Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medicago, GSK

Medicago, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Quebec City, Kanada, und GSK sind erfreut, den Beginn der klinischen Studien der Phase 2 / 3 zur Prüfung der Wirksamkeit, Sicherheit und Immunogenität ihres pflanzlichen COVID-19-Impfstoffkandidaten bekannt zu geben.

12.11.2020 - 21:58:37

Medicago und GSK geben Beginn klinischer Studien der Phase 2/3 mit dem adjuvantierten COVID-19-Impfstoffkandidaten bekannt. Auf der Grundlage der positiven Ergebnisse der Phase 1 und der Zustimmung der kanadischen Zulassungsbehörden hat Medicago beschlossen, die klinische Studie der Phase 2/3 mit dem Pandemie-Adjuvans von GSK zu starten.

/ Website

Über GSK und sein Engagement bei der Bekämpfung von COVID-19

GSK ist ein weltweit tätiges forschendes Gesundheitsunternehmen mit dem Anspruch, Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu führen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.gsk.com/about-us.

GSK arbeitet weltweit mit Unternehmen und Forschungsgruppen zusammen, die an vielversprechenden Impfstoffkandidaten für COVID-19 arbeiten und dabei unsere innovative Impfstoff-Adjuvantien-Technologie einsetzen. Die Verwendung eines Adjuvants ist in einer Pandemiesituation von besonderer Bedeutung, da es die Menge des pro Dosis benötigten Impfproteins reduzieren kann, wodurch mehr Impfstoffdosen hergestellt werden können und somit zum Schutz von mehr Menschen beigetragen wird. GSK erwartet nicht, während der Pandemiephase von COVID-19-Impfstoffen zu profitieren, und wird jeglichen kurzfristigen Gewinn in die Coronavirus-bezogene Forschung und die langfristige Pandemievorsorge investieren, sei es durch GSK-interne Investitionen oder mit externen Partnern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com