LivaNova, PLC

LivaNova PLC plant Rückzug von Londoner Börse

24.02.2017 - 02:56:24

LivaNova PLC plant Rückzug von Londoner Börse. LivaNova PLC (NASDAQ: LIVN; LSE: LIVN) („LivaNova“ oder das „Unternehmen“), ein marktführendes innovatives Medizintechnikunternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass es bei der britischen Wertpapierbehörde den Rückzug seiner Stammaktien beantragt hat. Gleichermaßen hat das Unternehmen den Handel seiner Aktien an der Londoner Börse aufgekündigt. Die Entscheidung ist hauptsächlich durch das geringe Handelsvolumen der Aktien am London Stock Exchange (LSE) bedingt. Der Handel mit den Aktien des Unternehmens an der LSE wird bei Geschäftsschluss am 4. April eingestellt, während die Kündigung voraussichtlich am 5. April um 8:00 Uhr Greenwich Mean Time (GMT) in Kraft tritt.

Die Entscheidung wurde heute schon bekannt gegeben, damit Aktionäre, die eventuell nicht in der Lage sind, Aktien am NASDAQ zu halten, genügend Zeit haben, ihre Anlagen ordnungsgemäß zu liquidieren. Aktionäre können über ihre Makler einen CREST-Rückzug beantragen, um ihre Anlagen vollständig aufzukündigen und ihre Anteile in Bezug auf die zugrunde liegenden Aktien vom Konto der Depository Trust Company („DTC“) bei Computershare auf das Konto des designierten DTC-Teilnehmers zu übertragen.

Aktionäre, die zu diesem Prozess weitere Fragen haben, sollten sich telefonisch mit Computershare Investor Services PLC unter der Rufnummer +44 0370 702 0000 oder per E-Mail mit der Corporate Secretary von LivaNova Company.Secretariat@LivaNova.com in Verbindung setzen. Die entsprechenden RNS- und 8-K-Einreichungen von LivaNova sind im Internet unter http://Investor.LivaNova.com verfügbar.

Über LivaNova

LivaNova PLC ist ein global aufgestelltes Medizintechnikunternehmen mit Geschäftssitz in London, das durch die Fusion von Sorin S.p.A., einem führenden italienischen Unternehmen im Bereich der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, und Cyberonics Inc, einem auf Neuromodulation spezialisiertem Medizintechnikunternehmen, entstanden ist. LivaNova produziert dank seiner medizinischen Innovationstätigkeit bedeutsame Lösungen zugunsten von Patienten, Gesundheitsfachkräften und -systemen. Das Unternehmen beschäftigt rund 4.600 Mitarbeiter weltweit. LivaNova ist in mehr als 100 Ländern vertreten und unterhält dabei die folgenden drei Geschäftsbereiche: Herzrhythmussteuerung, Herzchirurgie und Neuromodulation. Die jeweiligen Geschäftssitze befinden sich in Clamart (Frankreich), Mirandola (Italien) und in Houston, Texas (USA).

LivaNova wird am NASDAQ sowie in der offiziellen Liste der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) geführt. Die Aktien des Unternehmens werden an der Londoner Börse unter dem Symbol „LIVN“ gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.LivaNova.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!