JPMorgan, Chase

JPMorgan Chase Bank gibt Abschluss des Kaufangebots von im Jahr 2021 fälligen Wandelanleihen mit Barausgleich in Höhe von 350.000.000 USD auf Dufry AG bekannt

07.11.2018 - 15:43:22

JPMorgan Chase Bank gibt Abschluss des Kaufangebots von im Jahr 2021 fälligen Wandelanleihen mit Barausgleich in Höhe von 350.000.000 USD auf Dufry AG bekannt. JPMorgan Chase Bank, N.A. (der „Anbieter“) hat heute die Aufforderung vom 10. Oktober 2018 (diese Aufforderung, das „Angebot“) an die Inhaber (die „Anleihegläubiger“) ihrer im Jahr 2021 fälligen Wandelanleihen mit Barausgleich in Höhe von USD 350.000.000.000 (die „ausstehenden Anleihen“) abgeschlossen, ihre ausstehenden Anleihen dem Anbieter zum Kauf anzubieten.

Anleihegläubiger, deren ausstehende Anleihen gemäß dem Angebot gekauft werden, erhalten einen Barkaufpreis von USD 185.000 pro USD 200.000 Nennbetrag der ausstehenden Anleihen. Die endgültige Abwicklung des Angebots erfolgt am 9. November 2018.

J.P. Morgan Securities plc fungierte als Dealer Manager (der „Dealer Manager“) im Zusammenhang mit dem Angebot.

Über JPMorgan Chase & Co.

JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) ist ein führender globaler Anbieter von Finanzdienstleistungen mit Vermögenswerten von 2,6 Billionen US-Dollar und Niederlassungen in aller Welt. Das Unternehmen ist Marktführer in den Bereichen Investmentbanking, Finanzdienstleistungen für Verbraucher und kleine Unternehmen, Commercial Banking, Abwicklung von Finanztransaktionen und Vermögensverwaltung. Über seine Marken J.P. Morgan und Chase betreut das im Dow Jones Industrial Average geführte Unternehmen Millionen von Verbrauchern in den USA und viele der renommiertesten Konzerne, Organisationen und Regierungsbehörden der Welt. Nähere Informationen über JPMorgan Chase & Co. sind verfügbar unter www.jpmorganchase.com.

WICHTIGER HINWEIS

DIESE PRESSEMITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF ODER KAUF BZW. EINE AUFFORDERUNG FÜR EIN ANGEBOT ZUM KAUF ODER VERKAUF DER AUSSTEHENDEN ANLEIHEN ODER ANDERER WERTPAPIERE DAR.

ÄNDERUNGEN DER INFORMATIONEN IN DIESER PRESSEMITTEILUNG OHNE ANKÜNDIGUNG VORBEHALTEN. DIE INFORMATIONEN KÖNNEN ALS GANZES UNTER BEZUGNAHME AUF WEITERE MITTEILUNGEN HINSICHTLICH DES ANGEBOTS GEÄNDERT WERDEN. DIESE PRESSEMITTEILUNG STELLT KEINEN VERKAUFS- ODER EMISSIONSPROSPEKT ODER BÖRSENPROSPEKT DAR UND WIRD IHNEN AUSSCHLIESSLICH ZUR INFORMATION ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND DARF INSGESAMT ODER TEILWEISE NUR MIT VORHERIGER ZUSTIMMUNG DES DEALER MANAGERS ZU IRGENDEINEM ZWECK REPRODUZIERT, WEITERGELEITET ODER ANDEREN PERSONEN ZUGÄNGLICH GEMACHT WERDEN.

DIESE PRESSEMITTEILUNG RICHTET SICH AUSSCHLIESSLICH AN MARKTEXPERTEN UND INSTITUTIONELLE ANLEGER, DIENT AUSSCHLIESSLICH ZUR INFORMATION UND STELLT KEINEN ERSATZ FÜR EINE UNABHÄNGIGE BEURTEILUNG DAR. DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ALS ANLAGEBERATUNG GEDACHT UND DARF UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ALS ANGEBOT ZUM KAUF EINER ANLEIHE VERWENDET ODER ANGESEHEN WERDEN UND IST KEINE FEMPFEHLUNG FÜR DEN KAUF ODER VERKAUF EINER ANLEIHE.

