Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Nachhaltigkeit Skisport, Skifahren ökologisch

Luxusskiurlaub, der die Ressourcen der Natur schont - ist das möglich?

02.12.2019 - 08:36:35

Luxusskiurlaub, der die Ressourcen der Natur schont - ist das möglich?. Skispaß und Nachhaltigkeit, das passt doch nicht zusammen. "Bei uns im Skihotel Arlberghaus schon", so Hotelier David Eggler. Das Arlberghaus mitten in Zürs https://www.arlberghaus.com achtet auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Hotels und auf der Piste. "Unsere Nahrungsmittel kommen soweit möglich aus der Region. Der Strom für das Hotel kommt zum kleinen Teil aus einer hauseigenen Solaranlage, der zugekaufte Strom ist aus 100 Prozent erneuerbaren Energieträgern produziert, die Wärme aus dem Zürser Fernwärmekraftwerk, an dessen Initiierung auch unsere Familie beteiligt war." Qualitativ hochwertiger Luxusskiurlaub muss also keine Umweltsünde sein. Das Hotel in Zürs am Arlberg startet ab 6. Dezember wieder seine Wintersaison und bietet es seinen Gästen in über 1300 Metern Seehöhe nicht nur Schneesicherheit, sondern garantiert auch für möglichst nachhaltiges Ressourcen- Managements. Link für Frühbucher: http://ah.ski/fruehbucher

Zürs am Arlberg (pts006/02.12.2019/08:35) - Skispaß und Nachhaltigkeit, das passt doch nicht zusammen. "Bei uns im Skihotel Arlberghaus schon", so Hotelier David Eggler. Das Arlberghaus mitten in Zürs https://www.arlberghaus.com achtet auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Hotels und auf der Piste. "Unsere Nahrungsmittel kommen soweit möglich aus der Region. Der Strom für das Hotel kommt zum kleinen Teil aus einer hauseigenen Solaranlage, der zugekaufte Strom ist aus 100 Prozent erneuerbaren Energieträgern produziert, die Wärme aus dem Zürser Fernwärmekraftwerk, an dessen Initiierung auch unsere Familie beteiligt war." Qualitativ hochwertiger Luxusskiurlaub muss also keine Umweltsünde sein. Das Hotel in Zürs am Arlberg startet ab 6. Dezember wieder seine Wintersaison und bietet es seinen Gästen in über 1300 Metern Seehöhe nicht nur Schneesicherheit, sondern garantiert auch für möglichst nachhaltiges Ressourcen- Managements. Link für Frühbucher: http://ah.ski/fruehbucher

4 nachhaltige Sterne für alle Sinne

Traditionsbehaftete Kompetenz und innovative Kenntnis über die neuesten Techniken im Skisport und Wintertourismus: Dadurch zeichnet sich das 4Sterne Hotel Arlberhaus in Zürs am Arlberg aus. 2019 mit dem Travellers Choice Award von TripAdvisor ausgezeichnet, arbeitet das Unternehmen an unvergesslichen Skiurlaubsmomente für seine Gäste und vergisst dabei nicht auf Nachhaltigkeit. Zürs zählt seit 100 Jahren zur Elite des österreichischen Wintertourismus und will diesen Status auch behalten. Das Skigebiet bietet mit seinen 305 Kilometer Skiabfahrten und 88 Skiliften, das perfekte Wohlfühlpaket für seine Gäste. Das Arlberghaus ist eines der eingesessenen, echten Skihotels und 100 Prozent auf die Wünsche seiner ski- und snowboardfahrenden Gäste eingestellt. Komfortable First-Class-Zimmer, hervorragende regionale Küche und freundliches Personal, das sich gerne jederzeit der Wünsche der Gäste annimmt.

Natur auf der Piste und auf dem Teller

Skifahren bedeutet, die Natur genießen. Das gilt auch für die Küche im Hotel. "Im Arlberghaus nehmen wir die Verantwortung zu lokalen Lebensmitteln und Bioqualität sehr ernst. Wir sind mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet und sind diesen Richtlinien verpflichten. Dieses Siegel steht für natürlich erzeugte Lebensmittel von überdurchschnittlicher Qualität und es wird hoher Wert darauf gelegt, dass die Herkunft der Produkte, vom Bauern bis auf die Teller der Gäste, nachvollziehbar ist", so David Eggler.

Diese Sorgfalt in der Selektion der besten, hochwertigsten Lebensmittel sorgt für unvergleichlich volle Aromen und einen einzigartigen Geschmack. Auch Gäste mit Allergien, Unverträglichkeiten und besonderen diätetischen Ansprüchen kommen im Arlberghaus kulinarisch voll auf ihre Kosten, denn das kompetente Küchen-Team zaubert nach Wunsch auch individuelle Speisen, zusätzlich zum breiten à la carte-Angebot und steht den Gästen bei Fragen über die Inhaltsstoffe auch gerne beratend zur Verfügung.

Frühbucher: http://ah.ski/fruehbucher

(Ende)

Aussender: Hotel Arlberghaus GmbH & Co KG Ansprechpartner: Mag. Thomas Eggler Tel.: +43 5583 2258 E-Mail: hotel@arlberghaus.com Website: www.arlberghaus.com

Zürs am Arlberg (pts006/02.12.2019/08:35)

@ pressetext.de