Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

HCL, Airbus

HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat heute die Unterzeichnung einer 5-Jahres-Vereinbarung mit Airbus über digitale Arbeitsplatzservices bekannt gegeben.

04.02.2021 - 18:07:21

HCL unterzeichnet 5-Jahres-Vereinbarung mit Airbus über digitale Arbeitsplatzservices. HCL wird einen modernisierten digitalen Arbeitsplatz schaffen, um die Benutzererfahrung und Servicequalität für die Mehrheit der Airbus-Mitarbeiter weltweit zu verbessern. Die Wahl fiel auf HCL als bevorzugter Partner von Airbus, da das Unternehmen die umfassendste Kombination aus Standardfunktionalität und Innovationsfähigkeiten anbieten konnte, um eine höhere Effizienz und eine kürzere Markteinführungszeit zu erreichen. Das Fluid Workplace Model von HCL wird Airbus in die Lage versetzen, die neuesten digitalen Technologien einzusetzen und die bestehenden IT-Prozesse von Airbus zügig zu vereinfachen und die Bereitstellungskosten zu optimieren. Dabei werden einzigartige End-to-End-Management-Services eingesetzt, um die Informations- und operative Technologie-Landschaft abzudecken.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Airbus als wichtigen strategischen Partner auf dem Weg zur Transformation des digitalen Arbeitsplatzes. Die Kombination aus der Expertise von HCL im Bereich der skalierbaren Transformation und den Managementfähigkeiten für die IT- und OT-Landschaft wird Airbus in die Lage versetzen, an vorderster Front der Innovation zu bleiben und führende Nutzererfahrungen zu liefern“, sagte Sandeep Saxena, Executive Vice President (UK und I, Frankreich und Benelux) von HCL Technologies.

Über HCL Technologies

HCL Technologies (HCL) gibt global tätigen Unternehmen heute die Technologie für das nächste Jahrzehnt an die Hand. Die „Mode 1-2-3“-Strategie von HCL, die auf tiefgreifender Branchenexpertise, Kundenorientierung und der unternehmerischen Kultur des Ideapreneurship™ basiert, ermöglicht die Transformation von Geschäften in Unternehmen der nächsten Generation.

HCL bietet seine Dienstleistungen und Produkte in drei Geschäftsbereichen an: IT and Business Services (ITBS), Engineering and R&D Services (ERS) und Products & Platforms (P&P). ITBS ermöglicht globalen Unternehmen die Transformation ihrer Geschäfte durch Angebote in den Bereichen Anwendungen, Infrastruktur, digitale Prozessabläufe und zukunftsorientierte digitale Transformationslösungen. ERS bietet Engineering-Dienste und -Lösungen unter sämtlichen Aspekten von Produktentwicklung und Plattform-Engineering an. P&P stellt globalen Kunden modernisierte Softwareprodukte für ihre technologischen und branchenspezifischen Anforderungen zur Verfügung. Mithilfe von hochmodernen Co-Innovation-Labs, globalen Lieferkapazitäten und einem breiten globalen Netzwerk bietet HCL ganzheitliche Dienstleistungen in verschiedenen vertikalen Branchen wie Finanzdienstleistungen, Produktion, Technologie und Services, Telekommunikation und Medien, Einzelhandel und Verbrauchsgüter, Biowissenschaften und Gesundheitswesen sowie öffentliche Dienste.

Als weltweit führendes Technologieunternehmen ist HCL stolz auf seine Diversität, gesellschaftliche Verantwortung, Nachhaltigkeit und Bildungsinitiativen. In den 12 Monaten bis zum 31. Dezember 2020 erzielte HCL einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 10,02 Milliarden USD. Die 159.682 Ideapreneure des Unternehmens sind in 50 Ländern tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hcltech.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com