Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

IPValue, Management

IPValue Management Inc.

05.11.2019 - 08:02:30

IPValue Management Tochtergesellschaft Monterey Research erhebt Klage gegen Qualcomm wegen Patentverletzung. („IPValue“) gab heute bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Monterey Research LLC („Monterey“) Klage wegen Patentverletzung gegen Qualcomm Incorporated („Qualcomm“) und verwandte Einheiten im Delaware District Court erhoben hat. Die Maßnahme betrifft acht Patente von Monterey, die eine Vielfalt von innovativen Technologien abdecken, einschließlich Schaltungsdesign und Halbleiterherstellung. Monterey verfügt über ein Portfolio von über 2.000 Patenten in Nordamerika, Asien und Europa. Monterey erwarb sein Patentportfolio von der Cypress Semiconductor Corporation in einer Reihe von Transaktionen seit 2016. „Die patentierten Erfindungen in Montereys Portfolio sind das Ergebnis von jahrzehntelanger Forschung durch Entwickler von Cypress, Spansion, AMD und Fujitsu“, sagte Keith Wilson, Executive Vice President von IPValue und General Manager von Monterey. „Mehrere der weltweit größten Halbleiterunternehmen haben Lizenzen von Monterey erworben. Weitere Lizenzgespräche laufen. Dennoch verletzen einige Unternehmen bewusst die Patente von Monterey, ohne eine Lizenz und führen keine konstruktiven Gespräche mit uns bzgl. Monterey.

„IPValue bringt bekannte Portfolios auf den Markt, indem es rigorose und detaillierte technische Präsentationen und Geschäftsverhandlungen durchführt, um Patentlizenzierungsverträge von fairem Wert abzuschließen. Wir verwenden den Ansatz ‚Prozessführung ist der letzte Schritt‘“, meinte Boaz Brickman, Senior Vice President, Legal bei IPValue. „IPValue kontaktierte Qualcomm vor fast zwei Jahren und teilte umfangreiche Informationen darüber, wie Qualcomms Produkte repräsentative Teile des riesigen Patent-Portfolios von Monterey verwenden. Qualcomm reagierte nie inhaltlich auf die Darstellungen von IPValue und beteiligte sich nie an der Art von Verhandlungen, die wir von einem Unternehmen mit Qualcomms Erfahrung beim Aushandeln von Lizenzverträgen für ihre eigenen Technologie erwarten würde.“

„Die weltweit führenden Chip-Lieferanten erwerben Lizenzen von Monterey. Bekannte Unternehmen fahren fort zu innovieren und Produkte unter Lizenz für Montereys Patente zu liefern. Obgleich die Patentdurchsetzung in US-amerikanischen Gerichten teuer ist, sollte keine Organisation kostenlos von der umfassenden Forschung und den Entwicklungskosten für die im Patentportfolio enthaltenen Patente von Monterey profitieren. Unseren Lizenznehmern und der Öffentlichkeit wird nicht gut gedient, wenn wir Unternehmen wie Qualcomm gestatten, patentverletzende Produkte ohne eine Lizenz zu verkaufen, während andere ihren fairen Anteil bezahlen“, erklärte Herr Brickman.

Über IPValue Management

Die Mission von IPValue ist die Förderung von Innovation durch Zusammenarbeit mit führenden Technologie-Unternehmen, um aus ihren IP-Portfolios Erträge zu schaffen. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 hat IPValue mehr als 2 Mrd. USD aus Patentlizenzen erwirtschaftet, von denen 1 Mrd. USD seinen Partnern zukamen. IPValue ist gegenwärtig Eigentümer und Vermarktungsverwalter von mehr als 7.000 Patenten. Weitere Informationen finden Sie unter www.IPValue.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com