Bewusstseinstraining, Büro

Inzwischen ist es anerkannt, dass der körperliche Zustand der Menschen in starkem Maße durch psychische Einflüsse und die sozialen Lebensbedingungen bestimmt wird.

15.02.2018 - 08:02:23

Ganzheitlich gegen körperliche und seelische Blockaden. Viele Menschen blenden diese Einsicht jedoch aus. Bei Rückenschmerzen lässt man sich eine Schmerzspritze setzen, den stets wiederkehrenden Infekt will man kurzfristig mittels Antibiotika loswerden und bei den Magenschmerzen greift man auch lieber auf das Angebot des Apothekers zurück. Da die meisten Menschen beruflich oder familiär unter Druck stehen, wollen sie die Beschwerden schnell wieder loswerden und beschränken sich darauf, die Symptome zu bekämpfen. Dabei sind es oftmals gerade der Stress und der Druck, unter dem die Menschen stehen, die sie krank machen.

Basel (pts005/15.02.2018/08:00) - Inzwischen ist es anerkannt, dass der körperliche Zustand der Menschen in starkem Maße durch psychische Einflüsse und die sozialen Lebensbedingungen bestimmt wird. Viele Menschen blenden diese Einsicht jedoch aus. Bei Rückenschmerzen lässt man sich eine Schmerzspritze setzen, den stets wiederkehrenden Infekt will man kurzfristig mittels Antibiotika loswerden und bei den Magenschmerzen greift man auch lieber auf das Angebot des Apothekers zurück. Da die meisten Menschen beruflich oder familiär unter Druck stehen, wollen sie die Beschwerden schnell wieder loswerden und beschränken sich darauf, die Symptome zu bekämpfen. Dabei sind es oftmals gerade der Stress und der Druck, unter dem die Menschen stehen, die sie krank machen.

Die Bewusstseinstrainerin und Gesangspädagogin Edit Siegfried-Szabo ist überzeugt davon, dass Krankheiten nur ganzheitlich geheilt und vor allem auch vorgebeugt werden können. Einerseits durch die Bewusstseinsmachung der seelischen, psychischen Probleme, andererseits durch bewusstes Training der inneren Muskulatur, um mithilfe einer verbesserten Körperspannung zu mehr Stärke und Selbstbewusstsein zu gelangen.

"Viele meiner Gesangsschüler hatten eine wunderschöne Stimme, waren aber nicht in der Lage, den Klang vor Publikum zu entfalten. Ängste, Komplexe, Wut, Trauer und andere Gemütszustände belasteten ihre Seele so sehr, dass ihre gesamte innere Muskulatur verspannt war und sie nicht in der Lage waren, frei zu atmen." Mit dem klassischen Repertoire einer Gesangspädagogin sei diesen Fällen nicht zu helfen gewesen. "Ich musste Methoden entwickeln, um die körperlichen Spannungen aufzulösen und damit dem menschlichen Klangkörper wieder einen Resonanzboden zu verschaffen", so Siegfried-Szabo bei der Erläuterung ihrer innovativen Methode, die sie auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung entwickelt hat.

Unterschiedlichen Atemübungen helfen dabei, die innere Muskulatur zu stabilisieren und das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen. Zur Verdeutlichung ihres Prinzips bedient sich Siegfried-Szabo bei der Physik und vergleicht den Zustand, den sie bei ihren Klienten und Schülern herstellen möchte, mit dem einer Supraleitung. Supraleiter sind Materialien, die so heruntergekühlt werden, dass die Energie darin ohne Widerstand fließen kann.

Dementsprechend heißen das Buch und die dazugehörige Videoreihe auf YouTube auch "Supraleitung: Der Weg zur Mitte". In 31 Kapiteln werden für unterschiedliche Regionen des Körpers Übungen gezeigt, die ohne Hilfsmittel an jedem Ort absolviert werden können. Während es reichlich Trainingsratgeber für "Bauch, Beine, Po" gibt, waren z.B. die Muskeln von Zunge, Augen, Lippen oder Gesicht bisher nicht im Fokus unserer Fitness-Gurus. Dies geändert zu haben, ist ein nicht zu unterschätzendes Verdienst von Edit Siegfried-Szabo.

Ihren ganzheitlichen Ansatz unterstreicht die gebürtige Ungarin und Mutter von vier Kindern mit einem weiteren Projekt, das ihr sehr am Herzen liegt. Die Video-Reihe "Schwungvoll ins Wochenende - Das Schauspiel des Lebens" richtet sich an alle Menschen, die sich antriebslos fühlen und an einem Scheidepunkt in ihrem Leben stehen. Dieser Zielgruppe möchte sie mit ihren künstlerisch gestalteten Videos neue Impulse geben und zu neuem Schwung verhelfen. Sie vergleicht das Leben und das menschliche Miteinander mit einem Schauspiel.

In diesem Schauspiel finden sich alle Situationen und Akteure, die das Leben regelmäßig beeinträchtigen und zu tiefen Konflikten und Frustrationen führen. Dabei zeigt sie Wege, wie man dem Druck, der auf einem lastet, entgehen kann. Ganz wichtig sei es ihr, vermeintliche Schwächen in Stärken umzuwandeln und das Potential der Zuhörer und -seher zu wecken.

Sie selber habe vor einigen Jahren auch nicht daran zu denken gewagt, einmal Bücher zu schreiben, so Siegfried-Szabo, doch erst durch die tiefe Beschäftigung mit sich selbst sei ihr klar geworden, was ihr wichtig und wozu sie alles in der Lage sei. Tenor ihrer Videoreihe ist, Druck und Erwartungen der Umwelt zu differenzieren und gegebenenfalls auszublenden und stattdessen den eigenen tiefliegenden Kern zu ergründen. Selbst wenn die Probleme aussichtslos erscheinen, hat sie einen guten Rat: Manchmal reiche es, sich zurückzulehnen, wenn man alles in seiner Macht stehende getan hat. Dann solle man Vertrauen in das Schicksal setzen, was sie in ihrem Schauspiel mit dem sorgenvollen Regisseur vergleicht, der für jeden Schauspieler das Beste wolle.

Dank ihrer beruhigenden Stimme, der eigens komponierten Musik und den künstlerischen Grafiken, schafft Siegfried-Szabo es, dass sich ihre Botschaften tief in den Zuschauern festsetzen. Besonders hilfreich dabei sind die Atemübungen, mit denen sie jedes Kapitel beendet. "Schwungvoll ins Wochenende - Das Schauspiel des Lebens" wird in Kürze auch als Buch erhältlich sein. Die Welt wäre ein wenig gesünder und besser, wenn möglichst viele Menschen sich mit der Arbeit und den Angeboten von Edit Siegfried-Szabo beschäftigen würden.

Supraleitung: Der Weg zur Mitte Autorin: Edit Siegfried-Szabo SBN: 9783744810685 (Hardcover) ISBN: 9783744810647 (Papierback)

Infos über die Praxis in Basel und aktuelle Seminare, Coachings, und Therapien: Edit Siegfried-Szabo Tel.: +41 76 576 74 28 E-Mail: info@bewusstseinstrainerin.ch Website: http://www.bewusstseinstrainerin.ch

(Ende)

Aussender: Edit Siegfried-Szabo - bewusstseinstrainerin.ch Ansprechpartner: Edit Siegfried-Szabo Tel.: +41 76 576 74 28 E-Mail: info@bewusstseinstrainerin.ch Website: www.bewusstseinstrainerin.ch

Basel (pts005/15.02.2018/08:00)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!