Scientology, Beziehung Religion und Staat

L.

10.11.2022 - 09:22:58

Scientology - die am schnellsten wachsende neue Religion. Ron Hubbard sagte: "Scientology hilft Menschen, sich gegenseitig zu helfen. Dies ist die Botschaft aller Propheten aller Zeitalter: Helft einander. Es ist eine Formel f?rs Leben, die nie fehlschlagen kann.

Wien (pts015/10.11.2022/09:20) - L. Ron Hubbard sagte: "Scientology hilft Menschen, sich gegenseitig zu helfen. Dies ist die Botschaft aller Propheten aller Zeitalter: Helft einander. Es ist eine Formel f?rs Leben, die nie fehlschlagen kann. Es ist die Botschaft von Scientology."

In seinen Werken zollt L. Ron Hubbard den denkenden und beobachtenden Menschen der letzten Jahrtausende Anerkennung und bringt seine Wertsch?tzung und seinen Respekt gegen?ber Religionsgemeinschaften als verbindendes Element zum Ausdruck.

Krisen dominieren in diesen Zeiten das gesellschaftliche Leben. Viele Menschen finden in diesen Zeiten Trost und Halt in ihrer Religion.

Die in vielen L?ndern als Kirche anerkannte Scientology-Religion erf?hrt gegenw?rtig weltweit gro?en Zustrom. Scientology ist eine Religion im traditionellen Sinn, die erst im zwanzigsten Jahrhundert gegr?ndet wurde. Sie befasst sich mit dem Menschen als geistigem Wesen. https://www.scientology.de/request-info/description-of-scientology-booklet.html?utm_source=cta

Rabbi Michael Shevack, eine interreligi?se F?hrungspers?nlichkeit und Lehrbeauftragter f?r Vergleichende Religionswissenschaft, ?u?ert sich zu den allgemeing?ltigen Wahrheiten der religi?sen Schriften und Theologie der Scientology-Religion sowie ?ber den Gr?nder der Scientology, L. Ron Hubbard.

Hier der Link zu seinem Interview: http://www.scientologyreligion.de/videos/rabbi-ms.html

1954 gr?ndete eine Gruppe von Scientologen in Los Angeles die erste Scientology-Kirche. https://www.scientology.tv/de/series/inside-scientology/inside-a-church.html?utm_source=scn-home&utm_content=inline

Scientology f?hrt zu einem vollst?ndigen und sicheren Verstehen ?ber die eigene, spirituelle Natur und ?ber die Beziehung zu sich selbst, zur Familie, zu Gruppen, zur Menschheit, zu allen Lebensformen, zum materiellen Universum, zum geistigen Universum und zum h?chsten Wesen. Scientologen gehen davon aus, dass der Mensch grunds?tzlich gut ist und dass er Zust?nde im Leben verbessern kann.

Keine Weisheit in den Schriften der Scientology muss geglaubt werden, im Gegenteil: L. Ron Hubbard betont, dass f?r eine Person nur das wahr ist, was sie selbst beobachtet hat und was f?r sie aufgrund ihrer eigenen Beobachtung wahr ist. https://www.scientology.tv/de/series/l-ron-hubbard-in-his-own-voice/

Auf einem von L. Ron Hubbard klar markierten Weg kann ein Scientologe zu h?heren Bewusstseinsebenen aufsteigen und lernen, das Leben besser zu bew?ltigen.

Scientologen gehen davon aus, dass es einen Sch?pfer des Universums gibt. Jeder kann auf seinem Weg zu einem h?heren Bewusstsein seine eigene Gewissheit ?ber Gott erlangen. Es gibt diesbez?glich kein Dogma.

Die Scientology-Kirche bietet kirchliche Dienste an. An Sonntagen h?lt sie eine gemeinschaftliche Andacht ab, zu der jeder herzlich eingeladen ist. Dabei werden das Glaubensbekenntnis der Scientology, Texte von L. Ron Hubbard, eine Predigt und das Gebet f?r v?llige Freiheit gelesen. Ein speziell ausgebildeter Kaplan bietet bei dieser Sonntagsandacht Gruppenauditing (Seelsorge) an, das zur spirituellen Erleichterung beitr?gt. https://www.scientology.de/what-is-scientology/the-scientology-creeds-and-codes/the-creed-of-the-church.html

Zu den Scientology-Zeremonien z?hlen die Namensgebungszeremonien, Hochzeiten, Begr?bnisse und die Ordination von Geistlichen.

Am 9. Oktober 2004 verstarb Dr. Bryan Wilson and FORB Press gab in memorian das Buch "Das System Scientology: Eine Analyse und ein Vergleich ihrer religi?sen Systeme und Lehren" heraus. Quelle: https://www.cesnur.org/2004/mi_wilson.htm

Mitglieder von Scientology-Kirchen arbeiten engagiert bei Reformprogrammen mit, die gesellschaftliche Verbesserungen anstreben und leisten viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit in verschiedensten Bereichen.

Die T?ren der weltweit 11.000 Scientology-Kirchen, Missionen und mit ihnen verbundenen Organisationen stehen jedem offen.

Mehr Infos unter: http://www.scientology.tv/ http://www.scientologyreligion.de/ http://www.scientology.at/ https://www.scientology.org/staywell/videos/spread-a-smile.html

(Ende)

Aussender: Scientology Kirche Celebrity Centre Wien Ansprechpartner: Menschenrechtsb?ro Tel.: +43 1 6044564 E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org Website: www.scientology-ccvienna.org

Wien (pts015/10.11.2022/09:20)

@ pressetext.de