Mary, Kay

Im Jahr 2022 hat sich Mary Kay Inc., ein globaler Verfechter der Nachhaltigkeit und des verantwortungsvollen Handelns von Unternehmen, dafür eingesetzt, das Bewusstsein für die Ozeane in der Klimaarbeit und als Ansatz zur Bewältigung der Klimakrise zu stärken.

11.11.2022 - 01:50:15

Mary Kay Inc. im 2022 Global Reefs Impact Report von The Nature Conservancy gewürdigt

von The Nature Conservancy ausgezeichnet. Der Bericht von The Nature Conservancy hebt die jüngsten Erfolge des Unternehmens hervor und zeigt auf, wie Mary Kay in Zusammenarbeit mit dem Privatsektor erfolgreich innovative Programme zum Schutz der Meere umgesetzt hat, die das Leben in unseren Ozeanen schützen und erhalten.

In dem Bericht wurde ein neu ins Leben gerufenes Projekt vorgestellt, das sich auf „Super Reefs“ konzentriert. Super Reefs sind äußerst widerstandsfähige Riffe, die auch in einem sich erwärmenden Ozean überleben können. Das Ziel des Super Reefs-Projekts lautet, ein globales Netzwerk von Super-Riffen zu identifizieren, zu schützen und zu vergrößern und auf diese Weise die Zukunft der Korallenriffe zu sichern. Das Super Reefs-Team bringt Experten aus den Bereichen Meereswissenschaft, Naturschutz und Management von der Woods Hole Oceanographic Institution, der Stanford University und The Nature Conservancy mit der Unterstützung des Privatsektors durch Mary Kay zusammen, um Regierungen und Gemeinden in dieser kritischen Phase der Geschichte der Korallenriffe zu helfen.

„Ich habe im Laufe meines Lebens Riffe gesehen, die zerstört wurden, und Riffe, die sich erholt haben“, so Elizabeth McLeod, Global Reefs Systems Lead bei The Nature Conservancy. „Wir müssen unbedingt ins Wasser gehen, um die Korallenriffe zu identifizieren, die den Klimawandel überleben können, und um sicherzustellen, dass sie vor anderen Auswirkungen geschützt werden.“

„Unsere Partnerschaft mit The Nature Conservancy besteht zwar seit mehr als 32 Jahren, doch bei diesem Thema stehen wir erst am Anfang“, sagte Deborah Gibbins, Chief Operation Officer bei Mary Kay Inc. „Im Laufe des Jahres 2022 haben wir unsere Nachhaltigkeitsmaßnahmen verdoppelt und uns dabei auch auf die Gesundheit der Meere konzentriert. Die Gesundheit unserer Ozeane ist die Gesundheit unseres Planeten, und es ist wichtig, dass wir unseren Teil dazu beitragen, sie zu schützen.“

Im Jahr 2022 unterstützte Mary Kay 11 Projekte im Zusammenhang mit globalen Initiativen zum Schutz der Meere, die durch den Schutz und die Wiederherstellung kritischer Lebensräume wie Korallenriffe, Austernriffe und Feuchtgebiete an der Küste die Gesundheit der Meere zum Wohle der Natur und der Menschen verbessern sollen. Zu diesen wichtigen Projekten zählten:

Wiederaufbau von Muschelriffen im asiatisch-pazifischen Raum in Australien, Hongkong und im KorallendreieckUnterstützung der Maßnahmen zum Schutz und zur Wiederherstellung der Korallen in den Ländern des Korallendreiecks – Indonesien, Papua-Neuguinea und den Salomonen – durch Erhaltungsmaßnahmen und Initiativen, die sich positiv auf die gesamte Region auswirkenUnterstützung von weiblichen Umweltverantwortlichen für den pazifischen Raum in Papua-Neuguinea und auf den SalomonenKüstenschutz und -sanierung an der Golfküste und Bewertung der Durchführbarkeit von Märkten für blauen Kohlenstoff zur Unterstützung der langfristigen Bewirtschaftung von FeuchtgebietenVerbesserung der Fischerei in Mexiko zur Stärkung der Gemeinden und der Frauen in der Fischereiwirtschaft

Weitere Informationen über das Engagement von Mary Kay im Bereich Nachhaltigkeit finden Sie unter marykayglobal.com/sustainability und in der globalen Nachhaltigkeitsstrategie von Mary Kay: Enriching Lives Today for a Sustainable Tomorrow.

Über The Nature Conservancy (TNC)

The Nature Conservancy ist eine globale Naturschutzorganisation, die sich für den Erhalt von Land und Gewässern einsetzt, wovon alles Leben abhängt. Unter wissenschaftlicher Leitung schaffen wir innovative, bodenständige Lösungen für die schwierigsten Herausforderungen unserer Welt, sodass Natur und Menschen gemeinsam gedeihen können. Wir bekämpfen den Klimawandel, schützen Land, Gewässer und Ozeane in einem noch nie dagewesenen Ausmaß, sorgen für eine nachhaltige Versorgung mit Nahrungsmitteln und Wasser und tragen dazu bei, Städte nachhaltiger zu gestalten. Wir arbeiten in 79 Ländern und Regionen und verfolgen einen kooperativen Ansatz, der lokale Gemeinschaften, Regierungen, den Privatsektor und andere Partner einbezieht. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.nature.org, oder folgen Sie @nature_press auf Twitter.

Über Mary Kay Inc.

Mary Kay Ash, eine der ersten, die die unsichtbare Barriere durchbrach, die Frauen am beruflichen Aufstieg hindert, gründete 1963 ihr schon immer erträumtes Schönheitsunternehmen mit einem einzigen Ziel: das Leben von Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Förderung des Unternehmertums setzt sich Mary Kay dafür ein, Frauen auf ihrem Weg durch Bildung, Mentorenschaft, Interessenvertretung, Networking und Innovation zu unterstützen. Mary Kay hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Wissenschaft hinter der Schönheit zu investieren und innovative Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Düfte herzustellen. Mary Kay setzt sich dafür ein, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern, und arbeitet mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Überlebenden häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinden und die Ermutigung von Kindern, ihren Träumen zu folgen, konzentrieren. Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.com, besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn, oder folgen Sie uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com