Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Mbanq, Temenos

Mbanq aus dem Silicon Valley, ein Anbieter von Banking-as-a-Service (BaaS) und eines der weltweit am schnellsten wachsenden FinTechs, meldete heute die Unterzeichnung einer strategischen Vereinbarung mit Temenos (SIX: TEMN), einem Unternehmen für Open Banking in der Cloud, um mit Credit-Union-as-a-Service (CUaaS) ein innovatives Angebot auf den Markt zu bringen und die BaaS-Einführung in den USA zu beschleunigen.

11.10.2021 - 12:06:34

Mbanq vereinbart mit Temenos die Einführung des weltweit ersten Credit Union-as-a-Service und die Beschleunigung des Banking-as-a-Service auf dem US-Markt

Der von der Credit Union Service Organization (CUSO) von Mbanq angebotene CUaaS wird von der Temenos Banking Cloud unterstützt. Als neuer umfassender End-to-End-Service soll diese Lösung US-amerikanischen Kreditgenossenschaften jeder Größe dabei helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und ihren Mitgliedern innovative digitale Finanzdienstleistungen und herausragende Verfahren zu bieten. CUaaS von Mbanq kombiniert die moderne Cloud-Technologie von Temenos mit Lösungen für Betriebsabläufe, die Einhaltung rechtlicher Vorschriften und Finanzdienstleistungen, gebündelt in einem einheitlichen Ökosystem für Kreditgenossenschaften. Die beiden Unternehmen widmen sich in den USA bereits der Kundenakquise und Konzeptnachweisen mit Kreditgenossenschaften.

Die mehr als 5.000 Kreditgenossenschaften mit über 100 Millionen Mitgliedern in den USA geben jährlich über 3,6 Milliarden Dollar für Technologie aus. Viele Kreditgenossenschaften haben jedoch damit zu kämpfen, dass ihre Altsysteme nicht in der Lage sind, grundlegende digitale Bankdienstleistungen wie beispielweise das digitale Onboarding anzubieten, das sich während der Pandemie als unbedingt erforderliche Voraussetzung herauskristallisiert hat. Mbanq und Temenos werden gemeinsam eine schnelle digitale Transformation ermöglichen, sodass Kreditgenossenschaften ihren Mitgliedern wettbewerbsfähige Finanzdienstleistungen über alle Berührungspunkte hinweg anbieten können. Durch diese leistungsstarke Kombination wird überdies die für die Einführung und den Betrieb einer De-Novo-Kreditgenossenschaft erforderliche Zeitdauer verkürzt.

Diese Funktionen werden von der offenen Cloud-Technologie von Temenos unterstützt. Die Temenos Banking Cloud, bestehend aus den Bankdienstleistungen Temenos Transact, Temenos Infinity und Lifecycle Management, wird über REST-APIs an die Cloud-Plattform von Mbanq angebunden.

FinTechs und E-Commerce-Firmen, die Bankdienstleistungen wie Zahlungsverkehr und Kreditvergabe einbetten und ihr Produktportfolio erweitern möchten, anstatt ihre eigene Technologie zu entwickeln oder im Rahmen eines langwierigen und kostspieligen Prozesses eine Banklizenz einzuholen, wird Mbanq eine auf der Technologie von Temenos basierende Schnelllösung anbieten. Überdies wird Temenos den Banken wertschöpfende BaaS-Funktionen wie Kreditvergabe, Buy Now Pay Later (BNPL) oder Kreditkartendienste über Mbanq anbieten.

Max Chuard, CEO, Temenos, sagte: „Da wir die Strategie verfolgen, die Einführung von Banking-as-a-Service in Europa zu beschleunigen, freuen wir uns nun auf die Expansion in den USA. Auf Grundlage dieser strategischen Vereinbarung mit Mbanq eröffnen wir einen neuen Kanal für den BaaS-Bereich und erhöhen unsere Durchdringung des US-amerikanischen Kreditgenossenschaftsmarktes. Bestehende Kreditgenossenschaftskunden von Temenos werden von Credit Union-as-a Service profitieren und ihre Geschäfte nahtlos und kosteneffizient auf moderner Cloud-Technologie betreiben können. Gemeinsam mit Mbanq können wir die digitale Transformation für Kreditgenossenschaften unterstützen, da sie sich aufgrund des Wegfalls komplexer technologischer Verwaltungsvorgänge nun auf die Bereitstellung innovativer Bankdienstleistungen für ihre Mitglieder konzentrieren können.“

Mehr als 3.000 Finanzdienstleistungsinstitute auf der ganzen Welt nutzen die moderne Open-Cloud-Technologie von Temenos. Finanzinstitute können mithilfe der Temenos Banking Cloud Bankdienstleistungen in einer sicheren, sich ständig weiterentwickelnden Self-Service-Plattform nutzen, verwalten und pflegen und gleichzeitig neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Vlad Lounegov, CEO, Mbanq, führte aus: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit dem marktführenden Banktechnologie-Anbieter Temenos. Unterstützt durch die Temenos Banking Cloud bringt Mbanq ein Credit-Union-as-a-Service-Angebot auf den Markt, das alle betrieblichen Anforderungen einer modernen Kreditgenossenschaft automatisiert. Diese bahnbrechende Partnerschaft wird das Wachstum unseres Unternehmens fördern und beaufsichtigte und unbeaufsichtigte Unternehmen dabei unterstützen, ihre Angebote, Technologien und Kundenerlebnisse in der digitalen postpandemischen Welt zu transformieren.“

Die CUSO der Mbanq setzt den Fokus auf eine schnelle digitale Transformation, damit Kreditgenossenschaften ihren Mitgliedern in Nischenmärkten nahtlos wettbewerbsfähige Finanzdienstleistungen über Online- und Mobilkanäle anbieten können.

– Ende –

Über Mbanq

Mbanq, ein Anbieter von Banking-as-a-Service (BaaS) und Technologie-Innovator, ist eines der weltweit am schnellsten wachsenden FinTechs. Das Unternehmen betreibt Dutzende von Banken und Kreditgenossenschaften in Amerika und der Welt. Mbanq mit Hauptsitz im Silicon Valley beschäftigt 150 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen und Entwicklungszentren auf der ganzen Welt, darunter San Francisco, Singapur, Deutschland und Kroatien.www.mbanq.com

Die CUSO der Mbanq realisiert den weltweit ersten Credit Union-as-a-Service (CUaaS), ein umfassendes Technologie- und Service-Ökosystem, das alles, was eine Kreditgenossenschaft benötigt, einheitlich bereitstellt. www.mbanq.com/cuaas

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der Top 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von Kunden von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.temenos.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com