Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Trauer, Kondolenz

Gut versteckt vor Google: Online-Kondolenzen in Zeiten der Pandemie und des Lockdowns

17.11.2021 - 15:03:23

Gut versteckt vor Google: Online-Kondolenzen in Zeiten der Pandemie und des Lockdowns. "Neue bevorstehende Ma?nahmen gegen die Pandemie erforden neue Dienstleistungen f?r Trauernde, die nicht am Begr?bnis eines geliebten Menschen teilnehmen k?nnen", sagt Gerhard Walter, Medieninhaber von https://andacht.at .Bis 15. Dezember 2021 kostet eine komplette Andacht-Gedenkseite inkl. Kondolenzbuch mit Download-Funktion und individueller Weiterleitung (Beispiel: andacht.at/deix) 325,- statt 437,-

Wien (pts037/17.11.2021/15:00) - "Neue bevorstehende Ma?nahmen gegen die Pandemie erforden neue Dienstleistungen f?r Trauernde, die nicht am Begr?bnis eines geliebten Menschen teilnehmen k?nnen", sagt Gerhard Walter, Medieninhaber von https://andacht.at . Bis 15. Dezember 2021 kostet eine komplette Andacht-Gedenkseite inkl. Kondolenzbuch mit Download-Funktion und individueller Weiterleitung (Beispiel: andacht.at/deix) 325,- statt 437,-

Mein Online-Kondolenzbuch mit Downloadfunktion ist eine wertvolle Erg?nzung zu jedem Begr?bnis und jeder Verabschiedung. "Online-Kondolenzen schreibt man in Ruhe daheim und nimmt sich gerne viel Zeit f?r ber?hrende Worte an die Angeh?rigen." sagt Walter. "Dabei m?chte man nicht von Werbung und Kitsch bel?stigt werden und sicher sein, dass nicht die ganze Welt mitlesen kann." Andacht Gedenkseiten und Kondolenzb?cher sind deshalb vor Google verborgen und werden auch auf der Homepage von Andacht.at nicht angezeigt.

Andacht.at versteht sich nicht als Trauerportal. Es geht um Wertsch?tzung, Erinnerung und oftmals auch um Hingebung. Deshalb finden sich auf der Homepage auch vielf?ltige Links zu interessanten, nahen Themen. "And?chtig kann ich auch vor dem Haus am Schottenring 14 stehen...", erkl?rt Gerhard Walter und erg?nzt: "Andacht ist f?r mich mehr als Trauer - das gilt besonders f?r unsere Ahnen und deren Lebensgeschichte."

?ber Andacht.at Andacht.at http://www.andacht.at bietet seit 2013 exklusive Gedenkseiten im Internet an. Erfinder und Betreiber ist Gerhard Walter, der seit den fr?hen 80er Jahren in der Kreativszene t?tig ist und nationale und internationale Kunden betreute. Mit den neuen Medien begann er sich bereits zu Beginn der 90er Jahre zu besch?ftigen und konzipierte Produktionen f?r CD-ROM, CD-i oder Apples Pippin. Schon fr?h erkannte er die M?glichkeiten Gedenken und Erinnerungen im Internet zu kommunizieren und meldete 1999 die Domain Andacht.at an. Auf der Homepage bringt Andacht themenbezogene Informationen: Hinweise auf Veranstaltungen, Links, Tipps f?r B?cher. Dar?ber hinaus bietet Gerhard Walter auch hochwertige calligraphierte Parten und sogenannte Andacht-Cards an. - Preis inkl. MwSt.

(Ende)

Aussender: Andacht.at Ansprechpartner: Gerhard Walter Tel.: +43 664 579 1 579 E-Mail: null6645791579@me.com Website: www.andacht.at

Wien (pts037/17.11.2021/15:00)

@ pressetext.de