Frost, Sullivan

IDEMIA, weltweit führender Anbieter im Bereich Augmented Identity, hat die Auszeichnung „Global Biometric Authentication Solutions Company of the Year“ 2017 von Frost & Sullivan erhalten.

06.04.2018 - 19:36:21

Frost & Sullivan Best Practices Award: IDEMIA als Unternehmen des Jahres auf dem globalen Markt für biometrische Authentifizierungslösungen ausgezeichnet. Frost & Sullivan würdigt damit die branchenführende und zukunftsweisende Technologie, kundennahe Betreuung, wegweisende Brancheninnovationen und überlegene Gesamtleistung von IDEMIA.

(Photo: Idemia)

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Sicherheitsdrucks müssen Unternehmen robustere und umfassendere Lösungen einführen, um Identitätsdiebstahl zu verhindern und ihre Vermögenswerte zu schützen. Die Biometrie bietet eine reelle Chance zur Erhöhung der Sicherheit und Erleichterung des Alltags der Menschen. Die unabhängige Analyse von Frost & Sullivan bestätigt, dass die bewährte Technologie von IDEMIA ihrer Zeit voraus und in puncto Wachstum, Innovation und Führung Weltklasse ist.

Für diese Auszeichnung haben die Analysten von Frost & Sullivan zwei Schlüsselfaktoren bewertet: Visionary Innovation & Performance (visionäre Innovation & Leistung) und Customer Impact (Auswirkungen für die Kunden). Frost & Sullivan hob bei der Veröffentlichung der Ergebnisse die überlegene Leistung der reibungslosen biometrischen Authentifizierungslösungen von IDEMIA hervor, die Endanwendern eine nahtlose Identitätsprüfung auf der Grundlage von Gesichts-, Iris- oder Fingerabdruckerkennung in Geschäftsräumen oder beispielsweise Flughäfen ermöglichen. Die Analysten von Frost & Sullivan würdigten zudem die kontinuierliche Innovation und kundenorientierte Technologie von IDEMIA, die biometrische Authentifizierungstechnologie für den Einsatz in Alltagsgegenständen wie Smartphones und Zahlungskarten bietet.

Die Lösungen von IDEMIA im Bereich „Augmented Identity“ basieren auf weitgefächerten hochmodernen biometrischen Authentifizierungs- und ID-Verifizierungstechnologien für eine ganz einfache Sache: „Man kann nur eine Identität haben“. Die erstklassigen Technologien von IDEMIA meistern die üblichen Herausforderungen wie die Bewältigung von Lastspitzen und das Weiterarbeiten selbst bei sehr hellem Licht. Die äußerst präzisen Lösungen von IDEMIA sind weltweit im Einsatz und schützen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen.

Jean-Christophe Fondeur, Executive Vice-President für F&E-Aktivitäten bei IDEMIA, sagte: „Die ‚Global Company of the Year’-Auszeichnung von Frost & Sullivan für unsere biometrischen Authentifizierungslösungen freut uns außerordentlich. Wir sind stolz darauf, Spitzentechnologien zu erfinden, die von unabhängigen Experten und unseren Kunden anerkannt werden.“

Tara Semon, Best Practices Analyst bei Frost & Sullivan, führte aus: „IDEMIA liefert im Rahmen des innovationsorientierten Leitbildes bahnbrechende Technologie, die ihrer Zeit weit voraus ist und die Position des Unternehmens als Marktführer in der biometrischen Authentifizierungsbranche sichert.“

Über IDEMIA

IDEMIA (ehemals OT-Morpho) gilt als der weltweit führende Anbieter im Bereich Augmented Identity für eine zunehmend digitalisierte Welt. Das Unternehmen verfolgt das erklärte Ziel, Bürger und Verbraucher gleichermaßen in die Lage zu versetzen, die in der vernetzten Welt von heute verfügbaren Möglichkeiten zur Interaktion, zur Bezahlung, zur Verbindungsaufnahme, zum Reisen und für Wahlen im vollem Umfang zu nutzen.
Der Schutz unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von größter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Engagement für „Augmented Identity“ definieren wir die Art und Weise neu, wie wir denken, wie wir produzieren und wie wir die Identität für Personen oder Objekte nutzen und schützen. Wir sorgen für Privatsphäre und Vertrauen und garantieren sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT.
IDEMIA ist aus dem Zusammenschluss der Unternehmen OT (Oberthur Technologies) und Safran Identity & Security (Morpho) entstanden. Mit Erlösen von fast 3 Mrd. USD und 14.000 Mitarbeitern weltweit betreut IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.idemia.com. Folgen Sie uns @IdemiaGroup auf Twitter

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan, die Growth Partnership Company, arbeitet mit Kunden zusammen, um visionäre Innovationen für die globalen Herausforderungen und die damit verbundenen Wachstumschancen zu nutzen, die über das Schicksal von heutigen Marktteilnehmern entscheiden werden. Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Frost & Sullivan Wachstumsstrategien für die Global 1000, aufstrebende Unternehmen, den öffentlichen Sektor und die Investorengemeinschaft. Kontakt: Diskussion beginnen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!