IN VERBINDUNG MIT DEM ANGEBOT KÖNNEN DER DEALER MANAGER ODER SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN AUF EIGENE RECHNUNG ASSET SWAPS ABSCHLIESSEN ODER ABWICKELN, KREDITDERIVATE ODER ANDERE DERIVATTRANSAKTIONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN ANLEIHEN ZUM SELBEN ZEITPUNKT WIE DAS ANGEBOT DURCHFÜHREN ODER SICH AN TRANSAKTIONEN DES SEKUNDÄRMARKTS BETEILIGEN. DER DEALER MANAGER ODER SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN KÖNNEN GEGEBENENFALLS LANG- ODER KURZFRISTIGE POSITIONEN DER ANLEIHEN INNEHABEN ODER DERIVATE ODER DIESE ANLEIHEN KAUFEN UND VERKAUFEN. SOLCHE POSITIONEN WERDEN NICHT VERÖFFENTLICHT.

IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT KÖNNEN DER DEALER MANAGER ODER SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN IN IHRER FUNKTION ALS INVESTOREN AUF EIGENE RECHNUNG WERTPAPIERE DES ANBIETERS ODER VON DUFRY AG ZEICHNEN ODER DIE ANLEIHEN ODER ANTEILE, DIE SICH DIE ANLEIHEN BEZIEHEN, VERKAUFEN UND AUS DIESEM GRUND DIE ANLEIHEN ODER SOLCHE WERTPAPIERE DES ANBIETERS ODER DER DUFRY AG ODER ANDERE INVESTITIONEN IN IHRE PORTFOLIOS AUFNEHMEN ODER DIESE KAUFEN ODER VERKAUFEN. AUSSERDEM KÖNNEN SIE DIESE WERTPAPIERE ANBIETEN ODER VERKAUFEN ODER ANDERE INVESTITIONEN ALS DIE IN VERBINDUNG MIT DEM ANGEBOT TÄTIGEN. DER DEALER MANAGER BEABSICHTIGT, DIE HÖHE DIESER INVESTITIONEN ODER TRANSAKTIONEN NUR IN DEM UMFANG BEKANNTZUGEBEN, IN DEM ES GELTENDE GESETZE ODER VORSCHRIFTEN VORSCHREIBEN.

IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT HANDELT DER DEALER MANAGER AUSSCHLIESSLICH IM AUFRAG DES ANBIETERS UND KEINER ANDEREN PERSON IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT UND IST EINER ANDEREN PERSON GEGENÜBER NICHT VERPFLICHTET, DEN SCHUTZ ZU GEWÄHREN, DER KUNDEN DES DEALER MANAGERS GEWÄHRT WIRD, ODER ANDERE PERSONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT ZU BERATEN. DER DEALER MANAGER HAT KEINE VERPFLICHTUNG GEGENÜBER EINEM ANLEIHEGLÄUBIGER. WEDER DER DEALER MANAGER NOCH EINER SEINER GESCHÄFTSFÜHRER, AMTSTRÄGER, MITARBEITER, BERATER ODER VERTRETER ÜBERNEHMEN EINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG UND MACHEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER WAHRHEIT, GENAUIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER INFORMATIONEN IN DIESER PRESSEMITTEILUNG (ODER ÜBER IN DIESER PRESSEMITTEILUNG AUSGELASSENE INFORMATIONEN) ODER BEZÜGLICH DER INFORMATIONEN ÜBER DEN ANBIETER, SEINE NIEDERLASSUNGEN ODER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN; UND HAFTEN NICHT FÜR VERLUSTE, DIE AUFGRUND DER VERWENDUNG DIESER PRESSEMITTEILUNG ODER IHRES INHALTS ODER AUF ANDERE WEISE IN VERBINDUNG DAMIT ENTSTEHEN.

DER ANBIETER, DEALER MANAGER ODER IHRE JEWEILIGEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN HABEN KEINE MASSNAHMEN ERGIRFFEN, AUFGRUND DERER DER BESITZ ODER DIE VERBREITUNG DIESER PRESSEMITTEILUNG ODER VON ANDEREM WERBEMATERIAL IN BEZUG AUF DAS ANGEBOT IN EINEM LAND ZULÄSSIG WÄRE, IN DEM MASSNAHMEN ZU DIESEM ZWECK ERFORDERLICH SIND. PERSONEN, DIE IN DEN BESITZ DIESER PRESSEMITTEILUNG GELANGEN, WERDEN VOM ANBIETER UND DEALER MANAGER AUFGEFORDERT, SICH ÜBER SOLCHE BESCHRÄNKUNGEN ZU INFORMIEREN UND DIESE ZU BEACHTEN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com