7. August 2018 schlug Templeton Rye Spirits, LLC ein neues Kapitel in seiner Geschichte auf und markierte den Tag durch die offizielle Eröffnung der Templeton Distillery in seiner Heimatstadt in Iowa. Die 34.500 Quadratfuß (über 3000 qm) umfassende Brennerei - ein auf 35 Millionen US-Dollar beziffertes Projekt - war eine beträchtliche Investition in der Gemeinschaft von Templeton.

Überblick über die Templeton Distillery

Lagerhaus mit 55.000 Quadratfuß (ca. 5100 qm) Fläche für die Fassreifezeit, wo bis zu 54.000 Fässer gelagert werden können Gelände von 20 Morgen östlich der Innenstadt von Templeton Herstellung von bis zu 500.000 Proof-Gallonen Roggenwhiskey pro Jahr Aus Schottland importierte Destillen zur Herstellung von äußerst hochwertigen Spirituosen 28 Mitarbeiter, d. h. ein Anstieg von 17 Arbeitsplätzen Museum, Besucherzentrum und Whiskeyprobe

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com