Mercedes-Benz, Energy

Mercedes-Benz Energy und Lohum freuen sich, eine strategische Partnerschaft im Rahmen eines mehrjährigen Liefervertrags für Second-Life-Batterien bekannt zu geben.

04.01.2023 - 19:39:17

Mercedes-Benz Energy und Lohum fördern die Nachhaltigkeit von Batterien durch mehrjährige 2nd-Life-Partnerschaft. Lohum ist der erste Partner in Asien, mit dem Mercedes-Benz Energy die Nachhaltigkeit in der Lieferkette für Batterien weiter vorantreiben möchte. In dieser Vereinbarung verpflichten sich Mercedes-Benz Energy und Lohum zu einer Mindestabnahme von 50 MWh pro Jahr in Form mehrerer 2nd-Life-Modulvarianten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230104005449/de/

Left to Right - Justin Lemmon, Co-founder and Head of International Operations of Lohum & Gordon Gassman, CEO of Mercedes-Benz Energy

Mercedes-Benz Energy und Lohum arbeiten bereits seit fast zwei Jahren zusammen. Die Vereinbarung bietet Lohum die Möglichkeit, sich große Mengen an Zweitverwertungs-Batteriemodulen von Mercedes-Benz Energy zu sichern. Lohum entwickelt 2nd-Life-Anwendungen, die sich in erster Linie auf den indischen Markt für stationäre und nicht-autogebundene Speicher konzentrieren. Zu den Mobilitätsanwendungen gehören z. B. Anwendungen mit geringem Stromverbrauch wie die elektrische Rikscha, während die stationären Anwendungen von kleinen 6-kWh-Batterien bis zu größeren 1-MWh-Speichersystemen reichen.

„Lohum geht das Konzept 2nd Life auf eine ganz andere Weise an als die meisten Unternehmen“, so Gordon Gassman, CEO von Mercedes-Benz Energy. „Der Fokus ist wirklich langfristig ausgerichtet und das Unternehmen ist sich bewusst, dass eine der größten Herausforderungen für 2nd Life in der Unvorhersehbarkeit der Rohstoffversorgung und -zusammensetzung liegt. Lohum entwickelt Know-how und Anwendungen für mehrere Modulvarianten, um einen langfristigen Versorgungskanal zu aufzubauen. Diese Flexibilität und dieses Modell schaffen Mehrwert für beide Parteien und definieren die Innovation und Zuverlässigkeit, die wir in strategischen Partnerschaften suchen.“

„Das Modell von Mercedes-Benz Energy für die Einführung von 2nd Life ist das mit Abstand fortschrittlichste, das wir bisher gesehen haben“, erklärte Justin Lemmon, Mitbegründer und Head of International Operations von Lohum. „Das Unternehmen ist nicht nur bereit, regelmäßig neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erproben, sondern schafft auch Infrastrukturen und Kapazitäten, um die Nachhaltigkeit und den Wert der gebrauchten Bestände zu maximieren. Das Unternehmen verfügt über fundierte Produktkenntnisse, die durch ein branchenweit führendes Vertriebs- und Logistikteam ergänzt werden. 2nd Life befindet sich noch im Anfangsstadium, und die Kreativität, die Verfahren sowie das Engagement für Sicherheit von Mercedes-Benz Energy haben uns geholfen, unser Geschäft erheblich auszuweiten.“

Darüber hinaus bietet Lohum eine Rückkaufgarantie für die Wiederverwertung dieser 2nd Life-Module durch seine Hydromet-Anlage, sobald sie das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben. Beide Unternehmen sind davon überzeugt, dass 2nd Life in Kombination mit Recycling, sofern dies möglich ist, die beste Lösung für Nachhaltigkeit und langfristige Wertschöpfung darstellt.

Mercedes-Benz Energy hat Zugang zu gebrauchten Beständen in der ganzen Welt. Angesichts der derzeitigen Präsenz von Lohum in Asien und des Eintritts in den US-Markt prüfen die Unternehmen weiterhin neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit in verschiedenen Regionen.

Über MBE: Mercedes-Benz Energy bietet weltweit innovative Lösungen auf dem Markt für Batteriespeicher auf Basis von EV-Batterien an. Als Pionier in der Batteriespeichertechnologie hat Mercedes-Benz Energy umfangreiches Know-how für den Einsatz von EV-Batterien in stationären Anwendungen gesammelt. Als hundertprozentige Tochter der Mercedes-Benz Group AG erfüllen die Lösungen von Mercedes-Benz Energy höchste Ansprüche an Qualität, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Über Lohum

Lohum ist Indiens größter Produzent von nachhaltigen Li-Ionen-Batterierohstoffen durch Recycling, Wiederverwendung und kohlenstoffarme Raffination und das einzige integrierte Unternehmen für Batterierecycling und -wiederverwendung weltweit.

Lohum wurde von der Confederation of Indian Industry (CII) als „Innovativstes Unternehmen des Jahres 2022“ ausgezeichnet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensdauer von Batteriematerialien zu verlängern. Als Innovationsmotor treibt Lohum mit seinen F&E-Aktivitäten nachhaltige Klimatechnologie voran.

Die Metelec™-Technologie von Lohum für das Recycling und die Extraktion von Lithium-Ionen-Batteriematerial liefert hochwertige Materialien und erzeugt keinen Abfall. Der LOPI™-Batteriepreisindex erleichtert die Ermittlung exakter Preise für Batteriematerialien und liefert „zukünftige“ Rückkaufpreise. Lohum wird bis 2026 voraussichtlich über 4 Millionen Tonnen CO2e vermeiden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com