Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ontix, Mavenir

Mavenir, der Anbieter von Netzwerksoftware, der die Zukunft von Netzwerken mit Cloud-nativer Software gestaltet, die in jeder Cloud läuft und die Art und Weise, wie sich die Welt miteinander vernetzt, verändert, gab heute bekannt, dass Ontix, der in Großbritannien ansässige Anbieter im Bereich hochmoderner Infrastruktur-as-a-Service, ein Open-RAN-Pilotprojekt für neutrale Host-In-Building-Konnektivität in einem zentralen Londoner Bürogebäude starten wird, das auf der MAVair-Lösung von Mavenir basiert.

08.09.2021 - 22:39:29

Ontix kooperiert mit Mavenir zur Bereitstellung von mobiler In-Building-Konnektivität mit offenem RAN und neutralem Host

Die Open-RAN-Plattform wird im Ontix-Rechenzentrum in London eingesetzt, während die Kleinzelleneinheiten in einem Gebäude eines Kunden von Ontix aufgestellt werden. Mit dieser Lösung kann Ontix in typischen Bereichen wie Büros mit mehreren Mietparteien, Einkaufszentren, Stadien, Krankenhäusern, Firmengebäuden und Hotspots mobile Konnektivität in Innenräumen bereitstellen und seinen Unternehmenskunden und Endverbrauchern eine flächendeckende Versorgung und mobile Hochgeschwindigkeitsverbindungen bieten.

Die Bereitstellung einer hochwertigen mobilen Konnektivität in Innenräumen stellt sowohl Betreiber als auch Eigentümer von Gebäuden vor große Herausforderungen, da eine Reihe von Faktoren wie die Anzahl der Personen in einem Gebäude, Baumaterialien und entfernte Standorte die Signalstärke beeinflussen. Es ist unbedingt erforderlich, dass jegliche Lösung durch den Einsatz von neutralen Host-Lösungen allen Nutzern einen Service bietet, unabhängig davon, bei welchem Anbieter sie gerade angemeldet sind.

Ontix und Mavenir werden die Bereitstellung eines neutralen Hosts im Gebäude erproben, ein offenes virtualisiertes Funkzugangsnetz (Open Virtualised Radio Access Network, Open vRAN), um eine erweiterte Konnektivität zu ermöglichen. Dies umfasst die Lieferung und Integration von Open RAN-kompatiblen, per Software erweiterbaren Kleinzellen für eine verbesserte Abdeckung und Kapazität innerhalb von Gebäuden.

„Open RAN verändert die Dynamik, mit der Mobilfunklösungen entwickelt und bereitgestellt werden. Dieser Einsatz stellt eine Vorreiterrolle für die Technologie in Großbritannien dar“, sagte Patrick Bradd, Chief Executive Officer bei Ontix. „Wir freuen uns, an diesem bahnbrechenden Open-RAN-Pilotprojekt mitzuarbeiten, um eine neutrale Host-Architektur einzusetzen, die ihre Flexibilität unter Beweis stellt und zeigt, wie die Verwendung von Standard-Hardware dazu beitragen kann, die nächste Generation von In-Building-Netzen zu schaffen.“

„Mavenir freut sich, mit Ontix zusammenzuarbeiten, um die Nachfrage von Unternehmen und Verbrauchern nach mobiler Konnektivität zu decken, insbesondere in Gebieten mit schlechter Netzabdeckung in Innenräumen und Gebäuden. Wir sind zuversichtlich, dass Ontix mit dieser innovativen vRAN-Lösung in der Lage sein wird, ein kosteneffizientes und qualitativ hochwertiges Netzwerk bereitzustellen, um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden“, sagte Stefano Cantarelli, Chief Marketing Officer bei Mavenir.

Die MAVair-Familie umfasst Open vRAN, das mit Hilfe von Cloud-nativen Virtualisierungstechniken entwickelt wurde und das RAN in die Lage versetzt, sich je nach Nutzung und Abdeckung zu verändern und anzupassen. Die vRAN-Plattform von Mavenir bietet eine vollständig skalierbare, virtualisierte Netzwerkarchitektur mit offenen Standardschnittstellen, die neutralen Anbietern von Host-Lösungen die Möglichkeit bietet, Funkmodule von verschiedenen Anbietern einzusetzen. Die vRAN-Plattform nutzt Software, die auf COTS-Hardware (Commercial Off The Shelf) läuft, die den Anbietern von neutralen Host-Lösungen Kosteneffizienz, mehr Flexibilität und Agilität bietet, während sie eine Architektur für viele verschiedene Anwenderszenarien bereitstellt.

Über Mavenir:

Mavenir gestaltet die Zukunft von Netzwerken und leistet Pionierarbeit bei fortschrittlichen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Vision eines einzigen, softwarebasierten, automatisierten Netzwerks, das auf jeder Cloud läuft. Als branchenweit einziger Anbieter von durchgängiger, cloudnativer Netzwerksoftware konzentriert sich Mavenir darauf, die Art und Weise, wie die Welt sich vernetzt, zu verändern. Das Unternehmen treibt die Transformation von Softwarenetzwerken für mehr als 250 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern voran, die mehr als 50 % der weltweiten Endkunden bedienen. www.mavenir.com

Über Ontix:

Ontix ist ein Infrastruktur-as-a-Service-Anbieter der nächsten Generation. Das Unternehmen revolutioniert das Geschäftsmodell für die Bereitstellung von blitzschneller Konnektivität, wo immer sie benötigt wird. Ontix macht es für Mobilfunkbetreiber und Anbieter drahtloser Netzwerke kostengünstiger, einfacher und schneller, Drahtlosnetzwerke der nächsten Generation mithilfe von sofort einsatzbereiten Lösungen hinzuzufügen. Ontix verändert den gesamten Prozess der drahtlosen Netzwerkverdichtung, indem das Unternehmen in gemeinsam genutzte kleinzellige Infrastrukturen – einschließlich Konnektivität – investiert und diese an Betreiber lizenziert.

https://ontix.co.uk

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com