Guerilla-Marketing, Guerillamarketing

Hoteliers sind die am meisten verschuldete Unternehmergruppe! Kein Wunder, werden doch ständig Neubauten und Renovierungen durchgeführt, die jedoch oft nur kurzzeitig die entsprechenden Umsatzsteigerungen bringen, aber langfristig die Schuldenquote des Betriebes in die Höhe schrauben.

06.10.2017 - 09:11:54

Hoteliers, schmeißt endlich die Architekten und Baumeister aus Euren Hotels. Der Werbetherapeut und Innovationscoach Alois Gmeiner sieht nur einen Ausweg aus dem Dilemma: "Schmeißt endlich die Architekten und Betonbaumeister aus dem Haus und lasst zuerst das Gehirn rauchen. Vor einer Renovierung steht die Überlegung von zugkräftigen Alleinstellungsmerkmalen für das Haus und ebenso ausgefeilte Marketing-Ideen für das entsprechende Gäste-Erlebnis. Nur damit können heute noch langfristig Häuser gefüllt werden. Und viele dieser Ideen lassen sich auch ohne sauteure Umbauten realisieren, wo eigentlich nur zwei Gruppen Gewinn machen - Architekten und Baumeister.

Wien (pts006/06.10.2017/09:10) - Hoteliers sind die am meisten verschuldete Unternehmergruppe! Kein Wunder, werden doch ständig Neubauten und Renovierungen durchgeführt, die jedoch oft nur kurzzeitig die entsprechenden Umsatzsteigerungen bringen, aber langfristig die Schuldenquote des Betriebes in die Höhe schrauben. Der Werbetherapeut und Innovationscoach Alois Gmeiner sieht nur einen Ausweg aus dem Dilemma: "Schmeißt endlich die Architekten und Betonbaumeister aus dem Haus und lasst zuerst das Gehirn rauchen. Vor einer Renovierung steht die Überlegung von zugkräftigen Alleinstellungsmerkmalen für das Haus und ebenso ausgefeilte Marketing-Ideen für das entsprechende Gäste-Erlebnis. Nur damit können heute noch langfristig Häuser gefüllt werden. Und viele dieser Ideen lassen sich auch ohne sauteure Umbauten realisieren, wo eigentlich nur zwei Gruppen Gewinn machen - Architekten und Baumeister. Der Hotelier zahlt die Zeche."

Hotels, die nach Ideen suchen, machen den kostenlosen Online-Werbe-Check und vereinbaren einen Brainstorming-Coaching-Tag direkt in ihrem Hotel, für neue Marketing-Ideen, Werbe-Ideen und PR-Ideen noch in dieser Saison. http://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck

Architekten und Baumeister wollen vor allem eines: Bauen!

Der Werbetherapeut: "Wobei ich nichts gegen diese Berufsgruppen habe, nur werden Sie leider viel zu schnell in den Ideenprozess integriert und es endet dann immer mit einem Allheilmittel: Neubau, Umbau, Ausbau! Das kann gut und wichtig sein, aber viele negative Beispiele zeigen das genaue Gegenteil. Daher ist eine fundierte und dennoch außergewöhnliche Marketing-Positionierung der erste Schritt zu einer Neuausrichtung eines Hotels. Oft kann mit einfachen und sehr günstigen baulichen Eingriffen bedeutend mehr Erlebnis für den Gast geschaffen werden, als mit Totalumbau. Und darum geht es schließlich - ums Gäste-Erlebnis."

Der Werbetherapeut kommt zu Besuch ins Hotel und macht Wind

Für den Werbetherapeuten gilt es, genau das herauszufinden, wenn er zu einem Brainstorming ins Hotel seiner Klienten kommt. Was will der moderne Gast, was findet der Gast aktuell im Hotel vor und wofür ist er bereit zu zahlen? Der Werbetherapeut: "Und dann geht es ans Brainstormen. Damit im wahrsten Sinn des Wortes der Sturm durch die alten Gemäuer saust und neue Ideen Einzug halten können. Mit allem, was zur Verfügung steht. Denn ein Hotelgast bewertet ja nicht nur das Hotel selbst, sondern auch das Erlebnis in der Region. Und daher muss das Hotel als Vermittler, diese Erlebnisse auch dem Gast präsentieren und es für den Gast erlebbar machen können."

Perlen suchen und finden - ist fast immer erfolgreich!

Gmeiner: "Ich finde im Gespräch und bei meinem Aufenthalt in den Hotels immer ungehobene Schätze und wahre Perlen an Ideen oder Möglichkeiten, an die bisher niemand gedacht hat und die sich wunderbar für Marketing und Pressearbeit eignen. Es dauert meist nicht lange und die Muse küsst mich heiß und inniglich. Und der Hotelier profitiert davon." Auf der umfangreichen Website des Werbetherapeuten gibt es einen kostenlosen Werbe-Check, mit dem Hoteliers, Restaurantbesitzer und auch Tourismusgemeinden den eigenen Status Quo feststellen können. Der Werbetherapeut analysiert und gibt sofort erste konkrete Tipps zur Verbesserung von Marketing, Werbung und Pressearbeit!

Weblinks:

http://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck

http://www.werbetherapeut.com/gratis-download

Anfragen für Vorträge, Coachings, Interviews per E-Mail an: werbetherapeut@chello.at

(Ende)

Aussender: Der Werbetherapeut Ansprechpartner: Alois Gmeiner Tel.: 0043/699 133 20 234 E-Mail: werbetherapeut@chello.at Website: www.werbetherapeut.com

Wien (pts006/06.10.2017/09:10)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!