Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Genstar, Capital

Genstar Capital und TA Associates gaben heute bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung über den Zusammenschluss ihrer Portfoliounternehmen Compusoft, einen führenden internationalen Anbieter von spezialisierter visueller Configure, Price, Quote („vCPQ“) Software für wichtige Einzelhandels- und Fertigungsbranchen, und 2020 Technologies („2020“), einen führenden Anbieter von Speziallösungen im Bereich Computer-aided Design („CAD“), Configure, Price, Quote („CPQ“) sowie Unternehmenslösungen für die Interior-, Raumplanungs- und Möbelherstellungsbranche, unterzeichnet haben.

30.06.2021 - 18:12:13

Genstar Capital und TA Associates melden Vereinbarung zur Fusion von Compusoft und 2020. Die Transaktion wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2021 abgeschlossen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210630005811/de/

Compusoft und 2020 werden im Rahmen eines Mergers of Equals zu einem führenden Anbieter von Raumplanungs- und Fertigungslösungen für das wohnwirtschaftliche und gewerbliche Segment zusammengeführt. Die Gruppe wird eine Ende-zu-Ende-Lösungssuite für Planung, Design, Visualisierung, Konfiguration, Preisgestaltung, Angebotserstellung, ERP und Fertigung für Verbraucher, Einzelhändler und Lieferanten in den Segmenten Küche, Bad, Büro- und Wohnmöbel sowie Fenster und Türen für das wohnwirtschaftliche und gewerbliche Segment anbieten. Das weitreichende weltweite Netzwerk wird durch lokale Expertise und tiefe, in Jahrzehnten entwickelte Kundenbeziehungen verstärkt. Die beeindruckende zusammengelegte Belegschaft wird auf Grundlage einer mehr als 65-jährigen Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Kataloginhalte, Innovation und Technologie den Kunden ein erstklassiges Angebot bieten und eine Plattform für zukünftiges Wachstum schaffen können.

Compusoft ist ein Portfoliounternehmen von TA Associates, einem weltweit führenden Private-Equity-Unternehmen für Wachstumskapital, das 2018 in Compusoft investiert hat. 2020 ist ein Portfoliounternehmen von Genstar Capital, einer führenden Private-Equity-Firma mit Fokus auf Investitionen in bestimmte Segmente der Finanzdienstleistungs-, Gesundheits-, Industrie- und Softwarebranche, die 2020 jüngst übernommen hat. Das aus der Fusion neu entstandene Unternehmen wird im Mehrheitsbesitz von Genstar und TA stehen.

Mark Stoever, Chief Executive Officer von 2020, sagte: „Durch den Zusammenschluss von Compusoft und 2020 entsteht ein vertrauenswürdiger Anbieter mit einer Lösungssuite, die Designer, Hersteller und Einzelhändler unterstützt. Die Unterstützung von Genstar und TA im Rahmen dieser transformativen Transaktion wird es uns ermöglichen, in das Geschäft, neue Technologien und unsere Mitarbeiter zu investieren. Wir sehen dem Abschluss der Transaktion mit Freude entgegen und werden an das konsequente Bekenntnis unserer Unternehmen zu Innovation und Kundenservice anknüpfen.“

David Tombre, Chief Executive Officer von Compusoft, führte aus: „Wir sind begeistert davon, dass diese Zusammenführung die Chance bietet, einen führenden Anbieter von vCPQ-Lösungen für den Heim- und Gewerbebereich zu schaffen. Da Compusoft in Europa und 2020 in Nord- und Südamerika vertreten ist, ergänzen sich beide Unternehmen wahrhaftig. Unsere Priorität wird weiterhin der Erfolg unserer Kunden sein und wir werden gemeinsam umfassendere Leistungen in den Bereichen Betreuung, Inhalte, Innovation und Technologie anbieten.“

Naveen Wadhera, Managing Director von TA, sagte: „Seit dem Investment von TA hat Compusoft fünf Akquisitionen durchgeführt und gleichzeitig ein nachhaltiges, bedeutendes organisches Wachstum realisiert. Dieses Wachstum hat die Führungsposition von Compusoft gestärkt, sodass der Zusammenschluss mit 2020 unserer Meinung nach zu einer Wertsteigerung führt. Die Kooperation mit Compusoft während dieser Expansion war ein Privileg und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den vereinten Teams in der nächsten Wachstumsphase.“

