Geoff, Cook

Geoff Cook, CEO von The Meet Group, Inc wird als Redner an der Podiumsdiskussion „The Future of Online Dating” im Rahmen der NOAH17 London Conference teilnehmen.

24.10.2017 - 22:36:21

Geoff Cook, CEO von The Meet Group, zum Redner auf der NOAH17 London Conference ernannt. Dieses Event bietet eine Plattform für Führungskräfte im digitalen Sektor, um den Austausch mit anderen Teilnehmern zu pflegen.

The Meet Group's CEO Geoff Cook (Photo: Business Wire)

„Wir haben soeben unsere dritte Akquisition innerhalb von zwölf Monaten mit dem Erweb von LOVOO abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine führende europäische Dating-App, die in den drei Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz am häufigsten heruntergeladen wird”, so Geoff Cook. „Ich freue mich, unseren Ausblick auf die Zukunft der Branche mit anderen Konferenzbesuchern teilen zu können. Wir sind der Überzeugung, dass die Zukunft des Datings dem Live-Streaming gehört.”

Seit ihrem Start im Jahr 2009, hat sich die NOAH Conference zu einem herausragenden europäischen Event mit einem vielfältigen Publikum von Unternehmern, Investoren, Unternehhmensführern und Journalisten entwickelt.

Mehr als zweitausend Führungskräfte werden vom 2. bis 3. November 2017 in Old Billingsgate in London erwartet, um die Gelegenheit wahrzunehmen, miteinander in Verbindung zu treten, um das Wachstum im Rahmen des europäischen Digitalen Ökosystems zu fördern und zu stärken.

Geoff Cook wird sich den Podiumsrednern aus Reihen der beiden Unternehmen Parship Elite Group GmbH und Elite Singles am 3. November 2017 von 12.00 Uhr – 12.25 Uhr anschließen. Weitere Informationen über die NOAH17 London Conference finden Sie hier.

Über die Meet Group

The Meet Group (NASDAQ:MEET) bietet ein rasch wachsendes Portfolio mobiler Apps, die darauf ausgerichtet sind, den universellen Bedürfnissen nach menschlichen Kontakten Rechnung zu tragen. Mit den Apps des Unternehmens – derzeit MeetMe®, LOVOO®, Skout®, Tagged® und Hi5® – können Benutzer in mehr als 100 Ländern chatten, Fotos teilen, Live-Videos streamen und über interessante Themen diskutieren. Sie stehen auf iPhone, iPad und Android in mehreren Sprachen zur Verfügung. Mithilfe innovativer Produkte und ausgereifter Datenwissenschaft bindet The Meet Group ihre täglich rund 4,5 Millionen mobilen aktiven Nutzer an sich und initiiert unzählige zwanglose Chats, Freundschaften, Dates und Ehen. The Meet Group bietet Werbetreibenden die Möglichkeit, Kunden weltweit zu erreichen und verwendet führende mobile Monetarisierungsstrategien, darunter Werbung, In-App-Käufe und Abonnement-Artikel. The Meet Group unterhält Niederlassungen in New Hope, San Francisco, Dresden und Berlin. Weitere Informationen finden Sie unter themeetgroup.com und folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter zu der Frage, ob die Zukunft des Datings dem Live-Streaming gehört. Alle hierin enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme derjenigen zu historischen Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die Wörter „glauben“, „können“, „schätzen“, „fortführen“, „davon ausgehen“, „beabsichtigen“, „sollte“, „planen“, „könnte“, „abzielen“, „potenziell“, „prognostizieren“, „wahrscheinlich“, „erwarten“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf das Unternehmen weisen auf zukunftsgerichtete Aussagen hin. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren in erster Linie auf unseren aktuellen Erwartungen und Prognosen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und finanzieller Tendenzen, die sich unserer Ansicht nach auf unsere Finanz- und Ertragslage, Geschäftsstrategie und finanziellen Bedürfnisse auswirken können. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von denjenigen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, abweichen können, gehören das Risiko, dass unsere Anwendungen nicht problemlos oder anders als erwartet funktionieren, das Risiko, dass wir weitere Funktionen und Upgrades nicht wie erwartet einführen, das Risiko, dass nicht vorhersehbare Ereignisse die Funktionalität unserer Anwendungen bei gängigen mobilen Betriebssystemen beeinflussen, eventuelle Veränderungen solcher Betriebssysteme, die die Funktionalität unserer mobilen Apps beeinträchtigen, sowie weitere unerwartete Probleme, welche die Nutzung auf mobilen Geräten negativ beeinflussen könnten. Weitere Informationen zu unseren Risikofaktoren sind unseren bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereichten Unterlagen zu entnehmen, darunter Formular 10-K für das am 31. Dezember 2016 abgeschlossene Jahr, das am 9. März 2017 bei der SEC eingereicht wurde, sowie unserem Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das am 31. März 2017 abgeschlossene Quartal, der am 10. Mai 2017 bei der SEC eingereicht wurde, sowie das Formular 8-K, das am 20. September 2017 bei der SEC eingereicht wurde. Alle von uns hierin getroffenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Faktoren oder Ereignisse, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse abweichen, können von Zeit zu Zeit eintreten, und es ist uns nicht möglich, all diese vorherzusehen. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!