Nordamerikanischer, Tier-1-Betreiber

Mavenir, dessen Schwerpunkt in der Transformation der Mobilfunknetzwerkökonomik für Kommunikationsdienstanbieter (Communication Service Providers, CSP) liegt, gab heute bekannt, dass ein nordamerikanischer Tier-1-Betreiber neue Dienste über CloudRangeTM, die branchenführende, auf der MANO / ONAP-Architektur basierende NVF-Plattform des Unternehmens, als Teil eines vorintegrierten Netzwerkdienst-Bereitstellungsmodells eingeführt hat.

13.09.2018 - 03:01:39

Nordamerikanischer Tier-1-Betreiber führt neue Dienste auf Mavenirs NFV-Plattform CloudRange™ ein.

Mavenirs vorintegrierte Netzwerkdienste erlauben es Betreibern, durch die Bereitstellung von Network Slices für spezifische Benutzergruppen in Marktgeschwindigkeit Einnahmen zu generieren. Sie können von Betreibern mit vorhandenen Netzwerken genutzt werden, um maßgeschneiderte Dienste für bestimmte Zielgruppen ohne Auswirkungen auf das gegenwärtige Netzwerk anzubieten oder von Betreibern neuer Netzwerke (Greenfield-Betreiber) eingesetzt werden, um kosteneffizient eine kleine Bereitstellung einzuführen und nach Bedarf auszubauen. Nach der Bereitstellung ermöglicht die NFV-Lösung die Steuerung und das Lebenszyklus-Management von Netzwerkressourcen.

„Betreiber suchen nach einem neuen Wirtschaftsmodell, um ihre Kosten zu senken und schnell und unkompliziert neue Einnahmen zu generieren. Dieser Kunde nutzt unser einzigartiges Bereiststellungsmodell vorintegrierter Services mit unserer Cloud RangeTM-Plattform, um die Anpassungsfähigkeit und Flexibilität zu bieten, die in den heutigen Netzwerken erforderlich sind“, sagte Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir. „Diese Konfiguration bietet Betreibern die Anpassungsfähigkeit, um schnell neue Geschäftsmodelle einzuführen und zu skalieren sowie die Flexibilität, Bereitstellungen in Abhängigkeit des Abonnentenverhaltens anzupassen.

Mavenirs vorintegrierte Netzwerkdienste bieten ein IP-Multimedia-Core-Netzwerk-Subsystem (IMS) mit Evolved Packet Core (EPC), einschließlich Packet Gateway (PGW), Home Subscriber Server (HSS) und Evolved Packet Data Gateway (ePDG). Die Zusammenschaltung mit PSTN und anderen Kommunikationssystemen wie auch die Verbindung mit Provisionierungs- und Fakturierungsschnittstellen werden unterstützt. Eine Vielzahl von Mavenirs vollständig virtualisierten, preisgekrönten und Carrier-Grade-Lösungen können mittels einer Integrated Services-Konfiguration, einschließlich VoLTE, VoWiFi, RCS, Messaging sowie als Plattform (MaaP) usw. geliefert werden.

Besuchen Sie Mavenir für weitere Informationen auf dem Mobile World Congress Americas (Weltkongress der Mobiltelefonie), 12. bis 14. September in Los Angeles.

Über Mavenir:

Mavenir wurde mit dem ausdrücklichen Ziel gegründet, die Mobilfunknetzwerkökonomie für Kommunikationsdienstanbieter (Communication Service Providers, CSP) neu zu definieren. Unsere innovativen Lösungen bereiten den Weg zu 5G mit 100%ig softwarebasierten, durchgehenden Cloud Native-Netzwerklösungen. Durch die Nutzung von wichtigen Branchenneuheiten bei VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi-ID, vEPC und Cloud RAN beschleunigt Mavenir die Netzwerktransformation für über 250 CSP-Kunden in mehr als 130 Ländern, die mehr als 50 % der Nutzer weltweit bedienen.

Wir streben nach bahnbrechenden, innovativen Technologiearchitekturen und Geschäftsmodellen, die zur Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit von Kommunikationsdiensten beitragen. Dank Lösungen, welche die Weiterentwicklung von NFV bis zum Erreichen von Rentabilität auf Webebene voranbringen, bietet Mavenir den CSP Lösungen, durch die sich Kosten senken sowie Einnahmen generieren und sichern lassen. Weitere Informationen finden Sie unter mavenir.com.

Mavenir, das M-Logo und Cloud Range sind Marken im Besitz von Mavenir Systems, Inc.

Copyright © 2018 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com