Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Jede, Tasse

Jede Tasse Nespresso-Kaffee wird bis 2022 klimaneutral sein

17.09.2020 - 09:03:00

Jede Tasse Nespresso-Kaffee wird bis 2022 klimaneutral sein. Nespresso Austria Belgium France Germany Italy Netherlands Spain Switzerland United Kingdom United States of America Canada Brazil Mexico Argentina India China Hong Kong Malaysia Thailand South Korea

LAUSANNE, Schweiz, 17. September 2020 /PRNewswire/ -- Nespresso verpflichtet sich dazu, dass jede Tasse Nespresso Kaffee, sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden, bis 2022 klimaneutral sein wird.  Dieses neue  Ziel ist das Ergebnis von über 10 Jahren Einsatz von Nespresso, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren  und die verbleibenden Emissionen durch Agroforstwirtschaft zu kompensieren. 

Every cup of Nespresso coffee will be carbon neutral by 2022.

 

„Es besteht kein Zweifel darüber, dass wir uns in einer Klimakrise befinden. Unsere Zukunft hängt davon ab, dass wir alle unseren Beitrag leisten und uns für mehr Nachhaltigkeit einsetzen. Deshalb erweitern wir unser Versprechen, um unseren Kunden bis 2022 eine Möglichkeit zu bieten, völlig klimaneutralen Kaffee zu trinken. Unser Kaffee besteht aus feinsten und seltensten Bohnen, die nachhaltig angebaut werden. Ich glaube fest daran, dass sowohl unser Unternehmen als auch die Kaffeebranche zum Guten in der Welt beitragen können, indem wir uns dieser wichtigen Sache annehmen", sagte Guillaume Le Cunff, CEO von Nespresso.  

Nachdem das Unternehmen bereits seit 2017 Klimaneutralität im Geschäftsbetrieb (Scope 1 & 2) erzielte, wird der neue Ansatz des Unternehmens die Emissionen in Angriff nehmen, die in seiner Lieferkette und im Produktlebenszyklus (Scope 3) entstehen. 

Nespresso hat die folgenden Initiativen ins Leben gerufen, um die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren: das Pflanzen von Bäumen auf und rund um die Kaffeefarmen, von denen Nespresso seinen Kaffee bezieht (Insetting) sowie die Unterstützung und Investition in hochwertige Kompensationsprojekte (Offsetting).

1.     Reduzierung der CO2-Emissionen: Ein entscheidendes Element der Vision von Nespresso ist die Reduktion von CO2-Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.  Sofortinitiativen sind etwa:

a.     Die Nutzung erneuerbarer Energien innerhalb der Nespresso Wertschöpfungskette: Die Umstellung auf 100 % erneuerbare Energien in allen Nespresso-Boutiquen und der verstärkten Nutzung von Biogas im Herstellungsprozess.   

b.     Erweiterte Wiederverwertung von Nespresso-Produkten und -Verpackungen: 

c. Verbesserung der Kreislauffähigkeit von Nespresso Produkten, Erhöhte Nutzung von recyceltem Kunststoff in Nespresso Maschinen und von recyceltem und kohlenstoffarmem Aluminium in Kaffeekapseln. 

2.     Pflanzen von Bäumen in und rund um Kaffeefarmen (Insetting): Bäume sind der beste Weg, CO2 aus der Atmosphäre zu binden, sie sind zugleich eine gute Investition in die Natur und sie tragen zum Aufbau eines regenerativen landwirtschaftlichen Systems bei.  Bäume spenden Schatten und optimieren so die Qualität und Quantität der Kaffeeernte.  Die Wurzeln tragen auch zum Schutz vor Bodenerosion und Erdrutschen bei und fördern die Bodenregeneration.  Mit seinem Partner Pur Projet wird Nespresso die Pflanzung von Bäumen in Kaffeeherstellerländern wie Kolumbien, Guatemala, Äthiopien und Costa Rica verdreifachen.

3.     Beschleunigung der Maßnahmen, um unmittelbare positive Wirkungen zu erreichen (Ausgleichsinitiativen):  Nespresso wird auch in Projekte zur Erhaltung und Wiederherstellung von Wäldern sowie zur Umsetzung sauberer Energielösungen in landwirtschaftlichen Gemeinden investieren.