Eli Weiss, Managing Director bei Genstar Capital, meinte: „Da es sich beim Zusammenschluss von Compusoft und 2020 um ein ‚Merger of Equals‘ handelt, ergeben sich mehrere Vorteile. Compusoft und 2020 sind in den Regionen, in denen sie jeweils tätig sind, führende Unternehmen und wir sind zuversichtlich, dass dieser Zusammenschluss Möglichkeiten für anhaltendes organisches und anorganisches Wachstum bietet. Das Unternehmen ist nun besser aufgestellt, um neue globale Chancen zu verfolgen, die den Kundenservice verbessern werden und an ihrer starken Dynamik anknüpfen.“

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen und Closing-Bedingungen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

TA wird von Goodwin Procter LLP in rechtlichen und von Alvarez & Marsal in finanziellen und steuerlichen Angelegenheiten beraten. Kirkland & Ellis LLP war als Rechtsberater, Alvarez & Marsal als Finanz- und Steuerberater und William Blair als Finanzberater von Genstar tätig.

Über Compusoft

Compusoft bietet visuelle CPQ-Lösungen zur Vereinfachung von Planung, Konfiguration und Visualisierung, um die Verkaufsprozesse der Küchen-, Bad-, Möbel- sowie Fenster- und Türenindustrie zu unterstützen. Die Lösungen von Compusoft helfen Kunden entlang der gesamten vertrieblichen Wertschöpfungskette von den Endkunden bis hin zu den Herstellern und werden durch eine umfassende Content-Datenbank verstärkt. 1989 gegründet, hat Compusoft seinen Hauptsitz im norwegischen Sarpsborg und betreut mit über 600 Mitarbeitern in 18 Ländern in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika Kunden in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.compusoftgroup.com.

Über 2020 Technologies Inc.

2020 hilft professionellen Designern, Einzelhändlern und Herstellern in der Einrichtungs- und Möbelbranche bei der Erfassung von Ideen, Anregung von Innovation und Straffung von Prozessen. Durch die Bereitstellung von Ende-zu-Ende-Lösungen und einer großen Sammlung von Herstellerkatalogen können professionelle Designer und Einzelhändler mit den Anwendungen von 2020 Küchen, Bäder, Möbel und Geschäftsräume kreieren, die auf dem Bildschirm genauso beeindruckend aussehen wie in Wirklichkeit. Die Lösungen von 2020 bieten Möbel- und Schrankherstellern eine komplette Funktionalität für das Management von Fertigungsprozessen, mit der sie ihre Fabriken bei maximaler Effizienz betreiben können. Gegründet 1987 und mit Hauptsitz in Westford, Massachusetts, beschäftigt 2020 mehr als 850 Mitarbeiter, ist direkt in 11 Ländern tätig und betreut Kunden an vielen weiteren Standorten auf der ganzen Welt über ein Netz von Value-Added Resellern. Weitere Informationen finden Sie unter www.2020spaces.com.

Über TA Associates

TA Associates ist ein weltweit führendes Private-Equity-Unternehmen für Wachstumskapital. Mit gezieltem Fokus auf fünf Branchen - Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Verbraucher- und Unternehmensdienstleistungen – investiert TA in rentable, wachstumsstarke Firmen mit Chancen für nachhaltiges Wachstum. Bisher hat TA als Mehrheits- oder Minderheitsaktionär in mehr als 535 Firmen in der ganzen Welt investiert. Dabei verfolgt TA einen langfristigen Ansatz und nutzt seine strategischen Ressourcen, um der jeweiligen Geschäftsleitung behilflich zu sein, dauerhaften Wert in hochwertigen wachstumsstarken Unternehmen aufzubauen. TA hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 Kapital in Höhe von 47,5 Milliarden US-Dollar eingeworben und verfolgt das Ziel, neue Investments im Bereich von über 3 Milliarden Dollar pro Jahr zu tätigen. Mehr als 100 Investmentfachleute des Unternehmens sind in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong tätig. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Über Genstar Capital

Genstar Capital ist ein führendes Private-Equity-Haus, das seit mehr als 30 Jahren aktiv in hochwertige Unternehmen investiert. Mit Sitz in San Francisco arbeitet Genstar eng mit seinen Managementteams und seinem Netzwerk von strategischen Beratern zusammen, um seine Portfoliogesellschaften zu Branchenführern zu transformieren. Zusammen mit Genstar X und allen aktiven Fonds verwaltet Genstar derzeit ein Vermögen mit einem Gesamtvolumen von rund 33 Mrd. US-Dollar mit Schwerpunkt auf Investitionen in bestimmte Segmente der Finanzdienstleistungs-, Gesundheits-, Industrie- und Softwarebranche. Weitere Informationen über Genstar Capital finden Sie unter www.gencap.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

@ businesswire.com