Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GSMA, Referenten

GSMA gibt neue Referenten für die Mobile 360 – Eurasia 2019 bekannt

03.10.2019 - 16:04:23

GSMA gibt neue Referenten für die Mobile 360 – Eurasia 2019 bekannt. Die GSMA gab heute eine Reihe neuer hochkarätiger Referenten für ihre Konferenz Mobile 360 – Eurasia 2019 bekannt, die vom 8. bis 9. Oktober 2019 im Lotte Hotel in Moskau stattfinden wird. Die Fachkonferenz wartet mit einer Auswahl herausragender Führungskräfte aus dem gesamten Mobilkommunikationssektor auf, die die Auswirkungen der mobilen Technologie in der Region erörtern und diskutieren werden. Ein besonderer Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf dem bevorstehenden Ausbau kommerzieller 5G-Netze liegen: In Russland wird es bis 2025 voraussichtlich 48 Millionen Anschlüsse geben.

und LinkedIn www.linkedin.com/company/gsma-mobile-360-series. Folgen Sie @GSMA, um sich über weitere Nachrichten und Aktivitäten der GSMA zu informieren.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint über 750 Netzbetreiber sowie rund 400 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert außerdem branchenführende MWC-Events, die jährlich in Barcelona, Los Angeles und Shanghai stattfinden, sowie regionale Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com