Maxion, Wheels

Maxion Wheels, der weltweit größte Hersteller von Rädern, hat heute bekannt gegeben, dass sein neuestes Werk für Lkw-Stahlräder mit dem Partner Inci Holding in der Türkei in Betrieb genommen werden kann.

20.09.2022 - 13:39:19

Maxion Wheels kündigt weitere Investitionen in das Räderportfolio für Nutzfahrzeuge an. Die beiden Unternehmen wollen außerdem ein Werk bauen, um ab 2024 geschmiedete Aluminiumräder für Nutzfahrzeuge (Nfz) anzubieten. Die kombinierten Investitionen belaufen sich auf mehr als 150 Mio. USD in den Jahren 2021 bis 2025. Sie sollen das bestehende, weltweit führende Stahlradportfolio von Maxion Wheels verbessern und gleichzeitig das Angebot um Produkte für Nfz-Anwendungen erweitern, bei denen Aluminium die bevorzugte Lösung ist.

„Unsere jüngsten Erweiterungen bei den Stahlrädern für Nutzfahrzeuge für Kunden in Europa und Brasilien werden unsere jährlich weltweit installierte Kapazität für Lkw-Stahlräder um etwa 25 % von acht auf zehn Millionen erhöhen. Heute gehen wir außerdem den nächsten Schritt in unserer Nfz-Wachstumsstrategie, indem wir unser Lkw-Räderportfolio um Produkte aus geschmiedetem Aluminium erweitern“, sagte Pieter Klinkers, CEO von Maxion Wheels. „Wir werden eine neue, hochmoderne, CO2-optimierte Anlage für geschmiedetes Aluminium einrichten, um den Anforderungen von Kunden gerecht zu werden, die mehrere Radlösungen zur Optimierung ihrer Transportlösungen suchen.“

Mustafa Zaim, Vorstandsvorsitzender von Maxion Inci und Maxion Jantas, fügte hinzu: „Der Markt für Lkw-Räder ist unsere Leidenschaft, und das schon seit mehr als 50 Jahren. Für Inci Holding ist die erneute Zusammenarbeit mit Maxion Wheels sowohl eine Ehre als auch ein Beweis für die Stärke unserer Partnerschaft. Unsere Lkw- und Anhängerkunden werden von unseren bestehenden Stärken profitieren, da sie nun die gesamte Bandbreite an Know-how, Fähigkeiten und Produkten, die sie benötigen, aus einer vertrauenswürdigen Quelle erhalten.“

Die Expansion im Stahlradbereich von Maxion Wheels umfasst den kürzlich erfolgten Ausbau der Kapazität um mehr als 500.000 Nutzfahrzeugräder in Brasilien sowie die oben erwähnte Erweiterung der Kapazität um 1,5 Millionen Lkw-Räder in der Türkei. Der Bau des neuen, 45.000 Quadratmeter großen Werks für geschmiedete Aluminiumräder soll noch in diesem Jahr beginnen; die Aufnahme der Produktion ist für Ende 2024 geplant. Die für den Anfang geplante installierte Kapazität liegt bei 350.000 geschmiedeten Aluminiumrädern pro Jahr und kann in den Folgejahren auf die doppelte Menge erhöht werden.

ÜBER INCI HOLDING

Die Inci Holding ist ein Familienkonglomerat aus neun verschiedenen Unternehmen mit 3.000 Beschäftigten mit Sitz in Izmir, Türkei, und dem führenden Hersteller von Fahrzeugrädern und -batterien mit Sitz in Manisa. Das regelmäßig als Branchenführer in den Bereichen Service, Technologie und Nachhaltigkeit benannte Unternehmen exportiert 60 Prozent seiner Produktion in mehr als 100 Länder, was ihm einen Spitzenplatz in der Rangliste der T?M, der Versammlung der türkischen Exporteure einbrachte. Mit seinen Joint Ventures Maxion Inci und Maxion Jantas verfügt das Unternehmen im Manisa Organized Industrial Park über eine installierte Jahreskapazität von mehr als 12 Millionen Rädern mit einem Jahresumsatz von rund 350 Mio. €. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von ?nci Holding unter www.inciholding.com.

ÜBER MAXION WHEELS

Maxion Wheels, eine Division von Iochpe-Maxion S.A., ist der weltweit führende Lieferant von Stahl- und Aluminiumrädern. Unser Know-how und unsere energieeffizienten Designs tragen dazu bei, dass Autos, Busse, Lastwagen und Anhänger ihren realen CO2-Fußabdruck verringern. Unsere vielfältigen weltweiten Teams und unsere integrative Kultur sind die Grundlage für alle unsere Fortschritte.

Maxion Wheels arbeitet mit globalen Fahrzeugherstellern an Rädern für individuelle Mobilität, Transport, Landwirtschaft, Verteidigung und Geländeanwendungen. Unsere 10.000 Mitarbeiter sind an 30 Standorten in 14 Ländern auf fünf Kontinenten tätig, unter anderem in hochmodernen technischen Zentren in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Zusammen produzieren wir mehr als 50 Millionen Räder pro Jahr und sind damit der weltweit größte Produzent und Lieferant von Rädern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Maxion Wheels unter www.maxionwheels.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com