Lemonade, Finanzierung

Lemonade Inc., ein Versicherer, der künstliche Intelligenz und Verhaltensökonomie nutzt, gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung über eine Series-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 120 Millionen US-Dollar bekannt, die von der SoftBank Group („SoftBank“) unter Beteiligung bestehender Investoren geleitet wird.

19.12.2017 - 18:39:38

Lemonade meldet Finanzierung von 120 Millionen US-Dollar unter Leitung der SoftBank Group. Lemonade plant, die Mittel zur Beschleunigung der globalen Expansion im Jahr 2018 zu verwenden.

und Daniel Schreiber gegründet. Das Technologieunternehmen ist zudem als Schaden- und Unfall-Komplettversicherer zugelassen. Es begann Ende 2016, Hausrats- und Wohngebäudeversicherungen in New York anzubieten und ist inzwischen von 25 Bundesstaaten lizenziert, in denen zwei Drittel der US-Bevölkerung leben.

„Die Versicherungsmarken, die wir heute kennen, sind im Zeitalter der Pferdekutsche entstanden“, so Daniel Schreiber, CEO und Mitbegründer von Lemonade. „Versicherungen sind jedoch am besten, wenn sie auf KI und Verhaltensökonomie beruhen. Deshalb glauben wir, dass Unternehmen, die ganz neu entstanden sind, vollständig auf Digitalisierung setzen und eine soziale Mission haben, in den nächsten Jahrzehnten einen strukturellen Vorteil haben werden.“

Neben der Digitalisierung des gesamten Versicherungsprozesses reduziert Lemonade Kosten und Bürokratie durch Spenden. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Versicherungsmodell verlangt Lemonade einen Pauschalbetrag und spendet einen Teil der nicht in Anspruch genommenen Prämien an gemeinnützige Organisationen im Rahmen des alljährlich durchgeführten „Giveback“. Im ersten Jahr seines Bestehens hat Lemonade mehr als 10 Prozent seines Umsatzes gespendet, einen Weltrekord aufgestellt, als er innerhalb von drei Sekunden in einem Schadenfall zahlte, Versicherungen in Form einer API einführte und KI nutzte, um die ersten Versicherungspolicen mit „Zero Everything“ anzubieten: null Selbstbehalt, null Tariferhöhungen, null Abschreibungen.

„SoftBank ist ein idealer Partner für uns und wir freuen uns über seine Beteiligung“, so Shai Wininger, President und Mitbegründer von Lemonade. „Wir teilen die Überzeugung von SoftBank, dass Big Data und maschinelles Lernen unsere gesamte Branche grundlegend verändern werden, und SoftBank hat die Vision und Mittel, um diese gemeinsame Vision Wirklichkeit werden zu lassen.“

SoftBank schließt sich den bisherigen Investoren Aleph, Allianz, General Catalyst, GV (Google Ventures), Sequoia Capital, Sound Ventures, Thrive Capital, Tusk Ventures und XL Innovate an. David Thevenon von der SoftBank Group wird in das Board von Lemonade berufen.

„Durch die Kombination von Big Data und KI mit einem nahtlosen Benutzererlebnis revolutioniert Lemonade die Versicherungsbranche wahrhaftig“, sagte David Thevenon, Senior Investment Professional der SoftBank Group. „Wir sind von der kreativen Herangehensweise des Teams beeindruckt, welches das traditionelle Versicherungsmodell mit Innovationen wie Zero-Everything-Policen und Giveback transformiert hat, und freuen uns darauf, das schnelle Wachstum des Unternehmens zu unterstützen.“

Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2018 abgeschlossen, vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und der Erfüllung weiterer üblicher Abschlussbedingungen.

Über Lemonade

Lemonade Insurance Company ist ein zugelassener Versicherer, der Hausbesitzern und Mietern Versicherungen auf Grundlage von künstlicher Intelligenz und Verhaltensökonomie anbietet. Indem er Makler und Bürokratie durch Bots und maschinelles Lernen ersetzt, setzt Lemonade auf die Abschaffung der Papierflut und sofortigen Versicherungsschutz. Als zertifizierte B-Corp, bei der die Versicherungsgewinne an gemeinnützige Organisationen fließen, macht Lemonade die Versicherung zu einem sozialen Gut statt zu einem notwendigen Übel. Limonade steht derzeit in acht US-Bundesstaaten zur Verfügung, darunter Kalifornien, Illinois, New Jersey, New York und Texas, ist in 17 weiteren Bundesstaaten zugelassen und möchte weltweit expandieren.

Besuchen Sie uns unter http://www.lemonade.com, @lemonade_inc oder http://www.facebook.com/lemonade.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!