Die Verpflichtung zur Klimaneutralität ist Teil eines umfassenderen Nachhaltigkeitsziels, das im Laufe dieses Jahres weiter kommuniziert werden soll: Elemente hierzu der Erhalt außergewöhnlicher Kaffeesorten, der Aufbau eines Systems für eine widerstandsfähige und regenerative Kaffeelandwirtschaft, der Förderung nachhaltiger Existenzgrundlagen für die Bauern und der Aufbau eines Wiederverwertungssystems (Produktkreislauf). 

ZITATE UNSERER PARTNER:

Die Mitglieder des Nespresso Sustainability Advisory Board (NSAB) haben dem allgemeinen Plan für die Klimaneutralität 2022 zugestimmt. 

GEORGE CLOONEY, NESPRESSO-MARKENBOTSCHAFTER 

„Der Klimawandel passiert jetzt, das bedeutet das wir alle schnell Verantwortung übernehmen und handeln müssen", sagt George Clooney, Schauspieler, Nespresso-Markenbotschafter und Mitglied des Nespresso Sustainability Advisory Board.  „Es ist klar, dass Nespresso diese Dringlichkeit versteht und unseren Planeten und die Menschen in den Mittelpunkt seiner Entscheidungen stellt.  Diese Ziele und Visionen bauen auf einem Engagement für Nachhaltigkeit auf, an dem ich in den letzten sieben Jahren mitwirken durfte.  Ich habe gesehen, wie weit wir in dieser Zeit gekommen sind, und ich bin gespannt auf das, was Nespresso in den nächsten 10 Jahren leisten wird."

TRISTAN LECOMTE, CO-FOUNDER, PUR PROJET

„Alle Unternehmen stehen unter dem Druck, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, und Nespresso zeigt eindeutig, einen starken Willen, seine eigenen CO2 Emissionen durch dieses ambitionierte und hochwertige Klimaneutralitäts-Programm in Angriff zu nehmen.  Während wir alle nach technischen Innovationen suchen, die die CO2  Emissionen reduzieren, ist es dringend erforderlich, dass die Unternehmen auch in die Kompensation ihrer Emissionen investieren, um ihre Bilanz so schnell wie möglich auszugleichen", sagt Tristan Lecomte, Gründer von Pur Projet, des Nespresso Sustainability Advisory Boards.  „Wir sind stolz darauf, Nespresso dabei zu unterstützen Millionen von Bäumen auf der ganzen Welt in Kaffeeregionen in Kolumbien, Guatemala und Äthiopien zu pflanzen, um seit 2014 CO2²-aus der Atmosphäre zu binden."  Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und die Ökosysteme regenerieren, von denen wir alle abhängig sind." 

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION:

Informationen zu Nestlé Nespresso

Nestlé Nespresso SA ist der Pionier und der Markenname schlechthin für portionierten Kaffee höchster Qualität.  Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 110.000 Landwirten in 14 Ländern im Rahmen seines AAA Sustainable Quality™ Programms zusammen, um Nachhaltigkeitspraktiken auf Bauernhöfen und in den umliegenden Regionen zu gewährleisten.  Das 2003 in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation The Rainforest Alliance ins Leben gerufene Programm trägt dazu bei, den Ertrag und die Erntequalität zu optimieren, eine nachhaltige Versorgung mit qualitativ hochwertigem Kaffee sicherzustellen und die Lebensgrundlagen der Bauern und ihrer Gemeinden ins Positive zu kehren. 

Nespresso hat seinen Hauptsitz in Lausanne, Schweiz, ist in 84 Ländern tätig und beschäftigt 14.250 Mitarbeiter.  Im Jahr 2019 betrieb die Firma ein globales Einzelhandelsnetz von 810 Boutiquen.  Die Marke verfügt derzeit über mehr als 100.000 Annahmestellen, um gebrauchte Kapseln weltweit zu sammeln, so dass 91 % der Verbraucher ihre Kapseln recyceln können.  Weitere Infos finden Sie auf der Firmenwebseite von Nespresso unter http://www.nestle-nespresso.com.   

PDF - https://mma.prnewswire.com/media/1275452/Nespresso_Carbon_Factsheet.pdf
Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1275451/Nespresso_coffee.jpg
Logo -  https://mma.prnewswire.com/media/1201367/Nespresso_Logo.jpg

Nespresso_Logo

 

 

@ prnewswire.co.uk