GTIS, Partners

GTIS Partners LP („GTIS”), eine Immobilien-Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in New York City und Niederlassungen in São Paulo, Los Angeles, San Francisco, Atlanta, Paris und München, und das California State Teachers' Retirement System (CalSTRS) gaben heute bekannt, dass sie eine Jointventure-Vereinbarung getroffen haben, um zunächst einen Betrag in Höhe von 204 Mio.

30.11.2017 - 20:21:45

GTIS Partners und CalSTRS kündigen Jointventure an. US-Dollar in Wohnungsbau und Siedlungsentwicklung landesweit zu investieren.

„Wir sind äußerst erfreut über die Partnerschaft mit CalSTRS, um unsere umfangreiche Investitionsplattform für den Wohnungsbausektor zu erweitern, wo wir eine ähnliche Ansicht mit Blick auf Wachstumspotenziale und Entwicklungschancen teilen”, so Tom Shapiro, President und CIO von GTIS Partners. Rob Vahradian, Senior Managing Director bei GTIS Partners, ergänzte: „CalSTRS hat einen beträchtlichen Anteil seines Portfolios in Immobilien investiert und unser Plan im Rahmen dieses Jointventures ist die Vergrößerung der Anteile auf dem US-amerikanischen Wohnungsmarkt durch opportunistische Bau- und Entwicklungsziele in wichtigen Strukturregionen.”

Über CalSTRS

Das California State Teachers’ Retirement System mit einem Portfolio im Wert von 215,3 Mrd. US-Dollar zum 30. September 2017 ist der größte Pensionsfonds für Lehrerinnen und Lehrer weltweit. CalSTRS verwaltet ein Hybrid-Pensionssystem, das herkömmliche festgelegte Leistungen, Barguthaben und freiwillige beitragsorientierte Vorsorgepläne umfasst. CalSTRS bietet zudem Invalidenrenten und Hinterbliebenenleistungen. CalSTRS bedient mehr als 914.000 Bildungsverantwortliche von öffentlichen Schulen und ihre Familien aus 1.700 Schulbezirken, Kreisschulverwaltungen und „Community College"-Bezirken des Bundesstaates. Weitere Informationen finden Sie unter www.calstrs.com

Über GTIS Partners

GTIS Partners ist eine weltweit tätige Immobilieninvestmentgesellschaft mit Hauptsitz in New York und Niederlassungen in Los Angeles, San Francisco, Atlanta, São Paulo (Brasilien), Paris (Frankreich) und München (Deutschland). GTIS Partners wurde im Jahr 2005 gegründet und befindet sich unter der Leitung von President Tom Shapiro und den Senior Managing Directors Josh Pristaw, Rob Vahradian, Tom Feldstein und Joao Teixeira. GTIS Partners beschäftigt 83 Mitarbeiter und verwaltet derzeit ein Brutto-Immobilienvermögen von rund 3,6 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen tätigt opportunistische Immobilien-Investitionen durch direkte Kapitalbeteiligungen und nicht traditionelle Darlehenstätigkeiten Bisher hat das Unternehmen in Wohn- und Einzelhandelsimmobilien, Industrie- und Bürogebäude, Hotels und Mischnutzungsprojekte in den USA und Brasilien investiert und gehört zu den größten Immobilien-Private-Equity-Gesellschaften in Brasilien. Weitere Informationen finden Sie unter www.gtispartners.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!