Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Lenovo, Wachstum

Lenovo Group (HKSE: 0992) (PINK SHEETS: LNVGY) hat heute bekanntgegeben, dass der Konzernumsatz im ersten Quartal 12,5 Milliarden USD erreichte, welches das achte aufeinanderfolgende Quartal mit einem Wachstum bedeutet.

15.08.2019 - 14:54:30

Lenovo startet mit branchenführendem Wachstum ins FJ19/20, Verdopplung des Einkommens im Vergleich zum Vorjahr durch starke Kundenorientierung und Beschleunigung der intelligenten Transformationsstrategie. Das Ergebnis vor Steuern war mehr als doppelt so hoch als im Vorjahr und stieg um 127 Millionen USD auf 240 Millionen USD. Der Nettogewinn konnte ebenfalls mehr als verdoppelt werden und stieg um 85 Millionen USD auf 162 Millionen USD.

und Weibo und lesen Sie die neusten Nachrichten auf unserem StoryHub.

LENOVO GROUP

AUSZUG AUS DER BILANZ

Für das am 30. Juni 2019 zu Ende gegangene erste Quartal

(in Millionen US-Dollar, außer bei Angaben je Aktie)

 

 

 


Q1 19/20

 

Q1 18/19


Änderung Jahresvergleich

Umsatz

 

12.512

11.913

5 %

Bruttogewinn

 

2.048

1.632

26 %

Bruttogewinnmarge

 

16,4 %

13,7 %

2,7 Punkte

Betriebsaufwendungen

 

(1.705)

(1.452)

18%

Verhältnis von Ausgaben zu Ertrag

 

13,6 %

12,2 %

1,4 Punkte

Betriebsergebnis

 

343

180

90 %

Sonstige betriebsfremde Aufwendungen- netto

 

(103)

(67)

52 %

Ergebnis vor Steuern

 

240

113

113 %

Besteuerung

 

(48)

(28)

75 %

Gewinn im Zeitraum

 

192

85

125 %

Nicht beherrschende Anteile

 

(30)

(8)

259 %

Aktionären zuzurechnender Gewinn

 

162

77

111 %

Gewinn je Aktie (US-Cent)

 

 

 

 

Basic

1,37

0,65

0,72

Verwässert

1,32

0,65

0,67

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com